Warenkorb
 

Bird Box - Schließe deine Augen

Roman. Das Buch zum Film demnächst auf Netflix!

(1)
Der Roman zum Netflix-Film mit Sandra Bullock in der Hauptrolle!Öffne deinen Augen, und du bist tot! Dieses Mantra hat Malorie ihren beiden Kindern von Geburt an eingeimpft. Sie verlassen das Haus so selten wie möglich und wenn doch, dann nur mit verbundenen Augen. Denn irgendetwas ist dort draußen, dessen Anblick jeden in den Wahnsinn treibt. Da klingelt das Telefon, und der unbekannte Anrufer bietet ihr einen sicheren Ort, nur ein paar Meilen den Fluss hinab. Kein weiter Weg, wenn man ihn sehen kann. Doch mit verbundenen Augen unmöglich. Dennoch steigt Malorie mit den Kindern in ein kleines Boot, der Hoffnung entgegen - oder dem Tod!Dieser Roman ist auch bereits unter dem Titel »Der Fluss« beim Blanvalet Verlag erschienen.
Portrait
Josh Malerman ist ein großer Fan von Gruselliteratur und zählt mehr als 500 Horrorfilme zu seinen Favoriten. Er schrieb zunächst Gedichte und Kurzgeschichten, doch seine professionelle Karriere startete er mit Songtexten, bevor er sich ganz seinem Debüt »Bird Box« widmete. Josh Malerman ist Sänger und Chef der gefeierten Indie-Band The High Strung, mit der er bereits zweimal in Guantanamo Bay aufgetreten ist. Er lebt heute mit seiner Verlobten in Royal Oak, Michigan.
… weiterlesen
Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 10.12.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-0716-0
Verlag Blanvalet
Maße (L/B) 18,7/11,8 cm
Originaltitel Bird Box
Übersetzer Fred Kinzel
Verkaufsrang 36.371
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei
Vorbestellen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Rebecca Klimm, Thalia-Buchhandlung Baunatal

Dystopie mit kleinen Schwächen, aber einem interessanten Aufhänger. Zwischendurch nimmt die Geschichte Fahrt auf, das Ende blieb mir jedoch einige Antworten schuldig. Dystopie mit kleinen Schwächen, aber einem interessanten Aufhänger. Zwischendurch nimmt die Geschichte Fahrt auf, das Ende blieb mir jedoch einige Antworten schuldig.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0