Warenkorb
 

Die weisse Massai

(3)
Als Carola am Ende ihres Afrika-Urlaubs unerwartet die Bekanntschaft des Samburu-Kriegers Lemalian macht, ist es um sie geschehen. Kurzerhand storniert sie ihren Rückflug und schickt Freund Stefan alleine nach Hause. Beseelt von der Hoffnung, den faszinierenden Krieger wiederzusehen, begibt sie sich auf eigene Faust durch die Wildnis. In einem entlegenen Dorf trifft sie Lemalian tatsächlich und beschließt, ihr bisheriges Leben aufzugeben und von nun an an seiner Seite zu leben. Doch was sie anfangs für die Liebe ihres Lebens hält, wird zu einem Trip zwischen Himmel und Hölle, einem Abenteuer, das an die Grenzen des menschlich Machbaren stößt...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 23.03.2006
Regisseur Hermine Huntgeburth
Sprache Deutsch
EAN 4011976832782
Genre Drama
Studio Constantin Film AG
Originaltitel DIE WEIßE MASSAI
Spieldauer 126 Minuten
Bildformat 16:9 (2,35:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Deutsch: DTS
Produktionsjahr 2005
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Unbekanntes Schicksal“

Sabrina Herder, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Am Ende ihrer Ferien begegnet Carola dem Samburu- Krieger Lemalian in Kenia. Es scheint für sie die Liebe auf den ersten Blick zu sein. Sie storniert sofort den Rückflug und schickt ihren Freund Stefan allein zurück nach Hause. Danach macht sie sich auf die Suche in die unbekannte afrikanische Wildnis und findet den Mann ihrer Träume. Mit unglaublicher Energie und dem festen Willen, zukünftig an Lemalians Seite zu leben, beginnt für Carola ein Abenteuer an der Grenze des menschlich Machbaren.

Am Ende ihrer Ferien begegnet Carola dem Samburu- Krieger Lemalian in Kenia. Es scheint für sie die Liebe auf den ersten Blick zu sein. Sie storniert sofort den Rückflug und schickt ihren Freund Stefan allein zurück nach Hause. Danach macht sie sich auf die Suche in die unbekannte afrikanische Wildnis und findet den Mann ihrer Träume. Mit unglaublicher Energie und dem festen Willen, zukünftig an Lemalians Seite zu leben, beginnt für Carola ein Abenteuer an der Grenze des menschlich Machbaren.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Die weisse Naive...
von Vigo aus Jever am 02.05.2007

Eine Frau verliebt sich auf den ersten Blick während eines Kenia-Urlaubs mit ihrem Lebensgefährten in einen Samburu-Krieger.Hals-über-Kopf gibt sie ihrem Männe den Laufpaß und macht sich auf die schwierige Suche nach ihrem Prinzen, ohne sich eine Vorstellung von dem zu machen, was da auf sie zukommt.Man würde diese Story... Eine Frau verliebt sich auf den ersten Blick während eines Kenia-Urlaubs mit ihrem Lebensgefährten in einen Samburu-Krieger.Hals-über-Kopf gibt sie ihrem Männe den Laufpaß und macht sich auf die schwierige Suche nach ihrem Prinzen, ohne sich eine Vorstellung von dem zu machen, was da auf sie zukommt.Man würde diese Story wohl als hanebüchen abtun, wäre sie nicht wirklich so geschehen!Und so muß sich die an den Luxus der Zivilisation gewöhnte Carola an primitivsten Lebensstil und einen bis an die Gewalt gehenden Eifersuchtsherd gewöhnen, der kurz zuvor noch ihr exotischer Traummann war.In Kenia ist zudem Emanzipation ein Fremdwort, was sie ebenfalls des Öfteren deutlich zu spüren bekommt.Und so bleibt ihr letztendlich keine andere Wahl, mit ihrem aus dieser ungleichen Beziehung entsprungenem Baby die Flucht zurück in die Schweiz anzutreten...doch wird Lemalian sie einfach so ziehen lassen...? DIE WEISSE MASSAI packt dich und schüttelt dich durch. Der Zuschauer leidet mit Carola und schüttelt immer wieder den Kopf über ihren allen Widrigkeiten zum Trotz stehenden Optimismus, der bis zur Schmerzgrenze zu reichen scheint. Der Film zeigt ein Leben in unserer heutigen Zeit, das dennoch so lange her erscheint und wie eine völlig andere, fremdartige Welt wirkt.Sehr gut gespielt und filmisch überdurchschnittlich in Szene gesetzt.

Super Klasse Film, eine bewundernwerten Frau
von einer Kundin/einem Kunden aus Wiedemar am 19.03.2006

Der Film ist wirklich sehenswert und ich kann nur jedem ans Herz legen, sich einfach mal die Zeit zu nehmen und ihn an einem gemütlichem Abend an zu schauen es lohnt sich wirklich. Ich fand in spannend und aufregend einfach sehenswert.