Die Marzipanpiraten

Hörspiel mit Frank Zander, Helmut Krauss u.v.a. (2 CDs)

Heiko Woltersdorf

(2)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
9,19
bisher 12,99
Sie sparen : 29  %
9,19
bisher 12,99

Sie sparen:  29 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Hörbuch (CD)

9,19 €

Accordion öffnen
  • Die Marzipanpiraten

    2 CD (2018)

    Sofort lieferbar

    9,19 €

    12,99 €

    2 CD (2018)

Hörbuch-Download

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Käpt’n Niederstrecker belagert mit seinen Piraten die Tore einer reichen Stadt. Die Bürger leisten tapfer Widerstand, doch die Vorräte gehen zur Neige. Als der junge Bäcker Antonio mit einigen Kindern das geheime Vorratslager des knausrigen Bäckermeisters Mehlich entdeckt, formen sie aus süßen Mandeln kleine Marzipanpiraten – nicht ahnend, dass diese köstliche Süßigkeit über das Schicksal der Stadt entscheiden wird.
Das Hörspiel »Die Marzipanpiraten« von Heiko Woltersdorf überzeugt mit über 70 Mitwirkenden, ausdrucksstarken Texten, viel Humor und tollen Liedern zum Mitsingen – absolute Ohrwurmgarantie!

Hörspiel mit Frank Zander, Helmut Krauss u.v.a.
2 CDs | 2 h 7 min

»Herausragend aufwendig produziert! Situationskomik, viel zu lachen, starke Lieder.« NDR Hörfunk

»Bunt und kurzweilig! Für die ganze Familie.« Lübecker Nachrichten

Produktdetails

Verkaufsrang 12336
Medium CD
Sprecher Frank Zander, Helmut Krauss, U.v.a.
Spieldauer 127 Minuten
Altersempfehlung 6 - 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 20.07.2018
Verlag Der Audio Verlag
Hörtyp Hörspiel
Sprache Deutsch
EAN 9783742406347

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Wie Fluch der Karibik nur süßer
von Nicole aus Nürnberg am 04.08.2018

Meine Meinung zum Hörbuch: Die Marzipan Piraten Aufmerksamkeit: Diesen Punkt gibt es wie stets auf dem Blog zu entdecken. Inhalt in meinen Worten: Diese Geschichte ist eigentlich ein richtig cooles Musical. Denn so viel wie hier gesungen wird, ist es etwas besonderes. Wenn Piraten die Tore einer Stadt be... Meine Meinung zum Hörbuch: Die Marzipan Piraten Aufmerksamkeit: Diesen Punkt gibt es wie stets auf dem Blog zu entdecken. Inhalt in meinen Worten: Diese Geschichte ist eigentlich ein richtig cooles Musical. Denn so viel wie hier gesungen wird, ist es etwas besonderes. Wenn Piraten die Tore einer Stadt belagern, kann das wirklich Schwierigkeiten geben. Und genau das ist passiert. Als auch noch ein Bäcker geizig ist und nur denen gibt, die gut bezahlen, langt es dem Jungbäcker und er backt mit den Kindern Marzipan Figuren, so das einfach etwas zu essen da ist, seltsamerweise ist aber gerade der Marzipanpirat eine wirkliche Rettung, wie das? Nun das solltet ihr euch selbst anhören. Wie ich das gehörte empfand: Dieses Hörbuch lief bei mir hinauf und hinunter, weil ich es einfach toll fand und ich auch die Art des Hörbuches bzw Hörspiels zu schätzen wusste. Ich habe herzhaft gelacht, gestaunt und hin und wieder musste ich einfach auch über die Ideen staunen, die ich im Hörbuch entdecke, ich kann nur sagen, selten so etwas tolles begegnet. Stimmen im Hörbuch: Diese CD ist eher ein Hörspiel und deswegen ist es schwer auf alle Stimmen einzugehen, ich kann aber soviel sagen, alles harmonisiert wunderbar und es macht einfach Freude zuzuhören. An den richtigen Stellen passiert das richtige und es gibt so viele Zwischengeschichten, die einfach herzhaft zum lachen anstecken. Es gibt übrigens einen Erzähler (der ist der Pirat der sich verliebt). Charaktere: Es gibt sehr viele besondere Charaktere. Sei es Hedwig, die einfach genial ist, und die man einfach in das Herz schließen muss, dann gibt es die Piraten, die an sich nicht sehr nett sind, dennoch lernt man sogar diese Gestalten kennen und lieben. Dabei gibt es noch den Jungbäcker Antonio der einfach eine sehr wichtige Schlüsselfigur ist. Es gibt Kinder die Hunger haben, und einen Bäcker den ich hin und wieder gerne an die Wand geklatscht hätte, an sich hat er sogar seine Strafe im Buch erhalten. Rundherum sind es geniale und fantastische Charaktere. Spannung: Im ersten Moment konnte ich nicht anders als alles liegen und stehen zu lassen, weil mich das Hörbuch in seinen Bann zog, dann als ich es noch mal hörte, entdeckte ich so viel tolles, das ich sagen kann, ja das Buch ist spannend egal wie oft man es gehört hat, egal ob es die Lieder sind die so vieles ausdrücken oder einfach auch die Geschichte an sich. Toll. Empfehlung: Dieses tolle Piratenabenteuer möchte ich Kindern an das Herz legen, die sich nicht scheuen selbst mit zu singen und dadurch zu Piraten werden, aber auch an Abenteurer die es mögen sich mit einer Geschichte ganz besonders zu verbinden, und wer auf Musik steht, sollte auch einen Lauscher auf das Hörbuch setzen. Obwohl das Kinderhörspiel schon ab 6 Jahren ist, so kann wirklich jeder dieses Hörbuch hören, ohne das es Langweilig oder Doof ist. Bewertung: Ich fühlte mich mit diesem Hörbuch pudelwohl und möchte deswegen auch fünf Sterne vergeben, weil es einfach irre süß, genial lustig, und die richtige Portion Spannung in sich trägt, deswegen gibt es fünf Sterne, und manchmal geht die Rettung auch durch den Magen.

Mit Süßigkeiten für die Freiheit
von Denise H. am 02.08.2018
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Als literarisches und musikalisches Großprojekt kann man die "Marzipanpiraten" schon deklarieren, denn es haben so viele Sprecher und Musiker daran mitgewirkt, dass ein sehr vielfältiger Kanon entsteht, der die Figuren zum Leben erweckt. Ursprünglich der Feder von Heiko Woltersdorf entsprungen, kann das Hörspiel als Weiteren... Als literarisches und musikalisches Großprojekt kann man die "Marzipanpiraten" schon deklarieren, denn es haben so viele Sprecher und Musiker daran mitgewirkt, dass ein sehr vielfältiger Kanon entsteht, der die Figuren zum Leben erweckt. Ursprünglich der Feder von Heiko Woltersdorf entsprungen, kann das Hörspiel als Weiterentwicklung der geschriebenen Geschichte mit Sicherheit dem ursprünglichen Format das Wasser reichen. Wahrscheinlich werden die Figuren und Erlebnisse so noch eindrücklicher, weil durch Musik untermalt, die die Stimmung meistens sehr gekonnt vermittelt. Eine von Piraten belagerte Hansestadt steht im Mittelpunkt der Geschichte. Die darin hungernden Menschen sind gezwungen einen Ausweg aus ihrer Misere zu finden. Doch zum Glück gibt es mutige und beherzte Figuren wie Antonio und Hedwig, die teilweise mit mehr Glück als Verstand eine Lösung finden. Und natürlich spielen auch die süßen kleinen Marzipanpiraten eine entscheidende Rolle. Schön ist, dass sich die Charaktere während der Story entwickeln , so zum Bespiel der Kapitän Niederstrecker, der zu Beginn schon einschüchternd ist, aber dann durch eine mutige Frau zum Nachdenken gezwungen wird. Insgesamt werden recht viele Lieder eingespielt, die meistens auch gut zur Geschichte passen, ab und zu aber auch etwas aufgesetzt wirken. Bedingt durch die Belagerungssituation und durchaus auch vorkommende zwielichtige Gestalten, ist das Hörspiel meiner Meinung nach eher für Kinder ab 8 Jahren zu empfehlen. Es macht aber durchaus auch als Erwachsener Spaß das Hörspiel zu hören.


  • Artikelbild-0
  • Die Marzipanpiraten

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Die Marzipanpiraten

    1. Die Marzipanpiraten