Ein Känguru wie du

Ulrich Hub

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

5,99 €

Accordion öffnen
  • Ein Känguru wie du

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    5,99 €

    Carlsen

gebundene Ausgabe

12,99 €

Accordion öffnen
  • Ein Känguru wie du

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Ein Känguru wie du

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (CD)

14,59 €

Accordion öffnen
  • Ein Känguru wie du

    1 CD (2015)

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    14,59 €

    1 CD (2015)

Beschreibung


*** Ein Buch von Bestseller-Autor Ulrich Hub (»An der Arche um Acht«) *** Endlich am Meer! Als Pascha und Lucky aus dem stickigen Tiertransporter steigen, wünschen sie sich nur eins: Baden. Aber leider haben Raubkatzen Angst vor Wasser, das hat ihnen ihr Trainer beigebracht. Genau wie all die Kunststücke, mit denen sie beim Zirkusfestival den ersten Preis abräumen sollen. Aber dann lernen die beiden das schwule Känguru Django kennen, einen Profiboxer, mit dem man herrlich über die Dächer hüpfen und stundenlang fernsehen kann. Und ihr großer Auftritt nimmt plötzlich eine ganz andere Wendung …

"In dieser knallkomischen Geschichte [...] zerplatzen haufenweise Vorurteile wie Kaugummiblasen.", Berliner Zeitung, Cornelia Geissler, 02.07.2016

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Altersempfehlung 8 - 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-31779-7
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/1,2 cm
Gewicht 141 g
Abbildungen mit farbigen Bildern
Auflage 1. Auflage
Illustrator Jörg Mühle
Verkaufsrang 18170

Buchhändler-Empfehlungen

Nieder mit vorgefassten Meinungen !!

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ein schmales Büchlein mit Witz (und kleinen Zeichnungen) ,das versucht Kiddies mit Vorurteilen bzw. vorgefassten Meinungen zu konfrontieren und ihnen aufzeigen möchte, wie unsinnig dabei oft argumentiert wird. In Ich-Form erzählt der unerfahrene,weisse Jung-Tiger Pascha vom Schausteller/Zirkusalltag mit seinem Gefährten Lucky, einem ebenso jungen,schwarzen Panther und ihrem gemeinsamen Freund und Futtergeber,dem "Trainer". Seit langem sind sie gemeinsam an einer Zirkusnummer zugange, die ihnen bei der Vorführung in einem kleinen Fürstentum Ruhm und vor allem das (!) Preis-Geld einbringen soll. Leider stehen vor dem Erringen desselbigem noch einige Hindernisse. Erstens haben die zwei Kinder-Raubtiere bisher alles für bare Münze genommen,was ihnen ihr Trainer erzählt hat und zweitens sind sie sich ihrer Gefährlichkeit überhaupt nicht bewußt... Als sie nun im Fürstentum angekommen, ein supernettes, schwules Känguru kennenlernen , beginnt vor allem Pascha, der Tigerjunge,die Maximen seiner Umwelt/Erziehung in Frage zu stellen. Und so wird gebadet, obwohl doch Raubkatzen Wasser hassen( toll ,wie schnell die Menschen am Strand Platz machen) ,schwule Leute sind manchmal auch sportlich und superstark , Prinzessinnen können alt sein und keine goldlockigen Haare haben und auch versierte Trainer können wegen Lampenfiebers total durchdrehen und legen dann ,mit Unterstützung durch ein cooles,schwules Känguru, eine ungeplant witzige Anti-Dressur-Nummer aufs Parkett, die vieles wieder gerade rückt... Vielleicht testen Sie ja mal unsere Lesprobe ???

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein Känguru wie du erzählt die Geschichte von den zwei kleinen Raubkatzen Pascha und Lucky, die mit ihrem Tiertrainer einen Ausflug in ein Fürstentum am Meer machen, um dort bei einem großen Zirkusfestival aufzutreten und hoffentlich den ersten Platz zu ergattern. Als ihnen jedoch fiese Seehunde erzählen, dass ihr Trainer schwul... Ein Känguru wie du erzählt die Geschichte von den zwei kleinen Raubkatzen Pascha und Lucky, die mit ihrem Tiertrainer einen Ausflug in ein Fürstentum am Meer machen, um dort bei einem großen Zirkusfestival aufzutreten und hoffentlich den ersten Platz zu ergattern. Als ihnen jedoch fiese Seehunde erzählen, dass ihr Trainer schwul ist, hauen sie erst einmal ab. Weil das geht ja nicht, oder? Unterwegs treffen sie jedoch das Känguru Django, das die beiden Raubkatzen nochmal darüber nachdenken lässt, ob Schwulsein wirklich so schlimm ist und sie nicht doch ihre Chance auf den Gewinn wahrnehmen wollen. Ab 8 Jahren


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1