Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Reaper. Bloody Roses - Dagger und Marlen

(6)

Keinesfalls will Rockertochter Marlen enden wie ihre Mutter, als Old Lady eines ständig im Knast sitzenden Rockers des Reaper Motorcycle Clubs. Zerrissen von ihrem Wunsch nach Freiheit und ihrer leidenschaftlichen Liebe zum so gut aussehenden wie gefährlichen Dagger, flieht Marlen. Doch sie trägt ein großes Geheimnis in sich. Daggers zerbrochenes Herz kann Marlen auch Jahre später nicht vergessen. Inmitten eines Schusswechsels mit einer rivalisierenden Gang steht er plötzlich nicht nur Marlen, sondern auch seinem Sohn gegenüber. Trotz seiner Wut kann er die Begierde nach ihr kaum bändigen. Aber wie konnte sie ihm das nur antun? Kann er ihr verzeihen? Marlen ist noch immer überzeugt, dass der Club kein Ort für Kinder ist, dennoch lässt sie die animalische Anziehungskraft des Reaper-Präsidenten nicht los. Aber nicht nur der Kampf zwischen Verlangen und Vernunft beschäftigt Dagger und Marlen. Eine rivalisierende Gang trachtet ihnen nach dem Leben, eine Razzia im Club droht und das Jugendamt steht vor der Tür. In höchster Gefahr scheint ein gemeinsames Leben unerreichbar. Wie kann Marlen an Daggers Seite bleiben, ohne ihren Sohn zu verlieren? Wenngleich Dagger bereit ist, für seine Familie alles zu riskieren, reicht es, um sie sowohl vor den Clubrivalen als auch dem Jugendamt zu beschützen?

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 300 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.04.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783955737573
Verlag Klarant
Dateigröße 799 KB
Verkaufsrang 7.424
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Biker fürs Herz!
von Reni aus Berlin am 14.06.2018

Intensiv war das erste Wort, welches mir nach dem Lesen in den Sinn kam. Eine weitere sehr gelungene Story aus der Welt der sexy Biker. Marlen ist ein geborenes Reapergirl und die Tochter eines der Mitglieder des MC. Da ihr Vater ihre Mum ständig betrügt und die meiste Zeit im... Intensiv war das erste Wort, welches mir nach dem Lesen in den Sinn kam. Eine weitere sehr gelungene Story aus der Welt der sexy Biker. Marlen ist ein geborenes Reapergirl und die Tochter eines der Mitglieder des MC. Da ihr Vater ihre Mum ständig betrügt und die meiste Zeit im Knast sitzt, will die junge Frau alles, nur keine Old Lady eines Bikers werden. Blöd nur, dass sie ihr Herz an Dagger, den Sergeant at Arms der Reapers verloren hat. Er liebt sie ebenfalls und will sie ganz für sich, doch die Angst vor einer ungewissen Zukunft treibt Marlen in die Flucht und bricht mehr als nur zwei Herzen... Ich fand es toll, dass die Story dieses Mal so anders beginnt. Das Paar war schon zusammen und musste sich nach der Trennung erst wiederfinden. Das läuft mit einem dominanten Biker, der sexy as hell ist, natürlich alles andere als rosarot und leicht ab. Es ist heiß und derb und dabei trotzdem romantisch. Und es gibt jede Menge Rockerromantik, die ich so liebe. Einen Alphatypen, der uns beschützt und zur Not auch mit seinem Leben verteidigt, wünscht sich doch jede Frau ein bisschen. Für Fans von sexy Bikergeschichten wärmstens zu empfehlen!

Auftakt einer neuen Reihe
von Sandy Ng am 05.06.2018
Bewertet: Einband: Kunststoff-Einband

Da ich ein grosser Fan der Autorin und ihrer Biker bin, war klar sie müssen und Wohnzimmer einziehen. Hier geht es um den Mc der Realer und dessen Präsident dagger der sich in marlen der Tochter eines Mitglieds verguckt hat und keiner dürfte sich ihr nähern..bis zum schicksalhaften Tag als... Da ich ein grosser Fan der Autorin und ihrer Biker bin, war klar sie müssen und Wohnzimmer einziehen. Hier geht es um den Mc der Realer und dessen Präsident dagger der sich in marlen der Tochter eines Mitglieds verguckt hat und keiner dürfte sich ihr nähern..bis zum schicksalhaften Tag als es marlen gelang zu fliehen , da sie nicht so werden wollte wie ihre Mutter .. Aber hatte sie gewusst was alles auf die zukommt dann..ein paar Jahre vergehen und alles fügt sich oder doch nicht das muss man lesen ..Ich konnt es nicht weglegen so voller Spannung Action und natürlich 18+szenen. Danke für diese tolle leidenschaftliche Lektüre die ich verschlungen habe.

Reaper. Bloody Roses - Dagger und Marlen / aufregende Story mit vielen Emotionen
von Nisowa am 20.05.2018
Bewertet: Einband: Kunststoff-Einband

In " Reaper. Bloody Roses - Dagger und Marlen " steht Marlen vor einer schweren Entscheidung, bleibt sie bei Dagger oder geht sie für immer weg. Denn ein Leben wie ihre Mutter es führt, als Old Lady eines Reapers, möchte Marlen nicht für sich. Und Dagger ist ein Reaper... In " Reaper. Bloody Roses - Dagger und Marlen " steht Marlen vor einer schweren Entscheidung, bleibt sie bei Dagger oder geht sie für immer weg. Denn ein Leben wie ihre Mutter es führt, als Old Lady eines Reapers, möchte Marlen nicht für sich. Und Dagger ist ein Reaper durch und durch. So setzt Dagger alles dran, Marken zu finden. Nur der Zufall will es, das sie sich sechs Jahre später zufällig über den Weg laufen. Gerade dann, als Dagger mit den Reapern einer rivalisierende Gang, einen Deal vereitelt und Blut vergossen wird. Dagger nimmt Marlen und ihren Sohn mit, ob sie will oder nicht. Und schon steckt sie wieder mittendrin und muss nicht nur die rivalisierenden Gang fürchten, sondern auch wegen ihres Sohnes. Die Story ist von Anfang an spannungsgeladen, abwechslungsreich und voller Emotionen. Man darf mit Marlen uns Dagger mitfiebern und die verschiedensten Gefühlen erleben. Fühlt denn Zwiespalt in dem Marlen steckt, wählen zu müssen zwischen ihrer großen Liebe und der Freiheit zu tun was sie möchte. Erlebt den Schmerz und die Wut von Dagger, als ihm bewusst wird, Marlen verloren zu haben. Ich habe das Buch nicht aus der Hand legen können und musste es in einem Rutsch durchlesen. Das Buch bekommt von mir eine Lese/ Kaufempfehlung und 5 Sterne.