Meine Filiale

Ostfriesennacht

CD Standard Audio Format, Lesung

Ann Kathrin Klaasen Band 13

Klaus-Peter Wolf

(56)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
8,29
bisher 11,99
Sie sparen : 30  %
8,29
bisher 11,99

Sie sparen:  30 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 8,29 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 12,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein Mörder geht um in Ostfriesland. Einer, der Frauen in ihren Ferienwohnungen tötet. Sie kennen sich nicht, und doch haben die Frauen etwas gemeinsam: Sie alle haben ein Tattoo - ein sogenanntes Krafttier. Besonders Frank Weller beschleicht ein ungutes Gefühl. Seit neuestem hat seine Tochter einen neuen Freund. Und nicht nur das - auch sie trägt ein Tattoo. In der Auricher Mordkommission gibt es inzwischen ein Wiedersehen mit Jessi Jaminski. Ruperts ehemalige Praktikantin wird nun Polzeianwärterin, nachdem eine Initiative der ostfriesischen Polizei um Nachwuchskräfte geworben hat. Nicht alle Kollegen sind so begeistert davon wie Rupert...

Produktdetails

Verkaufsrang 1743
Medium CD
Sprecher Klaus-Peter Wolf
Spieldauer 320 Minuten
Erscheinungsdatum 20.02.2019
Verlag Jumbo
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783833739040

Weitere Bände von Ann Kathrin Klaasen

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Eines der Geheimnisse des großen Erfolgs der Ostfriesenkrimis: Die Orte, die Klaus-Peter Wolf beschreibt, gibt es wirklich. Es ist diese Mischung aus Realität, echten Menschen, die die Vorlage für einige Figuren bilden und natürlich Spannung, die die Serie so lesenwert macht.

Nicole Krauß, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Ein Psychopath geht um, Frauen werden in ihren Ferienwohnungen ermordet. Kommissarin Klaasen und ihr Mann/Kollege ermitteln unter Hochdruck in dem für sie sehr persönlichen Fall!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
56 Bewertungen
Übersicht
41
9
2
0
4

Sehr spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Bornheim am 27.02.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe bereits einige der Ostfriesenkrimis von Klaus-Peter Wolf gelesen. Alle sind spannend. Ich werde auch weiterhin EBook s aus dieser Serie bestellen

Schade ums Geld
von einer Kundin/einem Kunden aus Wangerland am 02.02.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Woher kommt nur der Hype um Klaus-Peter Wolf. Sehr oberflächliches Buch mit völlig überzeichneten Charakteren. Weller als Retter seiner Tochter läuft Amok. Gruseliger Krimi

ich mag die Reihe
von Beate am 17.08.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Einen neuen Ostfriesenkrimi des Autors Klaus-Peter Wolf muss ich einfach lesen, auch wenn ich zugegebenermaßen vom letzten Fall etwas enttäuscht war. Der Einstieg ist mir leicht gefallen und so konnte ich gut in die Geschichte hineinfinden. Jedoch fand ich sie etwas zu vorhersehbar, so dass ich sie zwar als spannend empfand,... Einen neuen Ostfriesenkrimi des Autors Klaus-Peter Wolf muss ich einfach lesen, auch wenn ich zugegebenermaßen vom letzten Fall etwas enttäuscht war. Der Einstieg ist mir leicht gefallen und so konnte ich gut in die Geschichte hineinfinden. Jedoch fand ich sie etwas zu vorhersehbar, so dass ich sie zwar als spannend empfand, mich aber auch nicht so packen konnte, als dass ich das Buch kaum aus der Hand legen wollte. Bei den Charakteren bin ich etwas hin und her gerissen. Normalerweise ist Frank Weller ein Charakter, den ich sehr mag und der mir sehr authentisch erscheint. Dieses Mal konnte er mich nicht ganz so von sich überzeugen. Was natürlich auch an der Handlung liegt, aber mir fehlt es, noch mehr vom ihm zu spüren. So werden Nebensächlichkeiten mit einer Ausführlichkeit beschrieben, die mich abschweifen lassen und von der Figur ablenken, die in ein Desaster schlittert. Auch frage ich mich jedes Mal, wie ich denn Ruppert nehmen soll. Mit Humor? Mit Mitleid? Er ist so überspitzt dargestellt, dass ich ihn nicht fassen kann. Leider, denn keiner polarisiert so wie er. Das Buch ist sicherlich kein schlechtes Buch. Ich hatte eine schöne Lesezeit, wurde aber auch nicht vom Hocker gehauen. Gutes Mittelmaß, um es auf den Punkt zu bringen, daher gibt es auch drei Punkte.


  • Artikelbild-0
  • Ostfriesennacht

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Ostfriesennacht

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Ansage
    1. Ansage
    2. Ostfriesenblues
    3. Sie Hatten Sich Schon
    4. Choleriker Sollte Man Nicht
    5. Rupert Setzt Sich Auf Den
    6. Florian Pintes Hatte Zunaechst
    7. Rupert Konnte Journalisten
    8. Die Tote Heit Sabine
    9. Als Ann Kathrin Klaasen
    10. In Der Ferienwohnung Waren
    11. Seit Gut Einer Viertelstunde
    12. Er Nahm Nicht Den
    13. Er Hatte Sich Im Hotel
    14. Weller Wollte Seiner Frau
    15. Wellers Handy Spielte
    16. Marion Wolters Sa
    17. Pintes Hatte Die Haende
  • Ostfriesennacht

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Ann Kathrin Klaasen
    1. Ann Kathrin Klaasen
    2. Sie Machte Ihn Fast
    3. Rocco Bestellte Sich
    4. Er Sah Ihn
    5. Jule Weller Hatte Ihre
    6. Der Wind War Ideal
    7. Polizeichef Buescher Wunderte
    8. Ann Kathrin Kam Aus Der
    9. Maximilian Fenrich Sa Jule
    10. Jule Machte Sich Nichts
    11. Um Den Kopf
    12. Jule Radelte Zur Uni
    13. Ann Kathrin Klaasen Ging
    14. Weller Hatte Rupert
    15. Jule Hatte Sich
    16. Weller Hatte Eine
    17. Imken Meents Kreischte
  • Ostfriesennacht

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Martin Buescher Hatte
    1. Martin Buescher Hatte
    2. Ann Kathrin Wurde Das
    3. Die Bka-Lerin Deren
    4. Jule War Noch Nie
    5. Der Oldenburger Hauptkommisar
    6. Sein Leben Kam Ihm
    7. Jule Hielt Sich Die Ohren
    8. Ruppert Hatte Wieder
    9. Ann Kathrin Folgerte
    10. Annika Voss Mochte
    11. Mir Verraets Du Nicht
    12. Weller Wusste Nicht
    13. Rupert Betrat Floetend
    14. Weller Spielte Seine
    15. Nein, So Kam Er Nicht
    16. Rupert Hatte Vorsichtshalber
    17. In Der Feuerstelle Glommen
  • Ostfriesennacht

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Rupert War Es Nicht
    1. Rupert War Es Nicht
    2. Jule Stand Vor Dem
    3. In Diesen Minuten
    4. Er Dachte An Die
    5. Dirk Klatt Wollte
    6. Martin Buescher Gab Sich
    7. Er Hatte Vor Sich
    8. Jule Hatte Weller
    9. Weller Rief Rupert
    10. Es Gab So Unendlich
    11. Ann Kathrin Sa Im
    12. Ihm Tat Alles Weh
    13. Kurz Vor Neun
    14. Herta Paul Besserte
    15. Ann Kathrin Glaubte
    16. Die Oertlichen Kraefte
    17. Weller Hoerte Radio
    18. Jule Hielt Es Nicht
    19. Sie Werden Schon Sehen
    20. Elvira Brockhaus Waere
  • Ostfriesennacht

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Ann Kathrin Schnappte Sich
    1. Ann Kathrin Schnappte Sich
    2. Der Weie Mercedes
    3. Die Beiden Knutschten
    4. Marion Wolters Ueberbrachte
    5. Er Kaempft Gegen Den
    6. Hauptkommissar Wolfgang
    7. Buescher Ahnte Sofort
    8. Weller Suchte Auf Dem
    9. Ein Eichhoernchen-Tattoo
    10. Es Wurde Eine Obsession
    11. Ann Kathrin Klaasen War
    12. Er Unterdrueckte Den
    13. Heute Abend Trat Jens
    14. Fenrich Trat Gegen
    15. Weller Konnte Nicht
    16. Ostfriesenblues