Mein dickes Weihnachtsbuch

Vorlesen, Basteln, Mitmachen

Judith Allert

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


*** Ein interaktives Vorlesebuch für dunkle Wintertage ***

Weißt du, wie die Tiere im Dschungel Weihnachten feiern? Hast du schon einmal versucht, weiße Weihnachten herbeizuzaubern? Und was passiert, wenn der Weihnachtsmann mal eine Pause braucht?

Die Antworten darauf gibt es in 20 abwechslungsreichen Vorlesegeschichten rund um die schönste Zeit des Jahres. Viele tolle Mitmach-Ideen, Basteltipps und leckere Rezepte verkürzen das Warten auf Weihnachten und sorgen für jede Menge Spaß.

Ein Vorlese-Erlebnis für Jung und Alt!

"Ein perfekter und stimmungsvoller Wartezeitverkürzer für die ganze Familie!", Gelnhäuser Neue Zeitung, 08.12.2018

Judith Allert lebt mit ihrem Mann und vielen Tieren auf einem alten Bauernhof in der oberfränkischen Pampa. Dort kann sie sich beim Unkrautzupfen viele kunterbunte Geschichten ausdenken..
Daniela Kunkel wurde 1983 am Niederrhein geboren. Sie hat an der FH Münster Design mit dem Schwerpunkt Illustration studiert und seitdem zahlreiche Kinderbücher im Bereich Vorlesebuch und Sachbilderbuch illustriert..
Elli Bruder wurde 1980 geboren und hat schon als kleines Mädchen gerne gezeichnet. Sie liebt Stifte, Papier und lebt mit ihrem Mann und einem Stall voller Tiere in der Nähe des Ratzeburger Sees in Norddeutschland. .
Stefanie Jeschke studierte Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar. Bereits während des Studiums illustrierte sie Kinder- und Jugendbücher für verschiedene Verlage. 2012 eröffnete sie dann ihr eigenes kleines Atelier für Illlustratives in der brandenburgischen Provinz. In der kleinen historischen Stadt Treuenbrietzen lebt und arbeitet sie in ihrem über 100 Jahre alten Haus, in dem auch regelmäßig ihre Originalillustrationen ausgestellt werden..
Jennifer Coulmann wurde 1988 geboren und schon seit der Grundschule gibt es für sie nichts Schöneres, als sich auf dem Papier Geschichten auszudenken. Sie studierte in Münster Design mit dem Schwerpunkt Illustration und arbeitet seit 2014 in Hamburg als freischaffende Illustratorin.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Altersempfehlung 4 - 7 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-51053-2
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 25,6/21,2/2 cm
Gewicht 824 g
Abbildungen mit farbigen Bildern
Auflage 2. Auflage
Illustrator Daniela Kunkel, Elli Bruder, Stefanie Jeschke, Jennifer Coulmann

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ganz zauberhaft gestaltet!
von Luna / Books - The Essence of Life am 27.12.2018

“Mein dickes Weihnachtsbuch” ist ein Spaß für die ganze Familie. Nicht nur, dass die Geschichten so total unterschiedlich sind, sie sind auch noch absolut verrückt teilweise. Ob man nach der Geschichte eine Anleitung dafür hat um lustige Karten zu basteln oder “Eva´s Lieblingsplätzchen” zu backen. Ob man umgedichtete Dschungelwe... “Mein dickes Weihnachtsbuch” ist ein Spaß für die ganze Familie. Nicht nur, dass die Geschichten so total unterschiedlich sind, sie sind auch noch absolut verrückt teilweise. Ob man nach der Geschichte eine Anleitung dafür hat um lustige Karten zu basteln oder “Eva´s Lieblingsplätzchen” zu backen. Ob man umgedichtete Dschungelweihnachtslieder singt oder innerhalb der Geschichte zum Mitmachen angeleitet wird – es ist für jeden was dabei. Wir haben gesungen, gebacken, gelacht und lustige Gedichte erfunden. Es war wirklich klasse. Dieses Buch hat so viele Sachen inne, dass man gar nicht anders kann als mittendrin statt nur dabei zu sein. Vor allem die Leseratten haben natürlich Gefallen daran gefunden so viel Action beim Vorlesen zu haben. Die Schreibweise von Judith Allert ist auch sehr angenehm. Sie hat einen leichten und flüssigen Stil, eine kindgerechte Wortwahl und knackige Sätze, wobei sie durch die lebensfrohen Dialoge einfach Pepp in die Erzählung rein bringt. Es liest sich locker und flockig dahin und auch die Kleinsten verstehen um was es geht. Die Illustrationen von “Mein dickes Weihnachtsbuch” sind der Wahnsinn. Farbenfroh. wunderschöne Malereien und große wie auch kleine Verzierungen und Details lassen es zu einem richtigen Hingucker werden. Man merkt einfach wie viel Herz da rein gesteckt wurde. Es macht einfach Lust das Buch in die Hand zu nehmen, es zu erleben, durchzuschauen und die Geschichten immer wieder zu lesen. “Mein dickes Weihnachtsbuch” wird uns sicher noch einige Jahre länger begleiten, wenn die besinnliche Zeit wieder ansteht.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6