Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Industrie 4.0 und Digitalisierung von Arbeit

Neue Arbeit - neue Ungleichheiten?

Die Arbeitswelt befindet sich aktuell in einem erheblichen Umbruch – vergleichbar möglicherweise mit der 1. Industriellen Revolution. Ziel des Bandes ist es, unterschiedlichen Forschungsansätze und gesellschaftlichen Debatten zusammenzuführen und einen systematischen Überblick über die aktuellen soziologischen Betrachtungen zur Digitalisierung der Arbeit und ihre gesellschaftlichen Auswirkungen – insbesondere im Hinblick mögliche soziale Schließungen und Öffnungen – zu geben. Der rote Faden des Bandes ist daher die Frage, inwieweit Veränderungen der Arbeitswelt durch die Digitalisierung neue Muster sozialer (Un)Gleichheit generieren.
… weiterlesen
Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Bettina Kohlrausch, Christina Schildmann, Dorothea Voss
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 13.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7799-3055-6
Reihe Arbeitsgesellschaft im Wandel
Verlag Juventa Verlag GmbH
Maße (L/B) 23/15 cm
Buch (Taschenbuch)
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei
Vorbestellen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.