Meine Filiale

Warum der Wahnsinn einer Niederlage vorzuziehen ist

Ned Beauman

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

24,00 €

Accordion öffnen
  • Warum der Wahnsinn einer Niederlage vorzuziehen ist

    Tempo

    Sofort lieferbar

    24,00 €

    Tempo

eBook (ePUB)

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

1938 im Dschungel von Honduras: Zwei Expeditionen geraten bei einem neu entdeckten Maya-Tempel in eine bizarre Sackgasse. Die einen wollen den Tempel abbauen und nach New York bringen, die anderen wollen vor Ort einen Hollywood-Film drehen. Beide weigern sich aufzugeben.

"Ned Beauman [...] gilt seit Jahren als Autor von Spektakelromanen mit hoher Pointendichte." Stefan Gmünder Der Standard, 15.12.2018

Ned Beauman wurde 1985 in London geboren und studierte in Cambridge. Er schreibt für zahlreiche Zeitungen und Magazine, u.a. den Guardian und den Daily Telegraph. Sein Debütroman Der Boxer erschien 2010. Sein zweiter Roman, Egon Loesers erstaunlicher Mechanismus zur beinahe augenblicklichen Beförderung eines Menschen von Ort zu Ort (2013), war für den Man-Booker-Prize nominiert. Bei Hoffmann und Campe erschien von ihm Glow (2014)..
Marion Hertle, Jahrgang 1977, hat in Erlangen und Nordirland Deutsche und Englische Literaturwissenschaft studiert. Sie hat u. a. Ray Bradbury, Edna O'Brien und Edgar Rice Burroughs übersetzt, zuletzt übertrug sie für Hoffmann und Campe Glücklich, vielleicht von Katherine Heiny (2015) sowie Ann Patchetts Aus Liebe zum Buch (2016).

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 15.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-455-00416-8
Verlag Tempo
Maße (L/B/H) 21,6/14,4/3,5 cm
Gewicht 640 g
Auflage 1
Übersetzer Marion Hertle

Buchhändler-Empfehlungen

Andrea Rauh, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Diese literarische Abenteuergeschichte ist wirklich der Wahnsinn! Vielschichtig und sehr geschickt aufgebaut, Konzentration ist nötig.

Isabell Blinne, Thalia-Buchhandlung Köln

Zwei Expeditionen, ein Dschungel, ein geheimnisvoller Maya-Tempel und viele zwischenmenschliche Verstrickungen und Rätsel. Sehr unterhaltsam und abwechslungsreich, toller Plot!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0