Meine Filiale

Die Schule der magischen Tiere 10: Hin und weg!

Die Schule der magischen Tiere Band 10

Margit Auer

(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

12,00 €

Accordion öffnen
  • Die Schule der magischen Tiere 10: Hin und weg!

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen
  • Die Schule der magischen Tiere 10: Hin und weg!

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    7,99 €

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (CD)

7,89 €

Accordion öffnen
  • Die Schule der magischen Tiere 10: Hin und weg!

    2 CD (2019)

    Sofort lieferbar

    7,89 €

    9,99 €

    2 CD (2019)

Hörbuch-Download

6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wer in der Klasse wird heute ein magisches, sprechendes Tier erhalten? An der Wintersteinschule ist was los! Die Jungs sind hin und weg, denn ein Fußball-Casting sorgt für Aufregung. Ein magisches Meerschweinchen taucht auf. Das Problem: Es will nicht sprechen und verkrümelt sich in eine unmagische, mümmelnde Meerschweinchen-Gruppe. "Oje, oje, oje!" jammert Eule Muriel. Denn ein Kind aus der Klasse wird mit seinem magischen Tier wegziehen ...

DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE: Diese Schule birgt ein Geheimnis! Wer Glück hat, findet hier den besten Freund, den es auf der Welt gibt. Ein magisches Tier. Ein Tier, das sprechen kann. Wenn es zu dir gehört ...
Für die Schule der magischen Tiere-Fans wird es wieder spannend! Ein neues Abenteuer wartet und wie immer gibt es viele Bilder, viele kurze Kapitel und ganz viel Lesespaß!
Der neue Band der Bestseller-Reihe, schon jetzt ein Kinderbuchklassiker!

“Die Bücher lesen sich wie in einem Atemzug. Es gibt jedoch einen Nachteil: wenn du einmal anfängst zu lesen, kannst du nicht mehr aufhören.”

Als Kind wollte Margit Auer Postbotin werden und mit einem gelben Fahrrad Briefe verteilen – aber dann kam alles ganz anders. Sie wurde Journalistin und schrieb viele Artikel für Zeitungen. Als ihre drei Söhne zur Welt kamen, las sie jede Menge Kinderbücher und beschloss, selbst welche zu schreiben. Trotzdem findet sie es immer noch toll, wenn jemand Post verteilt. In ihrer Bestseller-Reihe „Die Schule der magischen Tiere“ macht das Mr. Morrison. Welches Tier würde sie selbst sich wünschen? Einen Esel!  .
Die Illustratorin Nina Dulleck, geboren 1975, zeichnet und malt, seit sie Stift und Pinsel halten kann. Sie lebt mit ihrer Familie am Rhein inmitten von Weinbergen und Kirschbaumplantagen und illustriert mit viel Begeisterung Kinderbücher.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 272
Altersempfehlung 8 - 11 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 30.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-65280-5
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 21,1/15,8/3,2 cm
Gewicht 513 g
Abbildungen mit schwarzweissen -Bildern
Auflage 10. Auflage
Illustrator Nina Dulleck
Verkaufsrang 229

Weitere Bände von Die Schule der magischen Tiere

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Fußballstars und Meerschweinchen

Jana Schäffer, Thalia-Buchhandlung Bremen

Anthony und Madonna sind eine merkwürdige Kombination die zunächst überhaupt nicht zusammenzupassen scheinen. Aber wie wir von Benni und Henrietta eigentlich gelernt haben sollten kommt es nicht darauf an ob ein magisches Tier groß oder stark ist, selbst für einen angehenden Fußballstar wie Anthony könnte Madonna eine echte Freundin sein und so wie sich Anthony von allem abwendet was nicht mit Fußball zu tun hat, sollte er das kleine Meerschweinchen besonders deswegen sehr zu schätzen wissen.

Eine ganz schön traurige Geschichte ist das dieses Mal

Patricia Päßler, Thalia-Buchhandlung Dresden

... aber trotzdem mit einem postiven Ende, soviel sei verraten. Eins der Kinder muss die Schule der magischen Tiere verlassen! Das ist nicht nur für das betroffene Kind, sondern auch für die ganze Klasse ein ziemlicher Schock. Außerdem gibt es ein wichtiges Fussballtunier. Aber wie wichtig ist Fussball wirklich? Wichtiger als z.B. ... ein eigenes magisches Tier? Hier erfährt man zum ersten Mal, dass ein Kind KEIN magisches Tier haben möchte und sich deswegen zu Anfang auch ganz komisch verhält. Sicherlich ein guter Band, um einem Kind über eine Trennung hinweg zu helfen oder ihm zu zeigen, wie wichtig es ist, Verantwort zu übernehmen. Allerdings fand ich die Themen sehr speziell. Und es ist schade, dass man zwei so sehr düstere Themen in einem Band hat.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
3
1
0
0

Mega!
von einer Kundin/einem Kunden aus Neukirchen an der Vöckla am 15.08.2020

Super spannend und mega lang! Sehr empfehlenswert! Mein Lieblingsband! !

Vielen Dank
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 22.12.2018

Die Bestellung und Zusendung des Buches - zumal es noch kurz vor dem offiziellen Starttermin lag - hat gut geklappt.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Die Schule der magischen Tiere 10: Hin und weg!

    1. Die Schule der magischen Tiere 10: Hin und weg!