Kämpfen

Roman

Das autobiographische Projekt Band 6

Karl Ove Knausgard

(7)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen
  • Kämpfen

    btb

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    btb

gebundene Ausgabe

29,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

In „Kämpfen“, dem fulminanten Abschluss des sechsbändigen autobiographischen Projektes von Karl Ove Knausgård, findet sich alles, was schon die ersten fünf Bände zu einem Ereignis machte, und geht noch einmal weit darüber hinaus. Geschrieben nach dem sensationellen Erfolg der Vorgängerbände in Norwegen, dem darauf folgenden Skandal auf Grund der Preisgabe von vermeintlich Intimem, radikalisiert Knausgård seine schonungslose Methode noch einmal und treibt sie bis zu einer äußersten Schmerzgrenze. Ein künstlerischer Triumph, ein Vordringen zum Kern des Menschlichen zu Beginn des 21. Jahrhunderts.

"Karl Ove Knausgard ist einer der radikalsten Schriftsteller der Gegenwart." Richard Kämmerlings, Die Welt

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 1280
Erscheinungsdatum 12.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-71748-4
Verlag btb
Maße (L/B/H) 18,5/11,6/6 cm
Gewicht 721 g
Originaltitel Min Kamp VI
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Übersetzer Paul Berf, Ulrich Sonnenberg
Verkaufsrang 26362

Weitere Bände von Das autobiographische Projekt

  • Lieben Lieben Karl Ove Knausgard Band 2

    Lieben

    von Karl Ove Knausgard

    Buch

    13,00 €

    (10)

  • Spielen Spielen Karl Ove Knausgard Band 3

    Spielen

    von Karl Ove Knausgard

    Buch

    11,00 €

  • Leben Leben Karl Ove Knausgard Band 4

    Leben

    von Karl Ove Knausgard

    Buch

    12,00 €

    (18)

  • Träumen Träumen Karl Ove Knausgard Band 5

    Träumen

    von Karl Ove Knausgard

    Buch

    13,00 €

    (3)

  • Kämpfen Kämpfen Karl Ove Knausgard Band 6

    Kämpfen

    von Karl Ove Knausgard

    Buch

    15,00 €

Buchhändler-Empfehlungen

Der großartige Abschluss der sechsbändigen autobiographischen Reihe.

Susann Kramny, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Wieder einmal mehr schafft es Karl Ove Knausgard mit seinen schonungslosen und sprachgewaltigen Schilderungen den Leser an den Rand des erträglichen zu bringen und zu gleich zu faszinieren. Passend zum Lutherjahr und aktuellen politischen Entwicklungen beschließt Knausgard den Zyklus unter anderem mit den Themen Religion und Vergebung und hat es so geschafft, mich trotz der zum Teil sehr zwiespältigen Darstellungen am Ende mit einem versöhnlichen Gefühl zurückzulassen.

Daniel Thiele, Thalia-Buchhandlung Hamm

Wie schon seine Vorgänger ist das Buch "Kämpfen" ein literarischer Meilenstein sui generis. Außergewöhnlich gut!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021
Bewertet: gebundene Ausgabe

Er hat es wieder getan: Norwegens literarischer Weltstar Karl Ove Knausgård nimmt uns mit in seinen Alltag und lässt uns an seinen Ängsten, Projekten und Gedanken teilhaben. Zum Abschluss des sechsbändigen autobiographischen Romanprojekts erleben wir erneut seine Kämpfe und sein Schreiben mit. Und wieder verbinden sich Alltag un... Er hat es wieder getan: Norwegens literarischer Weltstar Karl Ove Knausgård nimmt uns mit in seinen Alltag und lässt uns an seinen Ängsten, Projekten und Gedanken teilhaben. Zum Abschluss des sechsbändigen autobiographischen Romanprojekts erleben wir erneut seine Kämpfe und sein Schreiben mit. Und wieder verbinden sich Alltag und Reflexion, Kindergarten und Kritische Theorie, gedankliche Höhenflüge und hausmännische Routine zu einer unverwechselbaren und mitreißenden Mischung.

banal
von einer Kundin/einem Kunden aus Bern am 16.01.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Alkohol löst die Zunge, heisst es, und so ist wieder ein Riesenwälzer entstanden. Mein zweites und letztes Buch von Knausgard, eine Qual. Es ist noch langweiliger als "Lieben". Auch die Familienepisoden sind wieder banal. Nun gut, der Alltag ist oft banal; aber muss man sowas auch noch endlos niederschreiben und lesen? Da gef... Alkohol löst die Zunge, heisst es, und so ist wieder ein Riesenwälzer entstanden. Mein zweites und letztes Buch von Knausgard, eine Qual. Es ist noch langweiliger als "Lieben". Auch die Familienepisoden sind wieder banal. Nun gut, der Alltag ist oft banal; aber muss man sowas auch noch endlos niederschreiben und lesen? Da gefiel mir die "Neapolitanische Saga" von Elena Ferrante um riesige Längen besser, vor allem die Bände 3 und 4!

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 01.07.2017
Bewertet: anderes Format

Schonungslos ehrlich, wie gewohnt. Lesen, lesen, lesen!


  • Artikelbild-0