Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Keine Ahnung, ob das Liebe ist

Poetry

Poetry-Autorin Julia Engelmann begeistert seit ihrem mitreißenden Debüt »Eines Tages, Baby« mit ihrer besonderen Sprache und Melodie. In ihrem neuen Gedichtband schreibt sie frisch und einfühlsam über die Liebe und das Leben. Ihre gefühlvollen, facettenreichen Texte handeln von Geborgenheit, Sehnsucht, der Suche nach dem eigenen Platz in der Welt und davon, was es bedeutet, füreinander da zu sein. Julia Engelmann regt zum Nachdenken an und macht Mut, ihre Zeilen sprühen vor Energie und Lebensfreude und berühren das Herz.

Portrait
Julia Engelmann wurde 1992 geboren und nahm schon früh an Poetry Slams teil. Ein Video ihres Vortrags »One Day« beim Bielefelder Hörsaal-Slam wurde zum Überraschungshit im Netz und bisher millionenfach gelikt. Neben dem Slammen gilt ihre Leidenschaft der Musik. Ihre Poetry-Bücher, darunter »Eines Tages, Baby«, sind Spiegel-Bestseller.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 17.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48854-4
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,5/11,6/1,7 cm
Gewicht 185 g
Abbildungen 107 schwarzweisse Abbildungen
Verkaufsrang 625
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
8,00
8,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Wow..., das ist so wunderschön!!!

Andrea Kowalleck, Thalia-Buchhandlung Saalfeld

Wahnsinn, ich habe noch nie so kluge, berührende, gefühlvolle Zeilen in moderner Gedichtform gelesen wie von dieser jungen, sympathischen Frau. Julia Engelmann nimmt uns mit auf eine wunderschöne Reise durch alle verschiedenen Facetten der Liebe und dem Leben und lässt uns für eine kurze Zeit in ihre Gefühlswelt abtauchen und träumen. Vielen Dank dafür, besonders für mein Lieblingsgedicht "Für meine Mutter", und ich hoffe, das dieses und auch ihre anderen Bücher ganz, ganz viele Leser finden.

L. V. Schmidt, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Julia Engelmann schreibt emotionale Poetry-Slams mit Tiefgang. Für alle, die sich gerne mit modernen Gedichten beschäftigen möchten. Leider teilweise etwas zu traurig für mich.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
26
4
0
0
0

Tolle Gedichte!
von einer Kundin/einem Kunden am 09.12.2018

Ich liebe alle 4 Bücher von Julia. Die Texte sind einfach klasse und sprechen einem aus der Seele. Ich mag auch die Zeichnungen. Sehr empfehlenswert

Wieder ein Meisterwerk!
von einer Kundin/einem Kunden am 06.12.2018

Die vierte Gedichtsammlung von Julia Engelmann, konnte mich wie ihre drei Vorgänger sehr von sich überzeugen. Ihre Gedichte ziehen einen sofort in ihren Bann und man hört quasi Julia im Hintergrund reimen. Mit ihren Meisterwerken schafft sie es immer wieder ihre Leser zu berühren, zum Weinen sowie zum Lachen zu bringen. Ich kann... Die vierte Gedichtsammlung von Julia Engelmann, konnte mich wie ihre drei Vorgänger sehr von sich überzeugen. Ihre Gedichte ziehen einen sofort in ihren Bann und man hört quasi Julia im Hintergrund reimen. Mit ihren Meisterwerken schafft sie es immer wieder ihre Leser zu berühren, zum Weinen sowie zum Lachen zu bringen. Ich kann wirklich jedem Fan oder Liebhaber der Poesie oder dem modernen Poetry Slam sehr empfehlen ihre Werke zu lesen, denn sie gehen wirklich sehr tief und schaffen wirklich einen aufs Innerste zu berühren!

So passend
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 18.11.2018

...und fokussiert auf das echte weibliche Leben hier und so wenig verklärt, dennoch emotional. Zu schön, um ungelesen zu bleiben. Mädels, an einem Sonntagnachmittag aufs Sofa damit, eine Tasse Tee im der Pfote, es wird schön :)