Warenkorb

Modern Baking

Torten, Kuchen, Cookies und mehr

»Backen war schon immer meine Passion und meine erste Liebe in der Küche«, so Donna Hay. Geordnet nach den Hauptzutaten, die allen ihren Backrezepten und ihren liebsten Süssspeisen zugrunde liegen, präsentiert sie ihre besten Rezepte mit Schokolade, Karamell und Kaffee, Zucker und Gewürzen, Früchten und Beeren, Milch und Sahne. Das Herzstück bilden jeweils ihre Klassiker und Lieblingsrezepte, in typischer Donna-Hay-Art modern und stylisch umgesetzt. Daneben verrät sie clevere, schnelle, aber dennoch stets elegante Kurzrezepte und ihre geheimen Tricks, wenn mal wenig Zeit zur Verfügung steht. Auch leichtere, gesunde Genüsse mit vollwertigeren, weniger stark verarbeiteten und rohen Zutaten kommen nicht zu kurz. Eine Fülle an süssen Verführungen – mürbe Kekse, saftige Brownies, traumhafte Kuchen, zarte Meringue und cremige Eisdesserts. Unwiderstehlich, inspirierend, zeitgemäss.
Portrait
Donna Hay ist weltweit eine der erfolgreichsten Kochbuchautorinnen. Ihr Markenzeichen sind einfache, saisonale Rezepte, die sowohl Gaumen- als auch Augenschmaus sind. Zahlreiche ihrer Kochbücher wurden zu Millionen-Bestsellern. Sie ist Herausgeberin einer Kochzeitschrift und einer in Australien populären iPad-App, schreibt Kolumnen
und führt einen Blog. Die deutschsprachigen Ausgaben ihrer Bücher erscheinen im AT Verlag.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 05.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03800-068-6
Verlag AT Verlag
Maße (L/B/H) 27,4/22,5/4,5 cm
Gewicht 1916 g
Abbildungen 410 farbige Abbildungen
Übersetzer Kirsten Sonntag
Verkaufsrang 21806
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
39,90
39,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Jessica Hattler, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Sehnsüchtig habe ich auf ein neues Kochbuch von Donna Hay gewartet; und ich wurde nicht enttäuscht! Ein wundervolles Backbuch, aus dem man wirklich jedes Rezept nachbacken möchte!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Wovon Hobbybäcker träumen!
von einer Kundin/einem Kunden am 03.04.2019

Wer Donna Hay Kochbücher kennt, dem muss ich nichts mehr erzählen. Wer Sie nicht kennt: Donna Hay erweckt in jedem die Kochbuchliebe! Jetzt endlich hat sie ein reines Backbuch heraus gebracht. Bei den wunderschönen Fotos habe ich sofort diesen Herzerfühlenden Duft von frisch gebackenem in der Nase. Wenn einem dieser süß-... Wer Donna Hay Kochbücher kennt, dem muss ich nichts mehr erzählen. Wer Sie nicht kennt: Donna Hay erweckt in jedem die Kochbuchliebe! Jetzt endlich hat sie ein reines Backbuch heraus gebracht. Bei den wunderschönen Fotos habe ich sofort diesen Herzerfühlenden Duft von frisch gebackenem in der Nase. Wenn einem dieser süß-wohlige Geruch aus dem Backofen entgegen wächst, heimelich warm, fluffig weich, cremig süß, seelentröstend. Bei den Rezepten ist vom Apfelkuchen bis zu den Zimtkeksen das ganze Spektrum der Bäckerleidenschaft abgedeckt. Die Kapitel nach Themen wie Schokolade, Karamell, Obst, usw. werden noch mal unterteilt in „Quick Fix“ und „Fresh and Light“. Oft bin ich von den Ideen überrascht worden aber gerade diese Kombinationen haben mich überzeugt. Wer hier anfängt Kalorien zu zählen ist wirklich selber schuld.

Toll!
von Iris am 24.11.2018

Ich mochte die Bücher von Donna Hay schon immer. Bunt, überraschend, manchmal schlicht und einfach - oft raffiniert und unerwartet . Das neuste Buch ist zum verlieben......die Lavendel-Honig-Madeleines sind einfach umwerfend! Und der weisse Schokoladen-Gugelhupf -(etwas abgeändert mit Schokoladenkugeln statt Amaretti) ist eine g... Ich mochte die Bücher von Donna Hay schon immer. Bunt, überraschend, manchmal schlicht und einfach - oft raffiniert und unerwartet . Das neuste Buch ist zum verlieben......die Lavendel-Honig-Madeleines sind einfach umwerfend! Und der weisse Schokoladen-Gugelhupf -(etwas abgeändert mit Schokoladenkugeln statt Amaretti) ist eine gelungene Überraschung.

mal wieder raffiniert bis ins Detail
von geheimerEichkater aus Essen am 29.10.2018

„Modern Baking“ von Donna Hay wird seinem Titel vollkommen gerecht; es bietet wieder jede Menge raffinierter Rezepte, die manchesmal auch ohne Backofen auskommen. Wie sonst auch, merkt man den Rezepten Donna Hays Liebe zum Detail an, von denen ein guter Anteil eher für besondere Anlässe Eindruck schinden wird, sich aber ebens... „Modern Baking“ von Donna Hay wird seinem Titel vollkommen gerecht; es bietet wieder jede Menge raffinierter Rezepte, die manchesmal auch ohne Backofen auskommen. Wie sonst auch, merkt man den Rezepten Donna Hays Liebe zum Detail an, von denen ein guter Anteil eher für besondere Anlässe Eindruck schinden wird, sich aber ebenso alltagstaugliche „Quick fix“ bewundern lassen. Bemerkenswert finde ich auch, dass zu keinem Zeitpunkt auf die Kalorien geachtet wurde; ich denke, es ist auch gut, dass diese niemals mit angegeben wurden. Verarbeitet werden unter anderem viel Sahne, Karamell, Eiscreme, Marshmallows, Ahornsirup, Agavendicksaft zu Kuchen, Torten, tartes, Eisriegeln, Kuchen und Torten mit Eisfüllung, Kleingebäck..... Die Rezepte sind leicht verständlich und auch gut nacharbeitbar, jeweils mit einem großen, professionellen Foto versehen; schon beim Durchblättern läuft mir das Wasser im Mund zusammen und man weiss, dass das eigene Produkt wohl kaum so perfekt aussehen wird. Unter den Rezepten finden sich Klassiker und Neukreationen; einige davon kennt man schon, egal, ob Baiser, Karamel oder Schokoladenbrownies – zumindest vom Prinzip her. Und doch machen die edleren Feinheiten jedes Rezept zu etwas Besonderem. Das ist mir zum Beispiel bei dem „Baiser, das immer gelingt“ aufgefallen, das ich niemals von alleine mit Maisstärke und Essig zubereitet hätte. Auch bei den anderen Rezepten fällt an den Zutaten und Tipps die Liebe zum Detail auf, egal ob bei den Schokobrownies oder den vielen Eisrezpten, die häufig eine Abwandlung für Erwachsene beinhalten. Meine absoluten Highlights sind die Kokos-Meringue-Schichttorte, das mit Zuckerwatte dekorierte Marshmallow-Eis am Stiel, der Nektarinen-Grieß-Kuchen und die Mandel-Muskat-Schichttorte. Das Buch ist, wie man es von Kochbüchern des AT Verlages kennt, mit sehr viel Aufwand bis ins kleinste Detail gestaltet worden. Die vielen perfekten Fotos, der abwechslungsreich gestaltete Hintergrund mit verschiedenfarbigem Schriftsatz darauf – das alles macht dieses abwechslungs- und umfangreiche Backbuch zu einem kleinen Kunstwerk, in dem man gerne blättert, schon alleine wegen des Lese- und Fotovergnügen und, das jede Menge schöner Rezepte und Anregungen bereithält