Meine Filiale

Milchschaumschläger

Ein Café-Roman

Moritz Netenjakob

(5)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 15,29 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

15,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Zum Glück war Moritz Netenjakob als Barista so erfolglos, wir wären sonst nicht in den Genuss dieses saukomischen Romans gekommen.« Christoph Maria Herbst.

Als Daniels Stammlokal unerwartet schließt, überredet er seine Frau, die Chance zu nutzen und gegen jede finanzielle Vernunft ein Café zu betreiben. Schon der Weg zur Eröffnung ist mit guten Ratschlägen und Katastrophen gepflastert, aber das Schlimmste kommt erst noch: Gäste! Eine renitente Pudel-Oma, ein altkluger Hipster, ein Fußballtrainer mit einem Alkoholproblem, ein vermeintliches Wunderkind namens Jonas Hortensius sowie Daniels Alt-68er-Eltern und die türkische Familie seiner Frau. Die Gäste bleiben zu Hause, wenn sie kommen sollen, und wenn sie da sind, bestellen sie, was sie wollen – aber nicht, was auf der Karte steht. Als dann noch ein Wasserrohr bricht, der Koch die Nerven verliert und das Fernsehen kommt, ist das Chaos perfekt …Moritz Netenjakob verwandelt seine eigenen Erfahrungen als Cafébetreiber in ein Feuerwerk aus Gags, absurden Situationen und wunderbaren Charakteren. Am Ende möchte man in diesem Café einfach nur Stammgast sein.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 08.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-05189-6
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 19/12,3/2,5 cm
Gewicht 263 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 182786

Buchhändler-Empfehlungen

echt witzig

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Eigene Erfahrungen , Beobachtungsgabe und natürlich ein unglaublicher Humor geben sich hier die Hand zu einer herrlichen Komödie ....vor allem die Beschreibungen der Gäste sind ein kleines Meisterstück !

Einmal großer Spaß bitte zum mitnehmen!

Markus Kowal, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Der Macho Man hat ein Café aufgemacht und die Gäste sind Chaos, Spaß und jede Menge verrückte Ereignisse! Ja und dann wird noch der türkische Schwiegervater Stammgast. Wie die anderen zwei Bücher davor, mal wieder ein Genuss!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Milchschaumschläger
von Silke Klecker-Westerholt aus Bremen am 25.04.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Vom Werbetexter zum Gastronom. Daniel und seine Frau Aylin krempeln ihr Leben total um, eröffnen ein Cafe-Restaurant in Köln. Ob das gut geht? Etwas chaotisch aber herrlich amüsant geschrieben.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1