Meine Filiale

Die Geschichte der Bienen

Roman

Maja Lunde

(256)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen
  • Die Geschichte der Bienen

    btb

    Sofort lieferbar

    11,00 €

    btb

gebundene Ausgabe

20,00 €

Accordion öffnen
  • Die Geschichte der Bienen

    btb

    Sofort lieferbar

    20,00 €

    btb

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

8,39 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

England im Jahr 1852: Der Biologe und Samenhändler William kann seit Wochen das Bett nicht verlassen. Als Forscher sieht er sich gescheitert, sein Mentor Rahm hat sich abgewendet, und das Geschäft liegt brach. Doch dann kommt er auf eine Idee, die alles verändern könnte – die Idee für einen völlig neuartigen Bienenstock.

Ohio, USA im Jahr 2007: Der Imker George arbeitet hart für seinen Traum. Der Hof soll größer werden, sein Sohn Tom eines Tages übernehmen. Tom aber träumt vom Journalismus. Bis eines Tages das Unglaubliche geschieht: Die Bienen verschwinden.

China, im Jahr 2098: Die Arbeiterin Tao bestäubt von Hand Bäume, denn Bienen gibt es längst nicht mehr. Mehr als alles andere wünscht sie sich ein besseres Leben für ihren Sohn Wei-Wen. Als der jedoch einen mysteriösen Unfall hat, steht plötzlich alles auf dem Spiel: das Leben ihres Kindes und die Zukunft der Menschheit.

Maja Lunde wurde 1975 in Oslo geboren, wo sie auch heute noch mit ihrer Familie lebt. Sie ist eine bekannte Drehbuch- sowie Kinder- und Jugendbuchautorin. Die Geschichte der Bienen ist ihr erster Roman für Erwachsene, der zunächst national und schließlich auch international für Furore sorgte. Er stand monatelang auf der norwegischen Bestsellerliste und wurde mit dem Norwegischen Buchhändlerpreis ausgezeichnet.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 10.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-71741-5
Verlag btb
Maße (L/B/H) 19,9/13,7/3,8 cm
Gewicht 457 g
Originaltitel Bienes historie
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Übersetzer Ursel Allenstein
Verkaufsrang 610

Buchhändler-Empfehlungen

Anna-Lena Würtenberger, Thalia-Buchhandlung Kaufbeuren

Ein gekonnter Mix aus historischem Roman, erschreckender zukunftsversion und aktuellem Thema: Alle drei Zeitebenen bieten interessante Charaktere und eine spannende Handlung. Ganz nebenbei und ohne erhobenen Zeigefinger widmet man sich als Leser dem Problem des Bienensterbens.

Helen Stoffregen, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Ich muss wirklich sagen, dass mich der Erzählstil gar nicht mitgenommen hat, auch wenn ich das Thema wirklich toll finde! Ich habe mehr von diesem Buch erwartet!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
256 Bewertungen
Übersicht
182
49
16
6
3

Empfehlenswerte Lektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 26.11.2020

Schön geschrieben, spannend mit facettenreichen Charakteren, Geschichten die miteinander verwoben werden und gesellschaftskritisch sind. Empfehlenswerte Lektüre im Hinblick auf den Umgang mit der Natur.

Die Geschichte des Wassers
von einer Kundin/einem Kunden aus Mörigen am 11.09.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Packend und spannend und gleichzeitig erschreckend. Ist dies tatsächlich unsere Zukunft? Ich werde das Buch weirerempfehlen.

Maja Lunde weiß einfach, wie man mit Worten zum Nachdenken anregt
von einer Kundin/einem Kunden am 31.08.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Es ist wirklich beeindruckend, wie gut Maja Lunde hier verschiedene Zeitebenen miteinander verwebt. Und mit jedem einzelnen Wort wurde mir beim Lesen mehr und mehr bewusst, wie real und nahe viele scheinbar "zukünftige" Schreckensereignisse in Wahrheit bereits sind. Kurzum: Ein Buch über ein hochaktuelles Thema (Bienen- bzw. Ins... Es ist wirklich beeindruckend, wie gut Maja Lunde hier verschiedene Zeitebenen miteinander verwebt. Und mit jedem einzelnen Wort wurde mir beim Lesen mehr und mehr bewusst, wie real und nahe viele scheinbar "zukünftige" Schreckensereignisse in Wahrheit bereits sind. Kurzum: Ein Buch über ein hochaktuelles Thema (Bienen- bzw. Insektensterben), das zum Nachdenken animiert und einem viele Dinge erst richtig vor Augen führt. Meine dringende Leseempfehlung!


  • Artikelbild-0