Meine Filiale

Wunder warten gleich ums Eck

Entdecke die kleinen Dinge, die den Alltag verzaubern

Barbara Pachl-Eberhart

(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Wunder warten gleich ums Eck

    Heyne

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    9,99 €

    Heyne

gebundene Ausgabe

18,00 €

Accordion öffnen
  • Wunder warten gleich ums Eck

    Integral

    Sofort lieferbar

    18,00 €

    Integral

eBook (ePUB)

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Lassen sich Wunder planen? Auf jeden Fall können wir sie erfahren, wenn wir es wollen. Denn: Wunderbare Ereignisse geschehen an jedem Tag. Barbara Pachl-Eberhart notiert regelmäßig »Wundertag« in ihren Kalender. Das heißt für sie: spazieren gehen, ein Wunder entdecken und darüber schreiben. Was eigentlich nicht planbar ist, lässt sich doch umsetzen. Mit offenen Sinnen bemerkt die Erfolgsautorin tatsächlich an jedem dieser Tage ein Wunder – im Miteinander der Menschen, im strahlend stolzen Lächeln eines Kindes, in einer blitzartigen Erkenntnis, die alles verwandelt. In ihrem neuen Buch berichtet sie darüber – mal komisch, mal berührend und immer liebevoll. Ihre Geschichten, zuerst als erfolgreiche Kolumnen im EngelMagazin veröffentlicht, sind eine Einladung an alle Leserinnen, sich selbst von scheinbar Bekanntem verzaubern zu lassen und ein Leben zu entdecken, das wahrhaft wundervoll ist.

Mit wunderschönen Illustrationen von Barbara Pachl-Eberhart.

Ausstattung: mit 17 s/w-Illustrationen von Barbara Pachl-Eberhart; Mit Lesebändchen

Barbara Pachl-Eberhart studierte Querflöte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien. Als Clowndoctor brachte sie neun Jahre lang kranke Kinder zum Lachen. Durch eine dramatische Wende in ihrem Leben kam sie schließlich zum Schreiben: 2008 verunglückten ihr Mann und ihre zwei Kinder bei einem Autounfall. Ihre beiden SPIEGEL-Bestseller „Vier minus drei“ und „Warum gerade du?“ zeugen von der Kraft, die das Schreiben selbst inmitten einer existenziellen Lebenskrise erwecken kann. Diese Kraft gibt die Autorin heute, nach einer Ausbildung in Poesie- und Bibliotherapie, an andere weiter.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 01.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7787-9289-6
Verlag Integral
Maße (L/B/H) 21/13,5/2 cm
Gewicht 307 g
Abbildungen mit 17 schwarzweissen -Illustrationen von Barbara Pachl-Eberhart, schwarz-weiss Illustrationen
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 101590

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
4
0
0
0

Die kleinen Wunder des Alltags
von einer Kundin/einem Kunden aus Belgershain am 06.05.2020

Sehr schönes Buch, um den Blick auf die kleinen alltäglichen Dinge zu schärfen und sich daran zu erfreuen. Aktueller denn je. Sehr empfehlenswert.

Wunder gibt es überall
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 12.12.2018

Wunder gibt es überall. Man muss sie nur erkennen - Das ist das, was die Autorin uns mit diesem Buch vermitteln möchte. In kurzen Kapiteln berichtet Barbara Pachl-Eberhart, in einem einfachen, oft auch humorvollen und liebevollen Schreibstil, über ihre ganz persönlichen kleinen Wunder, die sie im Laufe der Zeit entdeckt hat. ... Wunder gibt es überall. Man muss sie nur erkennen - Das ist das, was die Autorin uns mit diesem Buch vermitteln möchte. In kurzen Kapiteln berichtet Barbara Pachl-Eberhart, in einem einfachen, oft auch humorvollen und liebevollen Schreibstil, über ihre ganz persönlichen kleinen Wunder, die sie im Laufe der Zeit entdeckt hat. Sie nimmt uns mit auf ihre Suche, lässt uns teilhaben an ihrem Alltag, ihren Gedanken und Gefühlen. Das Buch regt zum Nachdenken an, lässt uns aufmerksamer werden, lässt uns Freude haben an den kleinen Dinge des Lebens. Den Duft einer Blume, das Lachen eines Kindes - all das, was um uns herum passiert, was wir vielleicht gar nicht bemerkt haben, wird uns vor Augen geführt. Wir müssen bloß offen dafür sein, diese Wunder zu finden. Wer denkt, Pachl-Eberhart hätte ein schönes Leben und könnte deshalb so leicht und lebensfroh über Wunder schreiben, der irrt, denn die Autorin hat durch einem schweren Schicksalsschlag ihrem Mann und ihre Kinder verloren. Ich kann das Buch daher auch demjenigen empfehlen, der es nicht leicht im Leben hat.

Optimistisches und lebensbejahendes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 10.12.2018

Barbara Pachl-Eberhart öffnet den Blick für ganz alltägliche Wunder, erzählt von besonderen Begegnungen, tiefsinnigen Gedanken und schönen Momenten. Lebensnahe Geschichten, die berühren, unterhalten und uns daran erinnern, dass wir als Kinder staunend durch die Welt gegangen sind. Pachl-Eberhart zeigt, wie wir auch als Erwachsen... Barbara Pachl-Eberhart öffnet den Blick für ganz alltägliche Wunder, erzählt von besonderen Begegnungen, tiefsinnigen Gedanken und schönen Momenten. Lebensnahe Geschichten, die berühren, unterhalten und uns daran erinnern, dass wir als Kinder staunend durch die Welt gegangen sind. Pachl-Eberhart zeigt, wie wir auch als Erwachsene Wunder entdecken können, indem wir uns neugierig und achtsam auf die Suche begeben. Sie hinterfragt, ob es einer besonderen Stimmung bedarf oder Einsamkeit vonnöten ist und revidiert ihre eigenen Entdeckungen. Wunder warten gleich ums Eck ist die Quintessenz ihrer Wundersuche und regt dazu an, die eigene Sicht auf die Dinge zu verändern und so die besonderen Momente zu entdecken, die eine Veränderung herbeiführen und sich positiv auf unsere Stimmung auswirken. Ein optimistisches und lebensbejahendes Buch und ein wundervolles Plädoyer für Neugier, Staunen und den Zauber des Alltags.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1