Warenkorb
 

Zu viel Erziehung schadet!

Wie Sie Ihre Kinder stressfrei begleiten

Der Psychocoach 8

(2)
Frage: Wie kann es sein, dass ausgerechnet wir Menschen - als "gescheiteste" Lebewesen der Erde - es uns derart schwer machen mit der Erziehung unserer Nachkommen? Warum werden so viele Kinder trotz hoher Intelligenz zu depressiven und frustrierten Erwachsenen?

Die Antwort ist einfach: Kinder lernen von den Taten ihrer Eltern - nicht von deren Absichten und Vorsätzen. Je zufriedener und glücklicher die Eltern sind, desto selbstsicherer werden deren Sprösslinge. Die Erziehung entscheidet über Karriere, Partnerschaft und Gesundheit des erwachsenen Menschen!

Diplom-Pädagoge Andreas Winter zeigt ungeschminkt und schonungslos: Je "vorsätzlicher" ein Kind "erzogen" wird, desto schwieriger gestaltet sich sein späteres Leben. Zudem beginnt die Charakterbildung bereits früher, als man denkt. Versagensängste, Erfolgsblockaden, chronische Krankheiten - das alles führt die moderne Tiefenpsychologie auf frühkindliche Erfahrungen zurück, die bereits im Mutterleib ihren Ursprung haben. Nie zuvor in der Geschichte der Pädagogik wurde der frühkindliche Einfluss der Eltern in einem so deutlichen Zusammenhang zur späteren Lebensqualität gesehen.

Der vorliegende Ratgeber richtet sich an Eltern und alle, die es werden wollen. Lassen Sie sich in einer spannenden tiefenpsychologischen Analyse zeigen, wie Sie Ihr eigenes Selbstwertgefühl reparieren bzw. stärken können, um Ihren Kindern ein "wertvolles" Vorbild zu geben und ein menschlicheres und natürlicheres Eltern-Kind-Verhältnis zu entwickeln!

- Überarbeitete und aktualisierte Taschenbuchausgabe! -
Portrait
Andreas Winter ist Diplompädagoge und psychologischer Berater. Als Leiter eines der größten Coaching-Institute Deutschlands verhilft er seit über drei Jahrzehnten Menschen aus aller Welt zu mehr Lebensqualität durch rasche und unkonventionelle Konfliktlösungen. Seine mitreißenden Vorträge und Bücher haben mittlerweile Kultstatus erreicht.
Von Andreas Winter sind im Mankau Verlag unter anderem die folgenden Bücher erschienen: "Müssen macht müde - Wollen macht wach!", "Abnehmen ist leichter als Zunehmen", "Heilen ohne Medikamente", "Artgerechte Partnerhaltung", "Heilen durch Erkenntnis", "Nikotinsucht - die große Lüge" und "Was deine Angst dir sagen will".
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 206
Erscheinungsdatum 09.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86374-489-2
Verlag Mankau Verlag
Maße (L/B/H) 19/12/2 cm
Gewicht 226 g
Auflage 1. Auflage (1. Auflage)
Verkaufsrang 34.706
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Der Psychocoach mehr

  • Band 1

    33617588
    Der Psychocoach 1: Nikotinsucht - der große Irrtum
    von Andreas Winter
    eBook
    6,99
  • Band 2

    34406693
    Der Psychocoach 2: Heilen ohne Medikamente
    von Andreas Winter
    eBook
    8,99
  • Band 3

    33617565
    Der Psychocoach 3: Abnehmen ist leichter als Zunehmen
    von Andreas Winter
    eBook
    6,99
  • Band 4

    34406681
    Der Psychocoach 4: Liebe, Sex und Partnerschaft
    von Andreas Winter
    eBook
    8,99
  • Band 5

    15477392
    Der Psychocoach 5: Der Geist aus der Flasche. Alkohol - Genuss statt Muss!
    von Andreas Winter
    Buch
    14,95
  • Band 6

    16404020
    Der Psychocoach 6: Anti-Aging. Warum es so einfach ist, jung zu bleiben!
    von Andreas Winter
    Buch
    14,95
  • Band 8

    117014570
    Zu viel Erziehung schadet!
    von Andreas Winter
    (2)
    Buch
    9,95
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Eine echte Hilfe
von einer Kundin/einem Kunden aus Murnau am 16.07.2018

Was für ein hilfreiches Buch! Schon beim ersten Durchblättern habe ich viele nützliche Gedankenanstöße gefunden. Und es hat mich mitten am Vormittag dazu gebracht, einmal kurz innezuhalten und meiner 14-Jährigen eine SMS zu schicken - dass ich stolz auf sie bin und wie lieb ich sie habe. Und wissen... Was für ein hilfreiches Buch! Schon beim ersten Durchblättern habe ich viele nützliche Gedankenanstöße gefunden. Und es hat mich mitten am Vormittag dazu gebracht, einmal kurz innezuhalten und meiner 14-Jährigen eine SMS zu schicken - dass ich stolz auf sie bin und wie lieb ich sie habe. Und wissen Sie was? Mein "Pubertier" hat sich so darüber gefreut, dass sie sich in der Schule aufs Klo geschlichen hat, um mich kurz anrufen zu können. Andreas Winter hat es mit seinem Buch geschafft, zahlreiche Unsicherheiten bei mir auszuräumen, und ich weiß jetzt genau, welchen Weg ich in Sachen Erziehung gehen will ... (für mich persönlich würde ich auf den Punkt bringen: Sei konsequent - was für mich vor allem heißt, sich vorher gut zu überlegen, zu was ich als Mutter Ja oder Nein sage - und sei glaubwürdig: Verhalte Dich selbst so, wie Du es von Deinen Kindern erwartest, und gestalte Dir Dein Leben, wie Du es auch für Deine Kinder wünschst. Das Buch hat mich aber auch dazu gebracht, mich mit meinen eigenen Eltern auseinanderzusetzen ... und es ist schon erstaunlich, wie viele Sätze da an die Oberfläche kommen, die einen nachhaltig geprägt, leider oftmals vor allem blockiert und verunsichert haben! Ich jedenfalls habe das Buch umgehend auch meiner Freundin geschenkt - mit den besten Wünschen für sie und ihren kleinen Sohn.

Vorbild geben statt erziehen
von einer Kundin/einem Kunden aus Ratingen am 14.07.2018

Der Ratgeber Buch ?Zu viel Erziehung schadet!? von Andreas Winter ist mit dem wichtigen Untertitel ?Wie Sie Ihre Kinder stressfrei begleiten? versehen und genau diesen Punkt finde ich äußerst interessant. Bereits in seinem Vorwort findet der Autor sehr deutliche Worte dafür, dass Kinder durch falsches Vorbildverhalten heutzutage von ihren... Der Ratgeber Buch ?Zu viel Erziehung schadet!? von Andreas Winter ist mit dem wichtigen Untertitel ?Wie Sie Ihre Kinder stressfrei begleiten? versehen und genau diesen Punkt finde ich äußerst interessant. Bereits in seinem Vorwort findet der Autor sehr deutliche Worte dafür, dass Kinder durch falsches Vorbildverhalten heutzutage von ihren Eltern lernen wie man sich unzulänglich und bevormundet fühlt, wodurch ein glückliches und zufriedenes Leben verhindert wird. Im Grunde ist es auch logisch, dass man nur das Weitergeben kann, was man selbst vorlebt und das wird hier sehr gut auf den Punkt gebracht. Das Buch ist in vier Abschnitte eingeteilt. Es beginnt mit der ?Menschenkenntnis? in dem es um die unterschiedlichen Charaktere, Verhaltensweisen und Persönlichkeiten geht. Während die Grundpersönlichkeit bereits im Mutterleib festgelegt ist, wird der Charakter von Erfahrungen und Eindrücken geprägt. Im zweiten Abschnitt geht es um die ?Erziehung? und ihre Folgen, welchen Einfluss die Geschwister dabei haben können und vieles mehr. Ein kurzer Psycho-Test zur Selbstreflektion ist ebenfalls enthalten. ?Stressfrei begleiten und fördern? war für mich der wichtigste Abschnitt, da hier äußerst interessante Themen wie ?Erziehungsziele?, ?Do`s and Don`ts in der Erziehung! Und ?Einfach mal cool bleiben? mit einfache Worten verständlich dargelegt wurden. Im letzten Abschnitt berichtet der Autor von Erfahrungen aus seiner Praxis und beschreibt authentische Beispiele, die ich einfach gerne gelesen habe. Den Erklärungen von Andreas Winter kann man stets gut folgen und ich hatte durchweg das Gefühl sinnvolle und praxisnahe Ratschläge zu bekommen an deren Umsetzung ich arbeiten kann. Von mir gibt es eine Leseempfehlung an alle Eltern und andere Interessierte.