Meine Filiale

Der Mann meines Bruders 1

Die Invasion des Fremden

Der Mann meines Bruders Band 1

Gengoroh Tagame

(10)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Der überraschende Besuch von Onkel Mike in dem beschaulichen japanischen Städtchen entzückt seine Nichte Kana, wirft den alleinerziehenden Vater Yaichi aber vollends aus den wohlgeordneten Bahnen seines Lebens. Denn der Kanadier Mike Flanagan ist der hinterbliebene Ehemann von Yaichis verstorbenen Zwillingsbruder Ryoji, der als Erwachsener die Akzeptanz seiner Sexualität im Ausland suchte. Mike will mit seinem Besuch endlich die japanische Verwandschaft kennenlernen und seine Trauer um Ryoji teilen, während Yaichi sich gedanklich seinem Zwillingsbruder erst wieder annähern muss. Hat er damals seinen Bruder genügend unterstützt, als der ihm seine Homosexualität gebeichtet hat? Oder fühlte sich Ryoji von ihm im Stich gelassen? Die ganze Nachbarschaft bebt unter Mikes Besuch, denn einen großen bärtigen Kanadier haben die wenigsten bisher in ihrem Zuhause gesehen und wer weiß schon, was alles passieren kann, wenn man mit der "Invasion des Fremden" konfrontiert wird!! 

"Ein wunderbarer Manga, der sich humorvoll und einfühlsam dem Thema Homosexualität nähert."

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 180
Altersempfehlung 15 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.01.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-76012-8
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 21,1/14,7/2 cm
Gewicht 247 g
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Sakura Ilgert
Verkaufsrang 94475

Weitere Bände von Der Mann meines Bruders

Buchhändler-Empfehlungen

Yannik Raasch, Thalia-Buchhandlung Aachen

Diese Manga-Reihe ist wirklich etwas Besonderes: Sie lässt sich nicht so ganz in ein Genre einteilen, befasst sich sensibel mit dem Thema LGBT in verschiedenen Kulturen und erzählt eine liebevolle Geschichte über Familie, Verlust und Wiedergutmachung.

Einer meiner absoluten Lieblinge

Stefanie Quenstedt, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Gengoroh Tagame versteht es, ein sensibles Thema unglaublich liebevoll darzustellen. "Der Mann meines Bruders" ist einer meiner absoluten Lieblinge. Yaichi und seine kleine Tochter Kana hatten beide noch nie wirklich Kontakt zur Homosexualität, bis eines Tages der Ehemann seines verstorbenen Bruders vor der Tür steht. Während Yaichi anfangs noch zurückhaltend ist, nimmt Kana ihren neuen Onkel Mike mit Begeisterung bei sich auf. Im Laufe der Geschichte lernt Yaichi ihn immer mehr kennen und merkt, dass seine anfänglichen Vorbehalte alle völlig unsinnig waren. Ein Muss für Alle, die sich für die LGBTQ+-Community interessieren. Und auch für alle Anderen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
10
0
0
0
0

Großartig!
von einer Kundin/einem Kunden am 26.08.2019

Yaichi lebt mit seiner kleinen Tochter Kana in einer japanischen Stadt. Eines Tages steht Mike, der Ehemann seines verstobenen Zwillingsbruder Ryoji, vor seiner Tür. Der zuerst skeptische Yaichi nimmt Mike bei sich auf und zeigt diesem viel der japanischen Kultur. Seine Tochter Kana welche noch nie mit Homosexualität zutun hatte... Yaichi lebt mit seiner kleinen Tochter Kana in einer japanischen Stadt. Eines Tages steht Mike, der Ehemann seines verstobenen Zwillingsbruder Ryoji, vor seiner Tür. Der zuerst skeptische Yaichi nimmt Mike bei sich auf und zeigt diesem viel der japanischen Kultur. Seine Tochter Kana welche noch nie mit Homosexualität zutun hatte beginnt Ihrem neuen Onkel mit Fragen zu diesem Thema zu durchlöchern. Mike freut sich über das Interesse Kanas und zeigt ihr viel über die Geschichte und die Sicht verschiedenster Kulturen auf Homosexualität. Eine wunderschöne, lustige und zugleich herzberührende Familiengeschichte beginnt. Im ganzen Manga sind Mini-Kapitel verteilt, welche die Geschichte und Kultur der Homosexualität leicht verständlich erklärt. „Der Mann meines Bruders“ zählt zu meinen absoluten Lieblingsmanga und bekommt von mir eine ganz klar eine Leseempfehlung!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8