Warenkorb
 

Revenge. Sternensturm (Revenge 1)

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Mit den Fingerkuppen strich er mir über die Wange und mein Körper reagierte sofort. »Der Deal war: Ich halte mich von dir fern ...« Er hielt inne und seine Augen leuchteten immer heller. »Solange du dich von mir fernhältst.«

Vier Jahre nach der verheerenden Invasion der Lux gehören die Außerirdischen zur Bevölkerung. Die siebzehnjährige Evie Dasher verlor damals ihren Vater, an mehr kann sie sich nicht erinnern. Dennoch ist sie fasziniert von den Lux, die zwar aussehen wie Menschen, jedoch ungeheure Kräfte entfesseln können. Als Evie den geheimnisvollen – und unverschämt attraktiven – Luc kennenlernt, ist sie sofort fasziniert. Doch bald kann sie Schein und Wirklichkeit nicht mehr auseinanderhalten und alles, woran sie geglaubt hat, steht plötzlich infrage. Der Schlüssel zur Wahrheit liegt bei Luc. Doch kann sie ihm trauen?

Mit »Revenge« kehrt Jennifer L. Armentrout in die Welt der Spiegel-Bestsellerserie »Obsidian« zurück.

Knisternde Spannung!

Band 2: Rebellion. Schattensturm (erscheint im Dezember 2019)

Band 3: Redemption. Nachtsturm (erscheint im Dezember 2020)

Portrait
Armentrout, Jennifer L.
Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihren Hunden in West Virginia. Schon im Matheunterricht schrieb sie Kurzgeschichten, was ihre miserablen Zensuren erklärt. Wenn sie heute nicht gerade mit Schreiben beschäftigt ist, schaut sie sich am liebsten Zombie-Filme an. Mit ihren romantischen Geschichten stürmt sie in den USA - und in Deutschland - immer wieder die Bestsellerlisten.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 448
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 30.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-58401-4
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 22,5/16/4,3 cm
Gewicht 709 g
Originaltitel The Darkest Star (Origin 1)
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Anja Malich
Verkaufsrang 8700
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Alexandra Krüger, Thalia-Buchhandlung Bremen

Armentrout hat eine faszinierende Buchreihe erschaffen, in der man sofort versinkt! Für jeden Fantasyleser genau das richtige und man kehrt zurück in die bekannte Obsidian-Welt!

"Revenge" ist wie "nach Hause kommen"

Michelle Gomez, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Einige Jahre sind nun seit der Invasion der Lux vergangen. Evie lebt ihr Leben geht zur Schule und ist sich bewusst, dass es die Lux gibt. Für sie ändert sich jedoch nach einem Besuch im "Vorboten" alles, denn dort trifft sie auf Luc und diesen umgibt etwas Mysteriöses. Wie nicht anders von J. L. Armentrout gewohnt, war ich sofort in der Geschichte rund um die Lux, Origin und das Leben nach der Invasion drin. Sie schafft es einen innerhalb kürzester Zeit zu fesseln und die Seiten nur so dahinfliegen zu lassen. Evie ist einfach gestrickt, doch merken wir schnell, dass irgendwas an ihr nagt. Luc ist einfach Luc. Sarkastisch, von sich selbst überzeugt und trotzdem kümmert er sich um andere. Man kann einfach nicht anders als ihn zu mögen. Auch die Nebencharaktere haben eine Persönlichkeit, was toll ist, denn nicht jeder Autor schafft es, diese nicht eindimensional zu beschreiben. Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und gut zu lesen. An den richtigen Stellen humorvoll ist die Geschichte trotzdem spannend, hält ein paar Überraschungen bereit und beim Lesen kam es mir nicht so vor, als seien schon 5 Jahre vergangen, seit ich Obsidian beendet habe. Der Einstieg ist fiel mir super leicht und ich kann "Revenge" uneingeschränkt weiterempfehlen. Ich möchte jetzt ganz dringend Band 2 lesen und freue mich darauf mehr über Evie, Luc und Co. zu erfahren.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
35 Bewertungen
Übersicht
29
6
0
0
0

Ich bin hin und weg
von einer Kundin/einem Kunden aus Großenaspe am 14.10.2019

Revenge, Sternensturm von Jennifer L. Armentrout• Eine unglaublich emotionale, spannende, aufwühlende, bezaubernde, humorvolle und romantische Geschichte Man wird immer auf Trab gehalten und die Charaktere und Ereignisse machen einen auf eine gute Art fertig Luc hat so einen süßen, humorvollen, charmanten, mysteriösen und i... Revenge, Sternensturm von Jennifer L. Armentrout• Eine unglaublich emotionale, spannende, aufwühlende, bezaubernde, humorvolle und romantische Geschichte Man wird immer auf Trab gehalten und die Charaktere und Ereignisse machen einen auf eine gute Art fertig Luc hat so einen süßen, humorvollen, charmanten, mysteriösen und interessanten Charaktere. Sein Verhalten ist einfach unmöglich, aber er kann auch anders, typisch Luc Und seine T-shirts sind eh die besten hehe (No Drama Lama) Die Art, wie er sich um Evie kümmert und sorgt, ist einfach nur süß Auch Evie ist eine wunderbare Person mit einem starken Charakter. Sie muss im Buch so viel durchmachen und bleibt trotzdem stark und kämpft um sich Luc & Evie sind eindeutig für einander bestimmt Unglaublich gefreut hat es mich auch, dass Daemon und Archer kurze Auftritte im Buch hatten und man teils Sachen über ihr jetziges Leben erfahren hat Die ganze Sache mit Nadia hat mich ziemlich geschockt, ich konnte das erst gar nicht glauben Jedenfalls habe ich jede Minute mitgefiebert und jede neue Information in mich aufgesogen Nun ja, auch der lockere und humorvolle Schreibstil ist erwähnenswert, genauso wie das tolle Cover. Der typische Schreibstil von Jennifer L. Armentrout wie man ihn auch in der Lux-Reihe hat

von einer Kundin/einem Kunden am 29.08.2019
Bewertet: anderes Format

Endlich gibt es Neues aus der Welt der Lux! Nun wird die Geschichte von Luc und Evie erzählt! Sehr spannend, ein MUSS für alle Obsidian-Fans!

Eine Welt mit den Lux
von einer Kundin/einem Kunden aus Neumarkt am 11.08.2019

Buchrezension zu „Revenge / Sternensturm“ von Jennifer L. Armentrout (Carlsen Verlag) Inhalt: Die Invasion der Lux ist nun vier Jahre her und die Menschen haben nun akzeptiert, dass nun auch andere Wesen auf der Erde mit ihnen leben. So ist auch die junge Evie völlig von Lux fasziniert und deren außergewöhnlichen Kräfte. A... Buchrezension zu „Revenge / Sternensturm“ von Jennifer L. Armentrout (Carlsen Verlag) Inhalt: Die Invasion der Lux ist nun vier Jahre her und die Menschen haben nun akzeptiert, dass nun auch andere Wesen auf der Erde mit ihnen leben. So ist auch die junge Evie völlig von Lux fasziniert und deren außergewöhnlichen Kräfte. Als sie schließlich auf Luc trifft, verändert sich ihr ganzes Leben und ihre Denkweise. Schnell gerät sie in einen Strudel aus Lug und Trug und versucht die Wahrheit herauszufinden, die sie völlig aus der Bahn werfen wird. Doch eine Konstante bleibt, nämlich Luc. Meine Meinung: Handlung: Schon etwas länger ist es bei mir her dass ich die Obsidian Reihe gelesen habe. Doch gleich nach den ersten Seiten war ich wieder in der Welt mit den Lux gefangen und es fühlte sich total vertraut an. Der Anfang der Geschichte knüpft also an dem Ende der Obsidian Reihe an, bzw. es spielt nun vier Jahre später und die Lux sind nun mit der Welt der Menschen integriert oder werden akzeptiert. Evie spielt nun hier die Protagonistin und ist mit ihren siebzehn Jahren ein Teil einer Welt, welche in Umbruch ist. Einerseits hat sie große Angst vor den Lux und deren Kräfte, denn sie hat ihren Vater im Krieg dadurch verloren. Doch dann lernt sie in einem Club Luc kennen und somit verändert das komplett ihre Sichtweise und sie weiß auch nicht mehr was sie glauben soll. Es kommen somit immer mehr Fragen auf und auch ihre Mutter scheint ein Geheimnis vor Evie zu verbergen. Was hat es auch mit Luc auf sich, der sich nicht von ihr fern halten kann? Auch der weitere Verlauf, der viele neue Fragen aufwirft und einen in seinen Bann zieht ist total spannend und magisch. Evie muss sich vielen Entscheidungen und Gefahren stellen und meistert diese nach meinen Geschmack sehr gut. So war nun auch das Ende für mich mehr als überzeugend und ich kann es kaum erwarten zu erfahren wie es nun mit Evie, Luc und den weiteren Lux weiter geht. Für mich also der Anfang einer unglaublichen Spin-Off Reihe mit Suchtgefahr! Charaktere: Evie weiß trotz ihren jungen Jahren sehr genau was sie will und beweist dies auch. Auch so einigen offenen Fragen und Geheimnissen und auch Gefahren muss sie sich stellen. In jeder Lage konnte ich mich gut in sie hineinversetzen und ihre Gefühle sind für mich auch glaubhaft. Gegen Ende erfährt sie außerdem etwas schockierendes, darum freue ich mich schon sehr auf ihren weiteren Verlauf im nächsten Band. Den unglaublichen Luc, kennt man schon von der Obsidian Reihe (falls man diese gelesen hat). Sein Verhalten hat sich kaum verändert und sein Charakter ist schon etwas sehr besonderes und auch außergewöhnliches. Auch ist er mir immer präsent im Kopf geblieben und gehört definitiv zu einen meiner Lieblingscharakteren. Auch haben Katy und Daemon einen kleinen Gastauftritt. Dieser wurde toll in die Geschichte mit eingeführt und ich glaube diese beiden werden auch noch weitere Auftritte bekommen :). Ansonsten kann ich von den Nebencharakteren auch nur mein Lob anbringen, da diese einfach wieder perfekt in die Geschichte passen. Gerade die Charaktere machen die Lux-Reihe zu etwas besonderen! Setting: Das Setting spielt wieder in einer Stadt in Amerika. Doch diese hat sich nun auch stark verändert durch die Invasion der Lux. Hier hatte ich keine Probleme mit alles vorzustellen. Auch wer noch keine Vorkenntnisse hat, kommt hier sehr gut in das Weltgeschehen hinein, da auch nochmal alles erklärt wird. Schreibstil: Wie immer konnte mich der Schreibstil sofort überzeugen und wieder komplett in seinen Bann und in seine Geschichte ziehen. Die Lux-Reihe sowie auch dieses Spin-Off lässt einen in eine völlig andere Welt tauchen und mit den Charakteren mitfiebern. Cover: Die Farbe von dem Cover gefällt mir echt sehr gut, dieses ist in rosa Tönen und in Metallic Look gehalten. Darauf sieht man außerdem noch zwei Menschen (könnten Evie und Luc sein) auf einem Hügel. Das Cover passt bildlich auch zur Obsidian Reihe. Mein Fazit: Toller Auftakt der Spin-Off Reihe bei der man noch viel erwarten kann. Die Welt der Lux auf der Erde geht nun weiter und ich bin schon so gespannt wie es mit Evie und Luc weiter gehen wird. Ich bin einfach von vorne bis hinten begeistert und kann es nur weiter empfehlen ;). Natürlich gibt es hier von mir 5 von 5 Sternen.