Warenkorb
 

In Goethes Hand

WDR Hörspiel-Trilogie. Hörspiel

da wollte einer für 2 Tage nach Weimar , beim großen Mann einen Händedruck holen und blieb für sein Leben dort . blieb in Goethes Hand : Johann Peter Eckermann .
" Goethe gesehen durch einen Abhängigen ? Das auch . eher aber hat sich herausgestellt aus wie viele Quellen Abhängigkeit gespeist sein kann. also Szenen über Natur und Geschichte , bzw. die Naturgeschichte der Abhängigkeit . Dargestellt an einem Beispiel , das ein Muster ist für unsere Kultur " ( Martin Walser ) .
ein Hör- Vergnügen mit Stimm- Zauberern wie Hans- Christian Blech - unter der Regie eines Meisters der Hör- Spiel- Kunst : Hans Lietzau ( Rolf Michaelis DIE ZEIT ) .
Portrait
wikipedia
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Hans-Christian Blech, H. P. Korff, Edgar Selge, Cornelia Froboess, Franziska Walser
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 21.04.2006
Sprache Deutsch
EAN 9783932929625
Verlag Noa Noa Buchedition
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 176 Minuten
Hörbuch (CD)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.