Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Emotionale Stresskompetenz

Die Kunst der Selbstberuhigung

(6)
Michaele Kundermann
Stress nimmt uns Lebensfreude! Bevor wir jedoch etwas gegen ihn unternehmen können, müssen wir verstehen, wie er entsteht. Die häufigsten Stressauslöser sind emotionaler Natur und verbergen sich tief in unserem Innersten.
Dieses Buch packt das Übel an der Wurzel und bietet neue einfache Lösungen, die leicht in den Alltag übertragbar sind. Die Leser analysieren ihre bisherigen Reaktionen und erhalten praktische Werkzeuge, um Stressursachen zu identifizieren und zu vermeiden. Mit wirksamen Strategien ist es möglich, Stressgefühle in gesunde Energie zu verwandeln und dadurch Leistungsfähigkeit, Konzentration, Kreativität und Lebensfreude zu stärken.
Sag adieu zum Stress - mit einem neuen Konzept der Selbstberuhigung!
Portrait
Michaele Kundermann ist Psychologin, freiberufliche Trainerin und Expertin für die Psychologie der Emotionen und emotionalen Kompetenzen. Seit 25 Jahren begleitet sie Unternehmen darin, diese Kompetenzen bei ihren Teams zu fördern.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 21.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99060-084-9
Verlag Goldegg Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 22,3/14,5/2,5 cm
Gewicht 451 g
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
1
1
0
0

Vom Stress in Richtung Liebe, Freiheit und Lebensfreude
von einer Kundin/einem Kunden aus Raabs an der Thaya am 09.12.2018

Ein authentisch und persönlich geschriebenes Buch, das Leichtigkeit und Tiefgang gleichermassen vereint. Die einprägsamen Geschichten erschaffen eine Leichtigkeit, weil sie den Leser mitnehmen und alltagspraktisch sind. Sie lassen auch klar erkennen, dass eine Änderung in Richtung Entspannung und in Richtung neuer, konstruktiver Gedanken gar nicht so schwierig ist. Mir gefallen... Ein authentisch und persönlich geschriebenes Buch, das Leichtigkeit und Tiefgang gleichermassen vereint. Die einprägsamen Geschichten erschaffen eine Leichtigkeit, weil sie den Leser mitnehmen und alltagspraktisch sind. Sie lassen auch klar erkennen, dass eine Änderung in Richtung Entspannung und in Richtung neuer, konstruktiver Gedanken gar nicht so schwierig ist. Mir gefallen die einfachen Tipps, mit denen man lustvoll durch den Tag gehen kann und rasch Resultate erzielt. Ich hab einige gleich bei mir selbst ausprobiert, sie sind wirkungsvoll und easy im Umsetzen. Das Buch hat Tiefgang, da du als Leser rasch merkst, dass hier jemand schreibt, der ganz viel Erfahrungen mit Emotionen gesammelt hat, und sich bestens mit deren Auswirkungen auskennt. Cool finde ich Panikum und Heurekum im Bonusmaterial, die als 2 entgegengesetzte Autobahnen in uns vorhanden sind. Michaele Kundermann verurteilt Panikum nicht, sondern zeigt einfühlsam, wie ich auf die ?Zuversichts-Autobahn? wechseln kann. Überhaupt dringt beim Lesen des Buches das ?Annehmen? und ?Verzeihen? wie von selbst immer tiefer in die Körperzellen ein. Das tut einfach so gut. Das ist auch das besonders Schöne am Buch: Ich kann das Geschriebene fühlen! Wenn wir unsere Emotionen meistern, erhöht sich unser Grad an Freiheit. Letztendlich wandeln wir ständig Emotionen in Liebe um. Das Buch leitet uns an, mit Leichtigkeit wieder in die Richtung zu gehen, wo wir als Kind schon waren: in mehr Leichtigkeit, in mehr Humor, dorthin, wo das Leben spielerischer und harmonischer wird. Ein grossartiges Buch, das perfekt in diese Zeit der inneren Befreiung passt.

Gute Praxistipps, teils fragwürdige Theorie
von einer Kundin/einem Kunden aus Kissing am 06.12.2018

Eins gleich vorneweg: Ich stehe als Naturwissenschaftlerin Esoterik, Homöopathie und anderen Parawissenschaften recht skeptisch gegenüber. Leser, die sich in diesen Bereichen wohl fühlen, werden Kundermanns Ratgeber daher wahrscheinlich noch hilfreicher finden als ich. Die Thematik an sich ist sehr interessant. Die meisten von uns kennen entweder stressige Phasen oder sind... Eins gleich vorneweg: Ich stehe als Naturwissenschaftlerin Esoterik, Homöopathie und anderen Parawissenschaften recht skeptisch gegenüber. Leser, die sich in diesen Bereichen wohl fühlen, werden Kundermanns Ratgeber daher wahrscheinlich noch hilfreicher finden als ich. Die Thematik an sich ist sehr interessant. Die meisten von uns kennen entweder stressige Phasen oder sind sogar dauerhaft "unter Strom". Doch kaum jemand von uns lernt, wie man mit Gefühlen, die negativen Stress hervorrufen, so umgeht, dass sie einem nicht schaden. Hier verspricht das Buch Abhilfe. Und dies bleibt kein leeres Versprechen: Neben den physiologischen Grundlagen zur Stressentstehung und den Auswirkungen auf unseren Körper enthält der Ratgeber zahlreiche Praxistipps und Übungen, wie man entspannter durch Leben kommt. Der Text ist angenehm zu lesen, lediglich das mangelhafte Lektorat hat mich etwas geärgert: Zahlreiche Fehler haben meinen Lesefluss immer wieder gehemmt. Dafür ist die Sprache meist gut verständlich und viele Fallbeispiele veranschaulichen die geschilderten Sachverhalte. Gestört hat mich persönlich, dass das Buch insgesamt einen sehr wissenschaftlichen Eindruck vermittelt, dennoch leider einige Behauptungen wie Tatsachen in den Raum gestellt werden, ohne dass sie wirklich untermauert werden. (Stichworte: Herzenergie, Herzkohärenz) Dennoch: Wer bereit ist, sich auf Neues einzulassen und die Zeit für kritische Selbstreflexion mitbringt, der wird diesen Ratgeber sicher schätzen. Aber auch hier gilt: Übung macht den Meister. Man muss schon etwas Zeit investieren, wenn man wirklich lernen möchte, beruhigter durch den Alltag zu kommen.

Wirklich hilfreich
von Sago aus Falkensee am 02.12.2018

Dies ist keiner der poppig aufgemachten Ratgeber, die mit vielen Bildern und Kästchen locken. Vielmehr kommt er mit äußerst gehaltvollem Fließtext daher, für den man sich wirklich Zeit nehmen sollte. Fundiert wird hergeleitet, welchem Zweck die Erfahrung von Stress eigentlich dient und warum das menschliche Gehirn teilweise noch heute... Dies ist keiner der poppig aufgemachten Ratgeber, die mit vielen Bildern und Kästchen locken. Vielmehr kommt er mit äußerst gehaltvollem Fließtext daher, für den man sich wirklich Zeit nehmen sollte. Fundiert wird hergeleitet, welchem Zweck die Erfahrung von Stress eigentlich dient und warum das menschliche Gehirn teilweise noch heute reagiert, wie es zu Urzeiten sinnvoll war. Vor allem das lange Kapitel "Emotionales Wohlbefinden in die Hand nehmen" hat mich wirklich weitergebracht. Hier wird eine große Fülle von Techniken erläutert, so dass für jeden etwas dabei sein dürfte. Auch ich habe schnell meine Lieblingsübungen gefünden, die ich mit Gewinn in meinen Leben integriert habe. Auch das Kapitel "Gesammelte Tipps für den Alltag" bringt komprimiert praxisnahe Tipps, gängige Stressfallen zu umschiffen. Nur das dritte Kapitel über die Berufswelt viel für meinen Geschmack zu kurz aus. Ich bin mir sicher, dass ich das Buch noch oft zur Hand nehmen werde, um weiter auf dem Weg der Selbstberuhigung zu wandern.