Meine Filiale

Ash Princess

Die Ash Princess-Reihe Band 1

Laura Sebastian

(61)
eBook
eBook
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

20,00 €

Accordion öffnen
  • Ash Princess

    Cbj

    Sofort lieferbar

    20,00 €

    Cbj

eBook (ePUB)

11,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

25,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Sie kommt aus der Asche und greift nach den Sternen

Theo ist noch ein Kind, als ihre Mutter, die Fire Queen, vor ihren Augen ermordet wird. Der brutale Kaiser raubt dem Mädchen alles: die Familie, das Reich, die Sprache, den Namen. Und er macht aus ihr die Ash Princess, ein Symbol der Schande für ihr Volk. Aber Theo ist stark. Zehn Jahre lang hält die Hoffnung sie am Leben, den Thron irgendwann zurückzuerobern, allem Spott und Hohn zum Trotz. Als der Kaiser Theo eines Nachts zu einer furchtbaren Tat zwingt, wird klar: Um ihren Traum zu erfüllen, muss sie zurückschlagen - und die Achillesferse des Kaisers ist sein Sohn. Doch womit Theo nicht gerechnet hat, sind ihre Gefühle für den Prinzen ...

»Ein großartiger Auftakt! Spannend, düster, emotionsgeladen und tiefgründig, besser kann es doch gar nicht sein!«

Laura Sebastian, geboren im südlichen Florida, hat schon immer gern Geschichten erzählt. Nach ihrem Schauspiel-Abschluss am Savannah College of Art and Design hat sie sich in New York niedergelassen. Wenn sie nicht schreibt, liest sie, probiert neue Cookie- oder Cupcake-Rezepte aus, kauft Klamotten, obwohl ihr Schrank aus allen Nähten platzt, oder überredet ihren faulen und sehr wuscheligen Hund Neville, mit ihr spazieren zu gehen. Ihr Debüt »Ash Princess« wurde ein New York Times-Bestseller.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 03.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783641214074
Verlag Random House ebook
Originaltitel Ash Princess #1
Dateigröße 4997 KB
Übersetzer Dagmar Schmitz
Verkaufsrang 5400

Weitere Bände von Die Ash Princess-Reihe

mehr
  • Band 1

    Ash Princess Ash Princess Laura Sebastian
    • Ash Princess
    • von Laura Sebastian
    • (61)
    • eBook
    • 11,99
  • Band 2

    Lady Smoke Lady Smoke Laura Sebastian
    • Lady Smoke
    • von Laura Sebastian
    • (22)
    • eBook
    • 12,99
  • Band 3

    Ember Queen Ember Queen Laura Sebastian
    • Ember Queen
    • von Laura Sebastian
    • eBook
    • 12,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eines der schönsten Fantasy Jugendbücher seit Langem!

Victoria Wuttke, Thalia-Buchhandlung Dresden

Es geht um ein junges Mädchen, welches unter der Herrschaft eines Tyrannen gedemütigt und erniedrigt wird. Denn eigentlich ist Theo die rechtmäßige Thronerbin. Doch statt über ihr Land zu regieren lebt sie in den Fangen des Königs. In seinem Schloss muss sie seit Kindestagen den Aufforderungen des Königs gehorchen, tut sie dies nicht, so wird sie gefoltert oder bekommt von König eine Krone aus Asche auf ihr Haar gesetzt. Diese jedoch löst sich bei jedem ihrer Schritte auf - bis sie selbst voll mit Ascheflocken ist. Eigentlich hat sie alle Hoffnungen auf ein besseres Leben, auf ein Leben in Freiheit, schon aufgegeben. Doch eines Tages entdeckt sie im Schloss einen Jungen, den sie noch aus ihrer Kindheit kennt. Zusammen mit ihm und seinen Freunden beginnt eine gut durchdachte Intrige gegen den König. Und und Theo keimt Hoffnung auf. Dieses Buch hat mich Seite für Seite mehr in seinen Bann gezogen. Die Geschichte ist so spannend und emotional! Ich konnte das Buch nicht mehr aus den Händen legen. Eine absolute Empfehlung!

Ein wenig enttäuschend

Svenja Wiese, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Die Geschichte hat mich anfangs sehr angesprochen, eine in Gefangenschaft, unter entwürdigenden Verhältnissen, lebende Prinzessin, die sich selbst und ihr Volk retten möchte und dabei über Leichen geht... Allerdings ist das Buch nicht sonderlich Spannend geschrieben, was mich sehr enttäuscht hat. Ich hoffe der zweite Teil kann besser überzeugen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
61 Bewertungen
Übersicht
31
21
9
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2020
Bewertet: anderes Format

Auftakt einer grandiosen Trilogie voller Intrigen, Lügen und Hass! Für Game of Thrones - Fans genau das Richtige! Spannung pur von der ersten Seite an!!!

Kann Theo aus den Händen des Kaisers entkommen?
von einer Kundin/einem Kunden aus Hoym am 29.03.2020

Meine Meinung: Ich lese nun zum zweiten Mal "Ash Princess" und kann nur sagen, wie gut es mir gefällt dieses Buch zu lesen. Erneut in die Geschichte, in die Welt von Theodosia hineinzutauchen und es 'hautnah' mitzuerleben. Das Cover sieht wirklich toll aus. Super passend, zu der Geschichte und Theo's Spitznamen die 'Aschepr... Meine Meinung: Ich lese nun zum zweiten Mal "Ash Princess" und kann nur sagen, wie gut es mir gefällt dieses Buch zu lesen. Erneut in die Geschichte, in die Welt von Theodosia hineinzutauchen und es 'hautnah' mitzuerleben. Das Cover sieht wirklich toll aus. Super passend, zu der Geschichte und Theo's Spitznamen die 'Ascheprinzessin', gestaltet. Der Schreibstil gefällt mir sehr. Die Seiten lassen sich in einem Flug durchlesen. Man fühlt sich, als würde man selbst die Geschichte miterleben. Die Kapitel sind super durch bestimmte Begriffe/Wörter gekennzeichnet und man kann daran fast erahnen, worum es ungefähr dabei geht. Die Geschichte hat mich wiedermal verschlungen. Die Gefühle, die in diesem Buch besonders hervorgerufen werden, sind besonders Hass, Wut, Verachtung, Trauer, Mitgefühl und Liebe. Ich fühle mit Theo deutlich mit und kann überhaupt nicht nachvollziehen, wie man als Kaiser so sein kann. Wie man einen Menschen so quälen kann. Unvorstellbar! Theo weiß, dass man nicht jedem trauen darf, auch ihre einzige Freundin Cress nicht. Theo steht alleine da, ohne jegliche Unterstützung. Sie muss alles über sich ergehen lassen, was der Kaiser verlangt. Sie hat keine Familie mehr und versucht dennoch alles um am Leben zu bleiben, was sie wiederum auch immer stärker werden lässt. Sie schließt heimlich neue Freundschaften und findet neue Verbündete. Blaise, Artemisa und Heron werden Theo helfen aus dem Schloss endlich zu entkommen. Dennoch hat Theo zwar Zweifel daran, aber versucht dennoch alles, um aus den Händen des Kaisers zu entkommen. Viele Dinge hätte ich dennoch nicht erwartet, obwohl ich es schon kenne. Man sollte allein auf sich selbst vertrauen, denn damit kann man sich selbst nicht verletzen. Fazit: Das Buch ist einfach unglaublich gut. Es zeigt, dass nicht alle Menschen so sind, wie sie vorgeben. Der Schein trügt! Irgendwann wird man immer das wahre 'Ich' einer Person erkennen und genau dann ist es an der Zeit sich zu entscheiden. Kämpfe ich für diejenigen, die ich liebe oder kämpfe ich für mich selbst? 5/5

So ein wunderschönes Cover!
von Ramona Nicklaus am 13.02.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Kurzbeschreibung: Theo ist noch ein Kind, als ihre Mutter, die Fire Queen, vor ihren Augen ermordet wird. Der brutale Kaiser raubt dem Mädchen alles: die Familie, das Reich, die Sprache, den Namen. Und er macht aus ihr die Ash Princess, ein Symbol der Schande für ihr Volk. Aber Theo ist stark. Zehn Jahre lang hält die Hoffnung ... Kurzbeschreibung: Theo ist noch ein Kind, als ihre Mutter, die Fire Queen, vor ihren Augen ermordet wird. Der brutale Kaiser raubt dem Mädchen alles: die Familie, das Reich, die Sprache, den Namen. Und er macht aus ihr die Ash Princess, ein Symbol der Schande für ihr Volk. Aber Theo ist stark. Zehn Jahre lang hält die Hoffnung sie am Leben, den Thron irgendwann zurückzuerobern, allem Spott und Hohn zum Trotz. Als der Kaiser Theo eines Nachts zu einer furchtbaren Tat zwingt, wird klar: Um ihren Traum zu erfüllen, muss sie zurückschlagen – und die Achillesferse des Kaisers ist sein Sohn. Doch womit Theo nicht gerechnet hat, sind ihre Gefühle für den Prinzen … So ein wunderschönes Cover! Auf Ash Princess von Laura Sebastian habe ich mich sehr gefreut. Das Cover fand ich schon im Vorfeld total cool und die Geschichte klang auch sehr spannend. Ich muss zugeben, das Buch greift viele der gängigen Ideen für eine typische Fantasy-Geschichte für Jugendliche auf: Gepeinigte Protagonistin, Dreiecks-Geschichte, Magie-Element, Krieg. Da ich gerade zuvor etwas ähnliches gelesen hatte, zogen sich da schnell Parallelen. Allerdings fand ich die Geschichte von der Autorin sehr gut erzählt. Sie hat viele Elemente eingefügt, die auch einfach grausam sind. Sie zeigt Theo auf einer sehr verletzte und gebrochene Art und Weise. Die Autorin erklärt aber auch, wie Theo so geworden ist. Welche Mechanismen sie anwendet, um möglichst unbehelligt durch einen Tag zu kommen. Wie es kam, dass sie eigentlich Tag für Tag ihr Volk verrät. Und man kann es nachvollziehen, möchte aber so oft eingreifen und endlich Partei für diese junge Frau ergreifen, der schon viel Leid im Leben widerfahren ist. Ich fand auch Theos Wandlung spannend. Wie gesagt, von der Gefangenen, die irgendwie in den Mauern des Feindes überleben will. Hin zur Rebellin, die endlich Partei für ihr Volk ergreift. Ich finde, Ash Princess hat noch ganz viel Potenzial. Der erste Teil hat mir gut gefallen und ich habe ihn gerne gelesen, aber da ist noch Luft nach oben. Vielleicht auch noch die Chance, ein paar neue Ideen einzubringen. Oder „alte Ideen“ neu zu verpacken. Auf Teil 2 freue ich mich auf jeden Fall schon sehr!


  • Artikelbild-0