Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen


Man sieht erst, was einem fehlt, wenn es verschwindet – Plädoyer für eine gefährdete Tugend



»Wir haben uns schon an zu vieles gewöhnt, an einen rauen, unverschämten Umgangston, Shitstorms, Beleidigungen, Lügen, an eine Maßlosigkeit im Urteil über andere. Die grundlegenden Regeln menschlichen Anstands stehen in Frage. Aber was ist das eigentlich genau: Anstand?« In seinem neuesten Bestseller erkundet Axel Hacke einen schillernden, für manche vielleicht altmodischen, und doch verblüffend aktuellen Begriff. In lockerem Plauderton und mit anregenden Bezügen auf Philosophie und Literatur führt er aus, was im Zusammenleben der Menschen heute zunehmend fehlt. Ein hochaktuelles Buch über die alte, immer wieder neu zu stellende Frage: Wie lebt man richtig, mit sich selbst und mit anderen?

Portrait
Axel Hacke, geboren 1956, ist Journalist und Schriftsteller. Seit 1981 arbeitet er für die Süddeutsche Zeitung als Reporter, Streiflichtautor und Kolumnist des "SZ-Magazins". Er wurde u.a. mit dem Egon-Erwin-Kisch-Preis, dem Theodor-Wolff-Preis und dem Josef-Roth-Preis ausgezeichnet. Seine Bücher sind in zahlreiche Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 15.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-15964-2
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,8/12,4/1,7 cm
Gewicht 195 g
Verkaufsrang 4697
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Absolute Leseempfehlung!

Helene Ewald, Thalia-Buchhandlung Dallgow

Wie wollen wir eigentlich leben? Wie gehen wir miteinander um? Kernfragen, die sich jeder einmal stellen sollte. Sich selbst mal an die Nase fassen und sich fragen: "Was kann ich tun, um die Welt zu einem netteren Ort zu machen?" Denn viel zu oft schauen wir weg und denken uns, dass es uns nicht betrifft... Absolute Leseempfehlung!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein Plädoyer für den Anstand
von einer Kundin/einem Kunden aus Potsdam am 27.08.2019

Wirklich lesenswert und anregend darüber nachzudenken was ist Anstand eigentlich und wie können wir die Welt mit unserem Verhalten gestalten. Dieses Buch ist definitiv empfehlenswert!