Ein schwedischer Sommer

Roman

Eva Seifert

(8)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Ein schwedischer Sommer

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Välkommen till Sverige – entdecken Sie das Geheimnis eines schwedischen Sommers!

Die drei Schwestern Beate, Mona und Christine planen nach dem Tod von Beates Ehemann eigentlich eine Weltreise. Doch dann bittet sie ihr Bruder Leonhard, zu dem sie lange fast gar keinen Kontakt hatten, zu sich nach Schweden. Er hat ein paar Briefe und ein Tagebuch im Nachlass der Eltern gefunden, die Fragen aufwerfen. Was hat es mit dem Tagebuch einer gewissen Maria aus dem Sommer 1969 auf sich? Wer ist Maria, und was hat sie mit den Geschwistern zu tun? Die drei Schwestern machen sich daraufhin auf in das malerische Küstenörtchen Djursholm. Nichtahnend, dass ihnen dort der Sommer ihres Lebens bevorsteht, nach dem nichts mehr so sein wird, wie es einmal war …

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 18.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-0643-9
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/4,3 cm
Gewicht 388 g
Verkaufsrang 7765

Buchhändler-Empfehlungen

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Ein gelungener Erstlingsroman, der nicht nur ein stimmungsvolles Cover, sondern auch einen lesenswerten Inhalt besitzt und sich wunderbar als Urlaubslektüre eignet.

Liesel Layda, Thalia-Buchhandlung Riesa

Dieses Buch ist kein kitschiger Liebesroman wie man ihn kennt, denn es geht um so viel mehr! Zwar geht es um Liebe und Familie, aber auch um Trauer und Angst. Sehr empfehlenswert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

Drei Frauen und ein unvergesslicher Sommer in Schweden!!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 06.05.2021

Eigentlich wollten die 3 Schwestern Beate, Mona und Christine eine Weltreise machen, um nach dem Tod von Beates Ehemann wieder auf positive Gedanken zu kommen. Aber es kommt nicht wie es sollte, als ihr jüngerer Bruder Leonhard sie bittet nach Schweden zu kommen. Er hat ein altes Tagebuch gefunden das Fragen aufwirft über die fa... Eigentlich wollten die 3 Schwestern Beate, Mona und Christine eine Weltreise machen, um nach dem Tod von Beates Ehemann wieder auf positive Gedanken zu kommen. Aber es kommt nicht wie es sollte, als ihr jüngerer Bruder Leonhard sie bittet nach Schweden zu kommen. Er hat ein altes Tagebuch gefunden das Fragen aufwirft über die familiäre Vergangenheit. Dunkle Familiengeheimnisse, ein unvergesslicher Sommer! Für Schwedenfreunde genau das Richtige!!

Für echte Schwedenfans
von einer Kundin/einem Kunden aus Fritzlar am 30.08.2020

Ich liebe Bücher, in denen Schweden vorkommt. Dieses Buch habe ich einfach nur verschlungen und kann es sehr empfehlen. Es war mir ein großer Trost, dies Jahr nicht in Schweden sein zu können. Es dreht sich um die wichtigsten Dinge im Leben: Liebe, Familie und was diese 2 Dinge mit sich bringen.

Ein schöner Roman
von Chrissi die Büchereule am 22.01.2020

Dieser Roman holt einen komplett ab, lässt einen in die schwedische Landschaft und ihr Lebensgefühl eintauchen. Es ist ein beschwingter Roman der einen mitnimmt in diese Welt, man erlebt mit der Hauptprotagonisten hohen und tiefen ihres Lebens, merkt die Trauer, die sie in sich haben, aber auch das neue Lebensgefühl was diese Re... Dieser Roman holt einen komplett ab, lässt einen in die schwedische Landschaft und ihr Lebensgefühl eintauchen. Es ist ein beschwingter Roman der einen mitnimmt in diese Welt, man erlebt mit der Hauptprotagonisten hohen und tiefen ihres Lebens, merkt die Trauer, die sie in sich haben, aber auch das neue Lebensgefühl was diese Reise mit sich hat. Ich habe mich von Anfang an in die Charaktere hineinversetzten können, sie sind mir sofort ans Herz gewachsen und haben mich wie eine lange Freundin in ihrem Leben willkommen geheißen, so war mein Gefühl beim Lesen. Dass ich mittendrin bin im Geschehen und alles genau miterlebte. Es war ein schönes Erlebnis und ein Roman der einen Sommer und gute Laune ins Herz bringt.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2