Warenkorb
 

Sex und Revolution

Erinnerungen an die Wendejahre 1989-1990

Der Journalist und Schriftsteller Ernst-Jörg Bernuth wurde im Gründungsjahr der DDR geboren. Schon in seiner Jugend erkannte er die Diktatur des DDR–Systems und schloss sich den illegalen antikommunistischen Widerstand an. Nach einen gescheiterten Fluchtversuch in die freie westliche Welt, wurde er zu zweieinhalb Jahren Haft in der berüchtigten STASI–JVA Bautzen verurteilt. Da er von 1971–1972 bereits ein Jahr in Prag gelebt hatte, war er dort mit zahlreichen Bürgerrechtlern befreundet. In der DDR erhielt er wegen seinen systemkritischen Texten und Songs als Liedermacher ab Dezember 1985 bis zu seiner Ausbürgerung aus der DDR im April 1989 Berufsverbot. Seine Nähe zu den Bürgerrechtlern in der DDR, aber auch zu vielen in der damaligen CSSR, also den aktiven Protagonisten im Widerstand gegen ihre kommunistischen Diktaturen, sind Inhalt dieser Erzählung. Der Autor schildert in ihr schonungslos und offen seine Erlebnisse aus dieser geschichtlich so brisanten Zeit. So entstand ein Buch gegen das Vergessen, welches in authentischer Weise die politische Wende in beiden Ländern schildert.
Portrait
Der Autor lebte in den achtzigern Jahren in Jena und Berlin. Der freiberufliche Journalist und Publizist arbeitete für zahlreiche Zeitungen und Verlage. Seine Publikationen fanden auch in Westeuropa eine große Beachtung und wurden in der Bundesrepublik verlegt. Zu Beginn der achtziger Jahre wurden seine systemkritischen Texte und Prosaarbeiten in der DDR verboten und er erhielt ab Dezember 1985 Berufsverbot bis zu seiner Ausreise in die BRD Anfang 1989. Bernuth wohnte seit 1993 mit Zweitwohnsitz in Prag. In dieser Zeit entstanden neben und zahlreichen internationalen Publikationen seine wohl wichtigsten politischen Bücher „Die Flucht“, „Prager Begegnung“, so wie in seien Wiener Jahren die „Züricher Affäre“, der sich nunmehr die vorliegende Doku-Erzählung „Operation Alpenhorn“ anschließt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 18.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7467-1773-9
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/0,7 cm
Gewicht 143 g
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.