Meine Filiale

Effektivität des Rechtsschutzes vor staatlichen und privaten Gerichten

Ein Forschungsbericht. Tagungsbd. Mit Beitr. in engl. Sprache

Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Vereinigung für Internationales Verfahrensrecht Band 17

Peter Gottwald

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
64,00
64,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Ein Forschungsbericht mit Arbeiten von

Tadeusz Erecinski / Karol Weitz:

Effektivität des Rechtsschutzes vor staatlichen Gerichten in Polen

Alan Uzelac:

Kann die Effizienz der Justiz gemessen werden? – Versuch eines Vergleichs der europäischen Justizsysteme

Vladimir Yarkov:

Efficiency of Legal Protection in Russian Civil Procedure: Principal Issues

Burkhard Hess:

Effektiver Rechtsschutz vor staatlichen Gerichten aus deutscher und vergleichender Sicht

Rolf A. Schütze:

Effektivität des Rechtsschutzes vor den Schiedsgerichten

Maciej Tomaszewski:

Effectiveness of Legal Protection before Arbitral Tribunals – The Polish Experience

Athanassios Kaissis:

Die InternetSchiedsgerichtsbarkeit

Mit der Sicherung von Effizienz und Qualität der Streiterledigung in Zivilsachen vor den staatlichen Gerichten und den Schiedsgerichten widmete sich die Wissenschaftliche Vereinigung auf ihrer Tagung in Warschau im April 2005 einem zu allen Zeiten wichtigen rechtspolitischen Thema. Eine besondere Aktualität war aufgrund des Beitritts der zehn neuen Mitgliedstaaten zur Europäischen Union im Jahre 2004 gegeben. In diesen Ländern musste sich die Ziviljustiz zuvor einem strengen Transformationsprozess unterziehen. Dabei wurden Standards aufgestellt, an denen sich auch die Altmitgliedstaaten – gedanklich aber ebenso Beitrittskandidaten und Drittstaaten – messen lassen müssen.

Die in diesem Band veröffentlichten Referate geben nicht nur den Verlauf und einen umfassenden Überblick nach Abschluss der Reformschritte wieder. Sie sollen zudem einen Beitrag dazu leisten, dem Ideal einer einheitlichen Prozesskultur in ganz Europa, aber auch darüber hinaus, einen kleinen Schritt näher zu kommen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Peter Gottwald
Seitenzahl 253
Erscheinungsdatum 26.01.2006
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-7694-0982-6
Verlag Gieseking, E u. W
Maße (L/B/H) 22,4/14,6/1 cm
Gewicht 435 g

Weitere Bände von Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Vereinigung für Internationales Verfahrensrecht

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0