Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Deutschland, du bist mir fremd geworden

Das Land verändert sich und wir uns mit?

(1)

Ein Insider knöpft sich das politische System vor

Etwas ist gekippt in diesem Land, überall liest man Hassbotschaften. Von Fortschritt ist kaum noch die Rede, stattdessen immerfort von der Krise. Als gäbe es keine Hoffnung mehr. Messerscharf analysiert Erik Flügge die Stimmung im Land, die Entfremdung zwischen Bevölkerungsteilen, zwischen Politik und Wählern, zwischen den Medien und ihren Nutzern. Sein Buch ist gespickt mit Vorschlägen, Teil einer guten Veränderung zu werden. Das gilt für die alten Volksparteien, für die Kommunen, die oft zu schnell entmutigt sind, aber auch für die Medien, die sich in permanenter Kritik sehen. Und vor allem für jeden Einzelnen. Damit Deutschland wieder ein Land wird, auf das man stolz sein kann - auch als jemand, der das schon lange nicht mehr gesagt hat.

Portrait
Erik Flügge, geboren 1986, ist Geschäftsführer der Squirrel & Nuts Gesellschaft für strategische Beratung mbH. Er ist politischer Stratege, Dozent und Experte für Beteiligungsprozesse. Flügge berät Spitzenpolitiker und Parteien bei der Kommunikation und viele Städte und Gemeinden bei der Entwicklung von Partizipationsprojekten.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 01.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-466-37228-7
Verlag Kösel
Maße (L/B/H) 22,3/14,4/2 cm
Gewicht 317 g
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Kevin Beckmann, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Was tun gegen den Rechtsruck, der durch Deutschland geht? Emotionales Plädoyer für eine neue Kultur des Zuhören und der Kommunikation. Provokant, polemisch und sehr geistreich. Was tun gegen den Rechtsruck, der durch Deutschland geht? Emotionales Plädoyer für eine neue Kultur des Zuhören und der Kommunikation. Provokant, polemisch und sehr geistreich.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0