Warenkorb

Heimathäppchen

So kocht NRW

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Kennen Sie Plaaten in de Pann, Lippische Rosen und Hahn mit letzter Ölung? Noch nicht? Das wird sich bald ändern! Denn sie alle gehören zu den „Heimathäppchen“, den besten und beliebtesten Rezepten aus Nordrhein-Westfalen. Traditionelle Rezepte in modernster Optik – das ist die Idee hinter „Heimathäppchen“. Bekannt geworden durch die raffiniert gemachten 60-Sekunden-Kochvideos, entpuppt sich die als reines Online- und Social-Media-Projekt gestartete Serie als DER Überraschungserfolg des WDR mit über 51.500-Facebook-Abonnenten. Nun kommt mit seinem Debüt im Fernsehen auch das begleitende Kochbuch!
Die Nordrhein-Westfalen lieben ihre Heimat - und sie lieben das Essen aus ihrer Region, dass ihnen ein Gefühl von Heimat und Geborgenheit vermittelt. Heimathäppchen – So kocht NRW nimmt Sie mit auf eine kulinarische Reise quer durch das bevölkerungsreichste Bundesland – immer auf der Jagd nach den besten Rezepten, die der Westen zu bieten hat.
Rezension
"[F]ast vergessene Speisen, die von den "Heimathäppchen"-Machern wiederentdeckt wurden. [...] Nicht mehr so fett und schwer wie früher, aber immer noch sehr lecker." SR1 20181121
Portrait
Gut, sie wurde in Hannover geboren, also kommt ursprünglich aus Niedersachsen. Aber heute lebt Anja Tanas in Köln. Das gilt, um als authentische „Heimathäppchen“-Köchin vor der Kamera zu stehen. Beim WDR ist sie zudem eine alte Bekannte, agiert als On-Air Ernährungsexpertin, Fachberaterin und Journalistin, konzipiert und realisiert Multimedia-Reportagen. Außerdem ist die Diplom-Ökotrophologin, Ernährungsexpertin, Journalistin, Autorin und Co-Autorin von Sternekoch Björn Freitag ein kreativer Kopf und nach eigenen Worten „die Allzweckwaffe für den guten Geschmack“. Privat entspannt sie beim Yoga oder tobt sich beim Reiten, Surfen und als Vize Präsidentin eines Karnevalsvereins aus.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 05.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89883-833-7
Verlag ZS Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 24,6/18,7/2,2 cm
Gewicht 630 g
Abbildungen mit 73 Abbildungen
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 20245
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

zum Nachkochen

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Ohne Schnick und Schnack kommt Altbekanntes und Altbewährtes in altem und auch neuem Gewand daher...einfach ein schönes Rezeptbuch um Erprobtes zu bewahren.

Ausblick 2019!

Ingo Roza, Thalia-Buchhandlung Velbert

Ja, ja, ich weiß es auch: der unmittelbare Jahresanfang ist nicht die beste Zeit, Kochbücher jenseits von Lowcarb, Atkins, Weightwatchers, Intervalldiät und und und anzupreisen. Mach' ich aber trotzdem, weil irgendwann, also so im Februar, ist der Spuk auch wieder vorbei. Und dann werden Sie sich, ausgehungert und ermattet, besonders über die von mir angebotenen "Heimathäppchen" freuen: Siegerländer Krüstchen "De Luxe", Dortmunder Rosenkranz, NRW Graupotto, Grevenbroicher Hügel. Und das Beste: alles ohne Kalorien (also zumindest findet man keine Angaben in den Rezepten, sehr schlau)! Machen Sie es gut, und lecker!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

Lecker!
von Matthias am 14.04.2019

Ein Kochbuch voller gut bürgerlicher Hausmannskostrezepte! Die Vor - und Zubereitung der Gerichte ist gut erklärt, und man liest auch noch interessante Hintergrundinformation zu den Regionen welche zu den Gerichten in Verbindung stehen. Wer gerne isst, wird dieses Buch sehr schätzen!