Meine Filiale

Unerhörte Stimmen

Roman

Elif Shafak

(11)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

24,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

18,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

So sehr Leila es auch dreht und wendet: Sie wurde ermordet.Wie konnte es zu dieser Tat kommen? Fieberhaft denkt sie zurück an die Schlüsselmomente ihres aufreibenden Lebens, an den Geschmack von gewürztem Ziegeneintopf aus ihrer Kindheit, an den Gestank der Straße der Bordelle, wo sie arbeitete, und den Geruch von Kardamomkaffee, den sie mit einem jungen Mann teilte, der zu ihrer großen Liebe wurde.

Elif Shafak erzählt in ihrem neuen Roman von einer Frau, die am Rand der Gesellschaft Halt sucht, wo die Freundschaften tief ist, aber das Glück flüchtig.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 13.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-0369-5790-6
Verlag Kein & Aber
Maße (L/B/H) 19/12,2/3,2 cm
Gewicht 428 g
Originaltitel 10 Minutes 38 Seconds in this Strange World
Auflage 2. Neuausg.
Übersetzer Michaela Grabinger
Verkaufsrang 58325

Buchhändler-Empfehlungen

Liebevoller Blick auf den Tod!

Gaby Knollmann-Wachsmuth, Thalia-Buchhandlung Bad Salzuflen

Freundschaft ist unser höchstes Gut! Eine wunderbare Geschichte. Leseempfehlung!

Öffnet Augen und Ohren für Elif Shafak!

N. Gatzke , Thalia-Buchhandlung Berlin

Was bedeutet es, anders zu sein in Istanbul? Die Autorin leiht Menschen, denen sonst niemand zuhört ihre Stimme. Sie erschafft eín beeindruckendes Bild einer pulsierenden Welt abseits der Normen der Öffentlichkeit!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
6
4
0
1
0

hinreißende, wahre Geschichte
von S.DK aus Wiesbaden am 02.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ehrlich gesagt fand ich die ersten 3 kurze Kapiteln sehr irritierend und schwer zu verstehen. Jedoch hat sich das dann gelegt und die Geschichte nahm einen sehr emotionalen und spannenden Lauf. Ich habe das Buch innerhalb weniger Tage gelesen! Und konnte am Ende meine Tränen nicht unterdrücken! Kann ich nur empfehlen!!

Warmherzig und klug
von einer Kundin/einem Kunden am 23.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Leila ist tot. Ermordet worden. In den ersten Minuten nach ihrem Tod überdenkt sie noch einmal ihr Leben. Aufgewachsen in einer kleinen türkischen Stadt flüchtet sie vor einer erzwungenen Hochzeit nach Istanbul. Sehr schnell muss sie sich prostituieren um zu überleben. Fünf Freunde findet sie: alles Menschen am Rande der Gesells... Leila ist tot. Ermordet worden. In den ersten Minuten nach ihrem Tod überdenkt sie noch einmal ihr Leben. Aufgewachsen in einer kleinen türkischen Stadt flüchtet sie vor einer erzwungenen Hochzeit nach Istanbul. Sehr schnell muss sie sich prostituieren um zu überleben. Fünf Freunde findet sie: alles Menschen am Rande der Gesellschaft - sie geben sich Halt und Unterstützung in schwierigen Zeiten. Warmherzig, klug, unbedingt lesenswert!

Seltsam skurrile Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 07.03.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die sonst von mir ausserordentlich geschätzte Autorin vermag mich mit diesem Roman nicht zu begeistern. Der Plot wirkt sehr konstruiert, abgründig bis ins Skurrile und weist trotz vielen weitsichtigen und klugen Gedanken eine fremdartige Sprache und Atmosphäre auf. Schade finde ich, dass die Protagonisten mit ihren aufgesetzten ... Die sonst von mir ausserordentlich geschätzte Autorin vermag mich mit diesem Roman nicht zu begeistern. Der Plot wirkt sehr konstruiert, abgründig bis ins Skurrile und weist trotz vielen weitsichtigen und klugen Gedanken eine fremdartige Sprache und Atmosphäre auf. Schade finde ich, dass die Protagonisten mit ihren aufgesetzten Dialogen ihre eigenen Werte und Vorstellungen der Gesellschaft, in der sie leben, wenig glaubwürdig verkörpern. Insofern ist absurderweise der Titel des Buches ganz stimmig. Die früheren Romane ‚Ehre‘ und ‚Der Geruch des Paradieses‘ sind dichter, überzeugender und offenbaren wesentlich mehr Tiefgang.


  • Artikelbild-0