Meine Filiale

Das Wintertagebuch

Rezepte, Notizen und Geschichten für die kalten Monate

Nigel Slater

(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
38,00
38,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Raureif auf dem Boden, der Himmel blass und klar und die Luft frisch, sauber und belebend. So beginnt der Winter, den Nigel Slater von allen Jahreszeiten am meisten liebt. Und nicht nur er, die Monate der Gemütlichkeit, Geschichten, Familientraditionen und Festessen gelten zu Recht als schönste Zeit des Jahres. Von November bis Februar werden am Nachmittag Kerzen angezündet, prasselt das Kaminfeuer, wird gerne und gut gegessen.
Mitten in dieser kalten Zeit liegen Weihnachten und Silvester. Um die Vorfreude auf die Feiertage noch zu steigern, nimmt Nigel Slater seine Leser mit zu den Weihnachtsmärkten in Nürnberg, Köln und Wien. Er schwärmt vom Zauber der Adventskalender und Weihnachtskarten, erzählt von Dresdner Stollenfest und Krampus und gibt Einblicke in seine ganz persönlichen Weihnachtsbräuche.
Natürlich wird auch gebacken, gebrutzelt und gekocht: Deftige Gerichte und wärmende Suppen, die nach einem Spaziergang durchs Schmuddelwetter aufgetischt werden können. Unwiderstehliche Weihnachtsmenüs, aufwendige Kuchen und Kleinigkeiten für zwischendurch. Hier ist alles versammelt, was man braucht, um den Winter in vollen Zügen genießen zu können.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 07.12.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8321-9935-7
Verlag DUMONT Buchverlag
Maße (L/B/H) 23,1/16,4/4,3 cm
Gewicht 1180 g
Originaltitel The Christmas Chronicles
Abbildungen 102 farbigen Abbildungen, mit Heißfolienprägung und zwei Lesebändchen, gebunden in Leinen, farbigen Illustrationen
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Sofia Blind
Fotografen Jonathan Lovekin
Verkaufsrang 124054

Buchhändler-Empfehlungen

Ein Wintermärchen von Nigel Slater - mit Grüssen von Charles Dickens!

Nicola Neumann, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Das Schönste an den Büchern von Nigel Slater sind nicht die zahllosen Rezepte, die einem schon beim Lesen Appetit auf mehr machen; fast jedes Rezept ist Teil einer Geschichte und liest sich wie kleiner Roman. Mit ihm betritt man die Küche, wo etwas im Ofen schmort; man sitzt mit ihm im Wohnzimmer vor dem offenen Kaminfeuer aus Buchenscheiten, auf dem Kastanien rösten. Und man begleitetet ihn auf einem Spaziergang über winterliche Märkte, ein (imaginäres) Punschglas in der Hand, um all die wundervollen Dinge zu entdecken, die man mit nach Hause nehmen kann (Honigplätzchen! Zinnfiguren! Mistelzweige!) Und damit der Winter auch ohne Weihnachten noch wohlig warm und genussvoll bleibt, beginnt er im November und endet erst im Februar mit einem kleinen Vorgeschmack auf das Frühjahr: Zitronen-Orangen-Basilikum-Eis!

Dr. Katrin Rudolphi, Thalia-Buchhandlung Stade

Ein Loblied auf die kalte Jahreszeit, inspirierend, voller köstlicher Rezepte, warm und heimelig wie ein knisterndes Kaminfeuer - ein wunderbares Buch zum Verschenken!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12
  • Artikelbild-13
  • Artikelbild-14
  • Artikelbild-15
  • Artikelbild-16
  • Artikelbild-17
  • Artikelbild-18
  • Artikelbild-19
  • Artikelbild-20
  • Artikelbild-21
  • Artikelbild-22
  • Artikelbild-23
  • Artikelbild-24
  • Artikelbild-25
  • Artikelbild-26
  • Artikelbild-27
  • Artikelbild-28
  • Artikelbild-29