Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Geliebte Feindin

Der Bund der Schattengänger 14 - Roman

Der Bund der Schattengänger 14

Gino Mazza ist dunkel, geheimnisvoll und attraktiv – und er ist ein hochausgebildeter Kämpfer im Dienst der Schattengänger. Für Gefühle ist kein Platz in seinem Leben, er konzentriert er sich voll und ganz auf seine nächste Mission: Die weltweit führende IT-Expertin Zara Hightower ist einem chinesischen Verbrechersynidkat in die Hände gefallen, und Gino bleibt nur wenig Zeit, um sie zu befreien. Dass Zara bildschön ist, und Gino sie heiß begehrt, macht seinen Auftrag nicht einfacher. Zumal er nicht weiß, ob Zara nur ein hilfloses Opfer ist oder ihn geradewegs in eine tödliche Falle lockt ...

Portrait
Christine Feehan wurde in Kalifornien geboren, wo sie heute noch mit ihrem Mann und ihren elf Kindern lebt. Sie begann bereits als Kind zu schreiben und hat seit 1999 mehr als sechzig Romane veröffentlicht, die in den USA mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet wurden und regelmäßig auf den Bestsellerlisten stehen. Auch in Deutschland ist sie mit den »Drake-Schwestern«, der »Sea Haven-Saga«, der »Schattengänger-Serie« und der »Leopardenmenschen-Saga« äußerst erfolgreich.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 560 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.12.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783641231552
Verlag Heyne
Dateigröße 1361 KB
Übersetzer Ruth Sander
Verkaufsrang 4.805
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Der Bund der Schattengänger mehr

  • Band 7

    32016478
    Magisches Spiel
    von Christine Feehan
    (3)
    eBook
    9,99
  • Band 8

    32016510
    Schicksalsbund
    von Christine Feehan
    (6)
    eBook
    9,99
  • Band 9

    31356847
    Im Bann des Jägers
    von Christine Feehan
    (7)
    eBook
    9,99
  • Band 10

    34291336
    Spiel der Finsternis
    von Christine Feehan
    (4)
    eBook
    9,99
  • Band 11

    44401951
    Geliebte der Dunkelheit
    von Christine Feehan
    eBook
    9,99
  • Band 13

    62292777
    Tänzerin im Schatten
    von Christine Feehan
    eBook
    9,99
  • Band 14

    115538009
    Geliebte Feindin
    von Christine Feehan
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

„Geliebte Feindin “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Dieser Band der Schattengänger ist leider von Anfang an viel zu vorhersehbar und auch die Liebesgeschichte von Gino und Zara hat mich nicht sehr beeindruckt. Ich komme mit der Art der beiden nicht so gut klar, aber das ist Geschmackssache. Einige Details und Sätze würden mehrmals wiederholt und auch der Sprachstil hat mir nicht so gut gefallen.
Dafür ist einem Nonna noch mehr ans Herz gewachsen und das Team hat wieder sehr gut miteinander agiert.
Dies ist leider einer der schwächsten Bände der Reihe.
Hoffentlich wird der nächste Band besser.
Dieser Band der Schattengänger ist leider von Anfang an viel zu vorhersehbar und auch die Liebesgeschichte von Gino und Zara hat mich nicht sehr beeindruckt. Ich komme mit der Art der beiden nicht so gut klar, aber das ist Geschmackssache. Einige Details und Sätze würden mehrmals wiederholt und auch der Sprachstil hat mir nicht so gut gefallen.
Dafür ist einem Nonna noch mehr ans Herz gewachsen und das Team hat wieder sehr gut miteinander agiert.
Dies ist leider einer der schwächsten Bände der Reihe.
Hoffentlich wird der nächste Band besser.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
2
0

Geliebte feindin
von einer Kundin/einem Kunden aus Windischgarsten am 06.02.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wieder einmal ein tolles phantasievolles Buch ueber Ehre, Freundschaft, Loyalität Liebe und auch voller Gefuehl aus der Serie der Schattengaenger. Die Buecher von Christine Feehan lassen einen eintauchen in eine Welt wo trotz der Schlechtigkeit am Ende das Gute und die Gerechtigkeit siegt. Warte schon voller Vorfreude auf das... Wieder einmal ein tolles phantasievolles Buch ueber Ehre, Freundschaft, Loyalität Liebe und auch voller Gefuehl aus der Serie der Schattengaenger. Die Buecher von Christine Feehan lassen einen eintauchen in eine Welt wo trotz der Schlechtigkeit am Ende das Gute und die Gerechtigkeit siegt. Warte schon voller Vorfreude auf das naechste Buch von ihr!

Wieder ein tolles Abenteuer rund um die Schattengänger!
von Blubb0butterfly am 08.01.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Zara Hightower stieg in die Limousine mit den getönten Scheiben, rutschte über die Ledersitze und stellte ihre Aktentasche in den Fußraum. Dann lächelte sie kurz den Mann an, der sich neben sie setzte, schaute aus dem Fenster und ignorierte ihr Herz, das schneller schlagen wollte. Wenn sie so kurz... Zara Hightower stieg in die Limousine mit den getönten Scheiben, rutschte über die Ledersitze und stellte ihre Aktentasche in den Fußraum. Dann lächelte sie kurz den Mann an, der sich neben sie setzte, schaute aus dem Fenster und ignorierte ihr Herz, das schneller schlagen wollte. Wenn sie so kurz vor dem Ziel war, wollte ihr Körper sie immer verraten. Aber sie ließ es nicht zu. Niemals. Sie verstand es, stets alles unter Kontrolle zu behalten. Ihre Atmung. Ihren Herzschlag. Und drohende Adrenalinschübe. Eckdaten Heyne Verlag (Verlagsgruppe Random House) ISBN: 978-3-453-31965-3 Roman Schattengänger-Reihe Übersetzung: Ruth Sander 2019 540 Seiten + 1 Seite Danksagung + 18 Seiten Bonusmaterial Band 14 Cover Es ist wieder einmal passend zur Reihe, was mir gut gefällt. Außerdem soll es wahrscheinlich die Protagonistin sein, was ganz gut getroffen wurde. ;) Inhalt Die amerikanische IT-Expertin und Spionin Zara Hightower ist eine Koryphäe auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz. Außerdem ist sie eine Schattengängerin und damit Teil einer Gruppe herausragender Kämpferinnen und Kämpfer, deren Fähigkeiten von dem ebenso genialen wie verrückten Wissenschaftler Dr. Peter Whitney verstärkt wurden. Als Zara bei dem Versuch, feindliche Daten zu stehlen, einem chinesischen Verbrechersyndikat in die Hände fällt und schwer misshandelt wird, bekommt der raubeinige Schattengänger Gino Mazza den Auftrag, sie zu befreien. Oder zu töten, falls sie die Schattengänger verraten haben sollte. Doch schon beim ersten Blick auf die wunderschöne und sensible Zara, weiß Gino, dass er ihr niemals auch nur ein Haar krümmen könnte. Er nimmt sie mit in die Bayous, um sie dort gesund zu pflegen und schon bald haben die beiden eine leidenschaftliche Affäre miteinander. Doch sowohl Dr. Whitney’s Schergen als auch die chinesische Mafia sind ihnen dicht auf den Fersen, und noch weiß Gino nicht, wer Zara Hightower wirklich ist: die Liebe seines Lebens oder eine Verräterin… Autorin Christine Feehan wurde in Kalifornien geboren, wo sie heute noch mit ihrem Mann und ihren elf Kindern lebt. Sie begann bereits als Kind zu schreiben und hat seit 1999 mehr als sechzig erfolgreiche Romane veröffentlicht, die in den USA mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet wurden und regelmäßig auf den Bestsellerlisten stehen. Auch in Deutschland ist sie mit ihrer Schattengänger-Serie, der Leopardenmenschen-Saga, den Drake-Schwestern und der Sea-Haven-Saga äußerst erfolgreich. Meinung Ich habe bisher alle Bände dieser Reihe verschlungen und bin immer noch begeistert wie beim ersten Lesen! :D Natürlich habe ich meine Lieblinge unter den Schattengängerpärchen, aber dennoch lese ich diese Reihe unglaublich gerne und freue mich immer wieder aufs Neue, wenn ein neuer Band erscheint! :D Allen Neulingen unter euch würde ich sehr empfehlen, die Reihe von Anfang an zu lesen, weil es so schlichtweg einfach mehr Sinn ergibt. Es ist zwar durchaus möglich, die Einzelbände zu lesen, aber es fehlt einem dann an Hintergrundwissen, was mich am Lesen stört. Ich möchte mich keineswegs beschweren, aber ich frage mich, wie lange diese Reihe noch andauern wird. Irgendwann muss es doch ein Happy End für alle Schattengänger geben, indem Whitney und all die Fanatiker mit ihm sterben. Ich hoffe es doch sehr! Es wird schnell offensichtlich, dass Zara eine Schattengängerin ist und dass ihr das völlig bewusst ist. Sie ist die Expertin im Gebiet Künstlicher Intelligenz, was wohl mit ihrer Gabe in Verbindung steht. Sie ist sehr schüchtern, aber blüht auf, wenn sie über ihre Arbeit reden kann. Sie ist anders als beispielsweise ihre Freundinnen und fürchtet sich immerzu. Eigentlich ein Fehlschlag als Schattengängerin, aber Whitney hat dennoch andere Pläne mit ihr. Gino entstammt einer reichen Familie, die er sehr früh verlor. Er wuchs zusammen mit Joe Spagnola auf, einem anderen Schattengänger, und dessen Vater brachte den beiden alles bei, um ein herausragender und emotionsloser Kämpfer zu werden. Ihn scheint nichts mehr berühren zu können. Bis sie auf seiner Bildfläche erscheint. Sein Schattengängerteam soll sie aus den Händen der chinesischen Mafia befreien. Die Rettungsmission ist sehr gefährlich und die Gegner umso mehr. Zwischen den beiden besteht seit dem ersten Aufeinandertreffen eine bestimmte Verbindung, auch wenn sie charakterlich und äußerlich kaum zueinander passen. Aber die Liebe findet immer ihren Weg. Beide sind Kämpfer, wenn auch auf unterschiedliche Art und Weise. Es ist schön zu sehen, wie sie zueinander finden. Natürlich funkt Whitney immer noch dazwischen, aber wo würde sonst die Spannung bleiben? ;) Es war wieder ein rasantes Lesevergnügen, das ich nur empfehlen kann. Christine Feehan weiß einfach, wie man fesselnde Bücher schreibt. :D

Tolle Reihe
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 23.12.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich kann diese Reihe nur jedem Empfehlen. Es ist von allem etwas dabei -Spannung, Liebe, u.s.w. Man lebt, liebt und leidet mit den Protagonisten und ihren Mitmenschen . Und verflucht mal wieder den einen Idioten/Wissenschaftler. aber lest selber und bildet euch eine Meinung