Meine Filiale

Revenge. Sternensturm (Revenge 1)

Revenge Band 1

Jennifer L. Armentrout

(37)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

19,99 €

Accordion öffnen
  • Revenge. Sternensturm (Revenge 1)

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

13,99 €

Accordion öffnen
  • Revenge. Sternensturm (Revenge 1)

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    13,99 €

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (CD)

22,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 13,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Mit den Fingerkuppen strich er mir über die Wange und mein Körper reagierte sofort. »Der Deal war: Ich halte mich von dir fern ...« Er hielt inne und seine Augen leuchteten immer heller. »Solange du dich von mir fernhältst.«

Vier Jahre nach der verheerenden Invasion der Lux gehören die Außerirdischen zur Bevölkerung. Die siebzehnjährige Evie Dasher verlor damals ihren Vater, an mehr kann sie sich nicht erinnern. Dennoch ist sie fasziniert von den Lux, die zwar aussehen wie Menschen, jedoch ungeheure Kräfte entfesseln können. Als Evie den geheimnisvollen – und unverschämt attraktiven – Luc kennenlernt, ist sie sofort fasziniert. Doch bald kann sie Schein und Wirklichkeit nicht mehr auseinanderhalten und alles, woran sie geglaubt hat, steht plötzlich infrage. Der Schlüssel zur Wahrheit liegt bei Luc. Doch kann sie ihm trauen?

Mit »Revenge« kehrt Jennifer L. Armentrout in die Welt der Spiegel-Bestsellerserie »Obsidian« zurück.

Knisternde Spannung!

Alle bisherigen Bände der Romantasy-Serie:

Revenge. Sternensturm

Rebellion. Schattensturm

Redemption. Nachtsturm (erscheint im Januar 2021)

"Spannung bietet dieser Band auf jeden Fall genug und somit sind kurzweilige Lesestunden garantiert."

Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihren Hunden in West Virginia. Schon im Matheunterricht schrieb sie Kurzgeschichten, was ihre miserablen Zensuren erklärt. Wenn sie heute nicht gerade mit Schreiben beschäftigt ist, schaut sie sich am liebsten Zombie-Filme an. Mit ihren romantischen Geschichten stürmt sie in den USA – und in Deutschland – immer wieder die Bestsellerlisten..
Anja Malich, 1970 in Lüneburg geboren, studierte Literaturübersetzen in Düsseldorf. Nach Tätigkeiten im Verlag und in einer Werbeagentur übersetzt sie seit mehr als zehn Jahren hauptsächlich Jugendliteratur aus dem Englischen und Französischen. Sie lebt mit ihrer Familie in Wien.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 448
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 30.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-58401-4
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 22,5/16/4,3 cm
Gewicht 686 g
Originaltitel The Darkest Star (Origin 1)
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Anja Malich
Verkaufsrang 5213

Weitere Bände von Revenge

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Denise Leopold, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

4 Jahre sind nach der Invasion der Lux vergangen und doch fällt es Evie schwer, sich an jene Tage zu erinnern.Eines Abends im "Vorboten" begegnet sie Luc, der alles über sie weiß, aber woher...? Ein Auftaktband, der mich daran erinnerte, warum ich die "Obsidian"-Reihe so liebte.

"Revenge" ist wie "nach Hause kommen"

Michelle Gomez, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Einige Jahre sind nun seit der Invasion der Lux vergangen. Evie lebt ihr Leben geht zur Schule und ist sich bewusst, dass es die Lux gibt. Für sie ändert sich jedoch nach einem Besuch im "Vorboten" alles, denn dort trifft sie auf Luc und diesen umgibt etwas Mysteriöses. Wie nicht anders von J. L. Armentrout gewohnt, war ich sofort in der Geschichte rund um die Lux, Origin und das Leben nach der Invasion drin. Sie schafft es einen innerhalb kürzester Zeit zu fesseln und die Seiten nur so dahinfliegen zu lassen. Evie ist einfach gestrickt, doch merken wir schnell, dass irgendwas an ihr nagt. Luc ist einfach Luc. Sarkastisch, von sich selbst überzeugt und trotzdem kümmert er sich um andere. Man kann einfach nicht anders als ihn zu mögen. Auch die Nebencharaktere haben eine Persönlichkeit, was toll ist, denn nicht jeder Autor schafft es, diese nicht eindimensional zu beschreiben. Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und gut zu lesen. An den richtigen Stellen humorvoll ist die Geschichte trotzdem spannend, hält ein paar Überraschungen bereit und beim Lesen kam es mir nicht so vor, als seien schon 5 Jahre vergangen, seit ich Obsidian beendet habe. Der Einstieg ist fiel mir super leicht und ich kann "Revenge" uneingeschränkt weiterempfehlen. Ich möchte jetzt ganz dringend Band 2 lesen und freue mich darauf mehr über Evie, Luc und Co. zu erfahren.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
37 Bewertungen
Übersicht
28
8
1
0
0

Hatte ein bisschen mehr erwartet
von Bücher - Seiten zu anderen Welten am 02.07.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Die Lux-Reihe habe ich damals verschlungen, sein Spin-Off hat mir aber nicht so fesseln können. Was nicht zuletzt auch daran lag, dass man eben viele Informationen aus dem Vorgänger schon wusste, und die Handlung insgesamt keine wirklichen Überraschungen bereit hält. Die meisten Wendungen fand ich einfach offensichtlich, was dan... Die Lux-Reihe habe ich damals verschlungen, sein Spin-Off hat mir aber nicht so fesseln können. Was nicht zuletzt auch daran lag, dass man eben viele Informationen aus dem Vorgänger schon wusste, und die Handlung insgesamt keine wirklichen Überraschungen bereit hält. Die meisten Wendungen fand ich einfach offensichtlich, was dann auch keine Spannung aufkommen ließ. Evie konnte mich mit ihrer naiven Art weniger überzeugen, Luc dagegen fand ich einfach nur klasse. Sprecherin Dagmar Bittner hat es gut vertont.

Überraschend gut
von MsChili am 30.01.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein Spin-Off zur Obsidian-Reihe von Jennifer L. Armentrout. Zurück in die Welt der Lux. Evie lebt ein komplett normales Leben, jedenfalls so normal wie es nach einer Alien-Invasion sein kann. Dann trifft sie Luc und er öffnet ihr die Augen und zeigt ihr eine Sichtweise, die sie sich niemals hätte vorstellen können. Nach de... Ein Spin-Off zur Obsidian-Reihe von Jennifer L. Armentrout. Zurück in die Welt der Lux. Evie lebt ein komplett normales Leben, jedenfalls so normal wie es nach einer Alien-Invasion sein kann. Dann trifft sie Luc und er öffnet ihr die Augen und zeigt ihr eine Sichtweise, die sie sich niemals hätte vorstellen können. Nach der Obsidian-Reihe war ich ein wenig enttäuscht von anderen Bänden der Welt bzw. der Bücher aus Daemons Sicht. Diese reizten mich nicht so sehr. Doch neue Charaktere, das klang für mich schon besser. Evie ist ein lebensfrohes Mädchen, das alleine mit ihrer Mom lebt. Ihr Vater ist während der Invasion ums Leben gekommen. Mir war Evie teilweise zu vorschnell mit ihren Entscheidungen, sie handelt mehr als einmal überstürzt und ohne darüber nachzudenken, was sie mit ihren Handlungen anrichten kann. Da hätte ich ein bisschen mehr Reife von ihr erwartet. Luc ist ein interessanter Charakter und mir relativ schnell ans Herz gewachsen. Anfangs erinnert die Reihe an Obsidian, seien es die Charaktere aber auch der Grundaufbau. Letztendlich gibt es aber die ein oder andere Überraschung und mir hat der Wechsel zwischen ernsten und lustigen Szenen gefallen. Ganz besonders aber die regen Schlagabtäusche zwischen Luc und Evie, hier musste ich häufig schmunzeln. Ich habe das Buch gelesen bzw. das Hörbuch gehört. Dagmar Bittner macht ihren Job gut und passt zu Evie, wobei ich mich zuerst an ihre Stimmlage gewöhnen musste. Dieser erste Teil hat meine Neugier geweckt und ich freue mich auf die Fortsetzung.

Ich bin hin und weg
von einer Kundin/einem Kunden aus Großenaspe am 14.10.2019

Revenge, Sternensturm von Jennifer L. Armentrout• Eine unglaublich emotionale, spannende, aufwühlende, bezaubernde, humorvolle und romantische Geschichte Man wird immer auf Trab gehalten und die Charaktere und Ereignisse machen einen auf eine gute Art fertig Luc hat so einen süßen, humorvollen, charmanten, mysteriösen und i... Revenge, Sternensturm von Jennifer L. Armentrout• Eine unglaublich emotionale, spannende, aufwühlende, bezaubernde, humorvolle und romantische Geschichte Man wird immer auf Trab gehalten und die Charaktere und Ereignisse machen einen auf eine gute Art fertig Luc hat so einen süßen, humorvollen, charmanten, mysteriösen und interessanten Charaktere. Sein Verhalten ist einfach unmöglich, aber er kann auch anders, typisch Luc Und seine T-shirts sind eh die besten hehe (No Drama Lama) Die Art, wie er sich um Evie kümmert und sorgt, ist einfach nur süß Auch Evie ist eine wunderbare Person mit einem starken Charakter. Sie muss im Buch so viel durchmachen und bleibt trotzdem stark und kämpft um sich Luc & Evie sind eindeutig für einander bestimmt Unglaublich gefreut hat es mich auch, dass Daemon und Archer kurze Auftritte im Buch hatten und man teils Sachen über ihr jetziges Leben erfahren hat Die ganze Sache mit Nadia hat mich ziemlich geschockt, ich konnte das erst gar nicht glauben Jedenfalls habe ich jede Minute mitgefiebert und jede neue Information in mich aufgesogen Nun ja, auch der lockere und humorvolle Schreibstil ist erwähnenswert, genauso wie das tolle Cover. Der typische Schreibstil von Jennifer L. Armentrout wie man ihn auch in der Lux-Reihe hat


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Revenge. Sternensturm (Revenge 1)

    1. Revenge. Sternensturm (Revenge 1)