Meine Filiale

Zweiundzwanzig Tage oder Die Hälfte des Lebens

Lesung mit Rudolf Jürgen Bartsch (1 mp3-CD)

Franz Fühmann

Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
11,79
11,79
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

15,50 €

Accordion öffnen
  • Zweiundzwanzig Tage oder Die Hälfte des Lebens

    Hinstorff

    Sofort lieferbar

    15,50 €

    Hinstorff

Hörbuch (MP3-CD)

11,79 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

1968 reist der Autor Franz Fühmann von Ost-Berlin nach Budapest. Hinter ihm liegen die Überwindung seiner Alkoholsucht und die Desillusionierung durch den Einmarsch der Truppen des Warschauer Paktes in Prag. Schreibend beginnt er, sein Handeln innerhalb der sozialistischen Gesellschaft, in der er lebt, zu reflektieren, und er schafft es, die Krise als Ausgangspunkt für einen Neuanfang zu nutzen. »Zweiundzwanzig Tage oder Die Hälfte des Lebens«, ein Reisebericht über Ungarn, ist eine ebenso mutige wie subtile Reflexion, die zu den literarisch tiefgründigsten Auseinandersetzungen mit der DDR zählt.

Lesung mit Rudolf Jürgen Bartsch
1 mp3-CD | ca. 7 h 23 min

Bartsch, Rudolf Jürgen
RUDOLF JÜRGEN BARTSCH, geboren 1921, war Schauspieler, Kabarettist, Sprecher und Schriftsteller. Er war Mitbegründer der Mainzer Zimmerspiele im Haus am Dom, das er zehn Jahre lang leitete, und ab 1960 Leiter der Theaterabteilung des Verlags Kiepenheuer & Witsch. Für den Rundfunk schrieb er zahlreiche Features, führte Regie und war als Sprecher u.a. in einem der berühmten Paul-Temple-Hörspiele zu hören. Bartsch starb 2000 in Köln.

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Rudolf Jürgen Bartsch
Spieldauer 443 Minuten
Erscheinungsdatum 31.08.2018
Verlag Der Audio Verlag
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783742406873

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Zweiundzwanzig Tage oder Die Hälfte des Lebens

    1. Zweiundzwanzig Tage oder Die Hälfte des Lebens