Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Der Dackel

Eine Weltanschauung

(5)
Eine Liebeserklärung an den kleinen Jäger, Herzensbrecher und Draufgänger: Der Dackel ist ein Phänomen. Er hat ganze Epochen geprägt, hat Design-Geschichte geschrieben, ist ebenso Familienhund wie unermüdlicher Arbeiter. Er bezaubert und irritiert, ist Schoßhund und einsamer Jäger zugleich. Er spaziert genauso engagiert durch die Metropolen der Welt wie durch Flure und Wälder. Sein Blick ist legendär und seine längst nicht mehr krummen Beinchen sind Symbol und Metapher zugleich geworden. Wer sich mit Dackel zeigt, setzt ein Statement: »Schaut her, ich mag es individuell!« Dennoch könnten echte Dackelfreunde unterschiedlicher nicht sein. Vom überzeugten Landmenschen bis zum Avantgardekünstler, vom Dichter bis zum Jäger, vom Model bis zur alten Dame: Alle lieben den charmanten Freigeist, der Inspirationsquelle, Sportskanone und Schmusetier in einem ist. Der Dackel ist längst eine Weltanschauung. Neben Kapiteln zu Rassetypischem, Erziehungsversuchen und Haltungstipps widmet sich dieses Buch ausführlich der Kultfigur Dackel und wird damit nicht nur eingefleischte Fans begeistern.
Portrait
Paxmann, Christine
Christine Paxmann, 1961 in München geboren, lebt rund ums Buch - schreibt, illustriert, konzipiert, was zwischen zwei Buchdeckel passt und ihr Interesse weckt. Und das seit mehr als 25 Jahren. Kinder(bücher), Koch(bücher), Kunst(bücher) ganz vorne dran. Angereichert mit dem ein oder anderen Roman neben Geschenkbüchern, Biografien und vielen Artikeln in der Fachzeitschrift Eselsohr, die sie seit acht Jahren herausgibt. Komplett wird das Menü aber erst durch Sohn und Vierbeiner, mit denen sie zwischen München und Alpenrand pendelt.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 08.06.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8354-1863-9
Verlag BLV Buchverlag
Maße (L/B/H) 24,3/17/1,4 cm
Gewicht 469 g
Abbildungen 161 farbige Abbildungen
Verkaufsrang 22.932
Buch (Taschenbuch)
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine Hommage an den Dackel“

Monika Volkmann, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Ja ich habe schon Dackel... Ich bin ihrem Charme schon längst erlegen...
Seit Jahren teilen wir, was Hund und Herr (bzw. Frau) halt so teilen und wissen die Vorzüge des anderen zu schätzen.

Und dieses Buch ist einfach das wundervollste, authentischste, liebevollste und informativste Buch über Dackel, das ich bisher in der Hand hatte!
Eine Hommage an den vielseitigsten und liebenswürdigsten kleinen Hund, der nicht einfach nur Hund, sondern eben Dackel ist.
Ein Förster sagte mal: "Wir haben einen Hund (Deutsch Drahthaar) und einen Dackel!" und macht damit wunderbar klar, was Dackelhalter so an ihren Vierbeinern lieben: den eigenen Sinn und typischen Dackeldickkopf und zugleich das weiche Herz und die bedingungslose Liebe und Treue, die in dem berühmten Dackelblick liegen!

Mit schönen Bildern und informativen Texten erfahren auch Dackelinteressierte ohne Hund, wen sie sich da ins Haus holen. Was den jungen Dackel ausmacht und was sie vom Dackelsenioren zu erwarten haben, welche Probleme es geben kann und warum es immer heisst: einmal Dackel - immer Dackel!

Ich liebe dieses Buch und wenn meine zwei Helden nicht schon bei mir wären... ich wäre spätestens nach der Lektüre dieses Buches infiziert, denn es spricht mir Hundehalter aus der Seele!
Ja ich habe schon Dackel... Ich bin ihrem Charme schon längst erlegen...
Seit Jahren teilen wir, was Hund und Herr (bzw. Frau) halt so teilen und wissen die Vorzüge des anderen zu schätzen.

Und dieses Buch ist einfach das wundervollste, authentischste, liebevollste und informativste Buch über Dackel, das ich bisher in der Hand hatte!
Eine Hommage an den vielseitigsten und liebenswürdigsten kleinen Hund, der nicht einfach nur Hund, sondern eben Dackel ist.
Ein Förster sagte mal: "Wir haben einen Hund (Deutsch Drahthaar) und einen Dackel!" und macht damit wunderbar klar, was Dackelhalter so an ihren Vierbeinern lieben: den eigenen Sinn und typischen Dackeldickkopf und zugleich das weiche Herz und die bedingungslose Liebe und Treue, die in dem berühmten Dackelblick liegen!

Mit schönen Bildern und informativen Texten erfahren auch Dackelinteressierte ohne Hund, wen sie sich da ins Haus holen. Was den jungen Dackel ausmacht und was sie vom Dackelsenioren zu erwarten haben, welche Probleme es geben kann und warum es immer heisst: einmal Dackel - immer Dackel!

Ich liebe dieses Buch und wenn meine zwei Helden nicht schon bei mir wären... ich wäre spätestens nach der Lektüre dieses Buches infiziert, denn es spricht mir Hundehalter aus der Seele!

„Vier Pfoten hat das Glück“

Andrea Konieczny, Thalia-Buchhandlung Velbert

Wer einmal dem Charme eines Dackels erlegen ist, der bleibt es ein Leben lang.
So jedenfalls geht es mir.
Schon als Zwölfjährige gab ich der Kinderzeitschrift "Floh" ein Interview als Dackelexpertin, ich war durch unseren Familienhund zum Fan dieser Hunderasse geworden.
Somit war ich ganz aus dem Häuschen, als dieser wunderbare Bildband rund um den krummbeinigsten, schlappohrigsten, verschmitztesten, treuherzigsten und dickköpfigsten besten Freund des Menschen erschien.
Charakteristische Fotografien kombiniert mit viel Wissen aus Geschichte und Gegenwart bieten viel Anreiz zum Blättern und Schmöckern.
Ein wirklich besonderer Bildband , mit dem man sich selbst oder auch einem anderen Dackelfreund ein tolles Geschenk machen kann.
Wer einmal dem Charme eines Dackels erlegen ist, der bleibt es ein Leben lang.
So jedenfalls geht es mir.
Schon als Zwölfjährige gab ich der Kinderzeitschrift "Floh" ein Interview als Dackelexpertin, ich war durch unseren Familienhund zum Fan dieser Hunderasse geworden.
Somit war ich ganz aus dem Häuschen, als dieser wunderbare Bildband rund um den krummbeinigsten, schlappohrigsten, verschmitztesten, treuherzigsten und dickköpfigsten besten Freund des Menschen erschien.
Charakteristische Fotografien kombiniert mit viel Wissen aus Geschichte und Gegenwart bieten viel Anreiz zum Blättern und Schmöckern.
Ein wirklich besonderer Bildband , mit dem man sich selbst oder auch einem anderen Dackelfreund ein tolles Geschenk machen kann.

„großes Glück auf kleinen Beinen“

Katrin Grünwald, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Als Mischung aus Bildband und Sachbuch, beinhaltet dieses Buch alles was man über Dackel wissen muss und möchte. Nicht nur Auswahl, Haltung und Pflege sind hier ausführlich beschrieben, sonder man findet auch viel über die Geschichte des Dackels und ist überrascht, wo man so einen Dackel überall finden kann. Von berühmten Gemälden über Werbekampagnen bis hin zum Begleiter berühmter Persönlichkeiten.
Abgerundet durch tolle Fotos ein gelungenes Rundumpaket.
Ein wunderschönes Buch für alle begeisterten Dackelfans und solche, die es werden wollen.
Als Mischung aus Bildband und Sachbuch, beinhaltet dieses Buch alles was man über Dackel wissen muss und möchte. Nicht nur Auswahl, Haltung und Pflege sind hier ausführlich beschrieben, sonder man findet auch viel über die Geschichte des Dackels und ist überrascht, wo man so einen Dackel überall finden kann. Von berühmten Gemälden über Werbekampagnen bis hin zum Begleiter berühmter Persönlichkeiten.
Abgerundet durch tolle Fotos ein gelungenes Rundumpaket.
Ein wunderschönes Buch für alle begeisterten Dackelfans und solche, die es werden wollen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Wer kann schon dem berühmten Dackelblick widerstehen?
von einer Kundin/einem Kunden am 28.08.2018

Dackel sind ganz besondere Vierbeiner und das wissen wir Dackelbesitzer auch zu schätzen. Ihre berüchtigte Sturheit interpretieren wir dann gerne als liebenswerte Eigenständigkeit und auch sonst lässt man nichts auf seinen vierbeinigen Begleiter kommen. Für alle Freunde der kleinen Charmeure empfehle ich dieses wunderbare Buch, das einerseits eine Menge... Dackel sind ganz besondere Vierbeiner und das wissen wir Dackelbesitzer auch zu schätzen. Ihre berüchtigte Sturheit interpretieren wir dann gerne als liebenswerte Eigenständigkeit und auch sonst lässt man nichts auf seinen vierbeinigen Begleiter kommen. Für alle Freunde der kleinen Charmeure empfehle ich dieses wunderbare Buch, das einerseits eine Menge süßer Dackelfotos enthält, aber auch Fakten und Kurioses rund um die beliebte Hunderasse. Grundlegendes zu Erziehung und Pflege wird ebenfalls am Rande erwähnt, allerdings würde ich hier dann doch auf jeden Fall auf ausführlichere Titel zurückgreifen. Einfach ein schönes Buch für Dackelfreunde und solche, die es werden wollen.