Warenkorb
 

Ohne Spur

Thriller, Lesung. MP3 Format. Gekürzte Ausgabe

(13)

»Eines der besten Debüts des Jahres. Sehr zu empfehlen.« HARLAN COBEN

Audra Kinney flieht mit ihren Kindern vor ihrem gewalttätigen Ehemann. Mit dem Auto will sie zu einer Freundin nach San Diego. Doch mitten in der Wüste von Arizona wird sie von der Polizei angehalten. Im Kofferraum ihres Wagens findet der Sheriff ein Päckchen Marihuana, das Audra noch nie gesehen hat. Alle Unschuldsbeteuerungen sind zwecklos – sie wird verhaftet. Und was dann kommt, hätte sie sich in ihren schlimmsten Albträumen nicht vorstellen können. Denn plötzlich sind ihre Kinder verschwunden. Der Sheriff behauptet, Audra sei allein im Wagen gewesen. Die Welt hält Audra für eine Mörderin.

Gelesen von Shenja Lacher.

(1 mp3-CD, Laufzeit: 8h 14)

Portrait
Beck, Haylen
Haylen Beck ist das Pseudonym des erfolgreichen Krimiautors Stuart Neville, dessen Werke mehrfach übersetzt und ausgezeichnet wurden. Neben seinen schriftstellerischen Tätigkeiten arbeitete Neville unter anderem als Musiker und Komponist.

Lacher, Shenja
Shenja Lacher, geboren 1978, ging nach seiner Schauspielausbildung an der HMT Rostock ans Theater, wo er u. a. Romeo, Hamlet, Danton und Raskolnikov spielte. Von der Bühne in Zittau führte ihn sein Weg über Mannheim und Oldenburg nach München, wo er von 2007 bis 2016 am Residenztheater engagiert war. Hier spielte Lacher u. a. Prinz Friedrich von Homburg, Orest und Peer Gynt. Neben seiner Bühnenarbeit übernahm er immer wieder Fernsehrollen, z. B. im "Tatort" oder im "Polizeiruf 110", einen verzweifelten Geiselnehmer im Film "Das letzte Wort" oder den Ermittler in "Das weiße Kaninchen". Shenja Lacher ist außerdem regelmäßig Sprecher beim Bayerischen Rundfunk und die Stimme mehrerer Hörbücher.Für den Hörverlag las er zuletzt Maja Lundes "Die Geschichte des Wassers", Veronica Roths "Rat der Neun" sowie Stephan Orths "Couchsurfing in Russland".
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Shenja Lacher
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 28.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783844530605
Genre Krimi/Thriller
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 494 Minuten
Übersetzer Wolfram Ströle
Verkaufsrang 5.714
Hörbuch (MP3-CD)
8,99
bisher 9,99

Sie sparen: 10 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Wilma Krönke, Thalia-Buchhandlung Aurich

Eine Suche nach zwei Kindern lässt einem das Atmen vergessen. Spannende Handlung
bis zur letzten Seite. Grandios.
Eine Suche nach zwei Kindern lässt einem das Atmen vergessen. Spannende Handlung
bis zur letzten Seite. Grandios.

A. Fischer, Thalia-Buchhandlung Brühl

WOW WOW WOW.Ich habe Nichts erwartet und wurde umgehauen!Ein Pageturner der Extraklasse.Eine Mutter, die kämpft um Ihre Kinder, gerät in die Fänge eines korrupten Polizisten. WOW WOW WOW.Ich habe Nichts erwartet und wurde umgehauen!Ein Pageturner der Extraklasse.Eine Mutter, die kämpft um Ihre Kinder, gerät in die Fänge eines korrupten Polizisten.

Nadja Schwarz, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Der Thriller hat mich nicht losgelassen. Spannung pur, furchterregend, absolut zum mitfiebern und mitfühlen. Nichts für schwache Nerven! Der Thriller hat mich nicht losgelassen. Spannung pur, furchterregend, absolut zum mitfiebern und mitfühlen. Nichts für schwache Nerven!

„Ein Alptraum ohne Erwachen“

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Es gibt gibt Filmszenen, die wir in Variationen so häufig gesehen haben, dass sie schon Teil unseres kollektiven Gedächtnis geworden sind. Mit einem solchen "Klassiker" beginnt auch dieser nervenzerfetzende Thriller. Ein Wagen fährt auf einer völlig verlassenen Straße durch die unendlichen Weiten der Wüste Arizonas. Plötzlich heult eine Sirene, und ein Streifenwagen taucht auf. Wir wissen schon: gleich steigt ein Bulle aus ( etwas übergewichtig, mit Spiegelbrille?) und verlangt den Führerschein. Auch die weitere Handlung scheint eine große Hompage an Hollywood zu sein. Im Auto sitzt eine Mutter, die von ihren zwei Kindern getrennt wird. Später wird behauptet, die Kinder hätten schon bei der Kontrolle nicht im Auto gesessen. Natürlich glaubt ihr keiner, und sie wird des Mordes an ihren Kindern beschuldigt. Wir können also beim Lesen den Autopiloten einschalten und die Besetzung unseres Kopfkinos vornehmen. Jodie Forster und ein frisch gelifteter Sylvester Stallone kommen bei mir in die engere Auswahl. Obwohl alles so bekannt scheint, baut das Buch von der ersten Seite eine unglaubliche Spannung auf, und wir verfolgen gebannt, wie sich Mutter und Kinder durch diesen Alptraum kämpfen. Da das Buch sich ganz langsam vom Psychodrama zum Actionthriller wandelt, und sich dadurch immer mehr Irritationen in die scheinbar typischen Handlungsmuster einschleichen, müssen wir schon bald beim Lesen die Komfortzone des Vertrauten verlassen. Also, ein mehr als solider Krimi, der bestens unterhält. Es gibt gibt Filmszenen, die wir in Variationen so häufig gesehen haben, dass sie schon Teil unseres kollektiven Gedächtnis geworden sind. Mit einem solchen "Klassiker" beginnt auch dieser nervenzerfetzende Thriller. Ein Wagen fährt auf einer völlig verlassenen Straße durch die unendlichen Weiten der Wüste Arizonas. Plötzlich heult eine Sirene, und ein Streifenwagen taucht auf. Wir wissen schon: gleich steigt ein Bulle aus ( etwas übergewichtig, mit Spiegelbrille?) und verlangt den Führerschein. Auch die weitere Handlung scheint eine große Hompage an Hollywood zu sein. Im Auto sitzt eine Mutter, die von ihren zwei Kindern getrennt wird. Später wird behauptet, die Kinder hätten schon bei der Kontrolle nicht im Auto gesessen. Natürlich glaubt ihr keiner, und sie wird des Mordes an ihren Kindern beschuldigt. Wir können also beim Lesen den Autopiloten einschalten und die Besetzung unseres Kopfkinos vornehmen. Jodie Forster und ein frisch gelifteter Sylvester Stallone kommen bei mir in die engere Auswahl. Obwohl alles so bekannt scheint, baut das Buch von der ersten Seite eine unglaubliche Spannung auf, und wir verfolgen gebannt, wie sich Mutter und Kinder durch diesen Alptraum kämpfen. Da das Buch sich ganz langsam vom Psychodrama zum Actionthriller wandelt, und sich dadurch immer mehr Irritationen in die scheinbar typischen Handlungsmuster einschleichen, müssen wir schon bald beim Lesen die Komfortzone des Vertrauten verlassen. Also, ein mehr als solider Krimi, der bestens unterhält.

„Alle Pläne absagen und lesen!“

Simone Büchner, Thalia-Buchhandlung Coburg

Audra Kinney ist mit Ihren Kindern Sean und Louise im Auto auf dem Weg nach San Diego. Mitten in der Wüste Arizonas wird sie von der Polizei gestoppt. Der Sheriff durchsucht ihren Kofferraum und findet ein Päckchen Marihuana - Audra wird festgenommen, ihre Kinder gekidnappt. Ein Alptraum, aus dem es für Audra kein Erwachen zu geben scheint....

Haylen Beck lässt in ihrem Thriller Audra und ihre Kinder durch die Hölle gehen und neben tiefen psychologischen Einsichten in ihre Charaktere erzählt sie die wendungsreiche und unglaublich spannende Story so toll, dass ich alle Pläne für den gestrigen Tag absagen und lesen musste:)

Audra Kinney ist mit Ihren Kindern Sean und Louise im Auto auf dem Weg nach San Diego. Mitten in der Wüste Arizonas wird sie von der Polizei gestoppt. Der Sheriff durchsucht ihren Kofferraum und findet ein Päckchen Marihuana - Audra wird festgenommen, ihre Kinder gekidnappt. Ein Alptraum, aus dem es für Audra kein Erwachen zu geben scheint....

Haylen Beck lässt in ihrem Thriller Audra und ihre Kinder durch die Hölle gehen und neben tiefen psychologischen Einsichten in ihre Charaktere erzählt sie die wendungsreiche und unglaublich spannende Story so toll, dass ich alle Pläne für den gestrigen Tag absagen und lesen musste:)

Sabine Schmidt, Thalia-Buchhandlung Korbach

Ein packendes Katz- und Mausspiel, bei dem schnell klar ist, wer falsch spielt. Dennoch konnte ich diesen Thriller nicht aus der Hand legen – Spannung bis zum Schluss! Ein packendes Katz- und Mausspiel, bei dem schnell klar ist, wer falsch spielt. Dennoch konnte ich diesen Thriller nicht aus der Hand legen – Spannung bis zum Schluss!

Sarah Maarfeld, Thalia-Buchhandlung Nienburg

Das Buch ist nervenzerfetzend und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen! Man fiebert mit Audra mit und hofft, dass sie ihre Kinder unversehrt wiederbekommt. Spitze! Das Buch ist nervenzerfetzend und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen! Man fiebert mit Audra mit und hofft, dass sie ihre Kinder unversehrt wiederbekommt. Spitze!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
10
2
0
1
0

Wow...
von einer Kundin/einem Kunden am 06.11.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Thema an sich ist schon spannend, aber dass es sooo spannend erzählt wird, hätte ich nicht gedacht. Dieser Thriller hat die Bezeichnung 'Psychothriller' verdient. Super!!!

Absolut spannende Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 04.11.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Super Story, spannend erzählt! Hab vom Anfang bis zum Ende mitgefiebert, ob sich vielleicht doch noch jemand findet, der dieser armen Mutter glaubt. Super!!

Ein Thriller, der berührt
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle (Saale) am 02.11.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Audra Kinney flieht mit ihren Kindern vor ihrem gewalttätigen Ehemann quer durch die USA. Auf einem Highway mitten in der Wüste wird sie von einem Polizisten angehalten und wegen einer Tüte Marihuana verhaftet, während ihre Kinder von einer anderen Polizistin abtransportiert werden. Am nächsten Tag wird behauptet, dass sich... Audra Kinney flieht mit ihren Kindern vor ihrem gewalttätigen Ehemann quer durch die USA. Auf einem Highway mitten in der Wüste wird sie von einem Polizisten angehalten und wegen einer Tüte Marihuana verhaftet, während ihre Kinder von einer anderen Polizistin abtransportiert werden. Am nächsten Tag wird behauptet, dass sich keine Kinder in ihrem Auto befanden. Sie sind verschwunden. Ein Albtraum für Audra, die man jetzt sogar für eine Mörderin hält. Schnell wird sie von der Presse als Kindsmörderin hingestellt. Dann stellt sich jedoch heraus, dass es vor Jahren schon einmal solch einen mysteriösen Fall gab. Ein Thriller, der berührt.