Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Pictures by # the Stormpilot

Englisch/Deutsch/Französisch

(1)
- „Storm Portraits“ direkt aus dem Flugzeugcockpit - atemberaubende Fotografien von Gewitterwolken und Blitzen aus unmittelbarer Nähe
- Santiago Borja Lopez ist der „Sturmpilot“
- Mit spannenden Texten zu Wetterphänomenen und Flugbedingungen in tausenden Metern Höhe

Als Pilot einer internationalen Airline fliegt Santiago Borja Lopez täglich rund um die Welt, und nicht immer lassen sich Gewitter, Unwetter und Stürme umfliegen. Für diese Fälle hat er seine Kamera im Cockpit dabei - Santiago Borja Lopez ist der „Sturmpilot“.
Ihm gelingen dann atemberaubende Fotos von Naturschauspielen, vom Cockpit aus fotografiert, direkt aus dem Inneren des Sturms. Blitze aus nächster Nähe, Portraits gewaltiger Wolken, stürmische Winde, gespenstisches Licht. Und irgendwo darunter das Flackern der Zivilisation im Regen. Santiagos packende Fotos hängen in großen Galerien, erstmals sammelt er sie nun auch in einem Bildband. „Sky Portraits“ in Endzeitstimmung - spannende Texte zu Wetterphänomenen machen das Buch dabei noch kurzweiliger.
Für alle, die die Gewalt des Wetters aus einer völlig neuen Perspektive erleben wollen. Für alle, die von den düsteren Fotografien des „Sturmpiloten“ nicht genug bekommen können - Santiago Borja Lopez gibt in diesem Bildband Einblicke in eine stürmische Welt.
- „Storm Portraits“ direkt aus dem Flugzeugcockpit - atemberaubende Fotografien von Gewitterwolken und Blitzen aus unmittelbarer Nähe
- Santiago Borja Lopez ist der „Sturmpilot“
- Mit spannenden Texten zu Wetterphänomenen und Flugbedingungen in tausenden Metern Höhe

Als Pilot einer internationalen Airline fliegt Santiago Borja Lopez täglich rund um die Welt, und nicht immer lassen sich Gewitter, Unwetter und Stürme umfliegen. Für diese Fälle hat er seine Kamera im Cockpit dabei - Santiago Borja Lopez ist der „Sturmpilot“.

Ihm gelingen dann atemberaubende Fotos von Naturschauspielen, vom Cockpit aus fotografiert, direkt aus dem Inneren des Sturms. Blitze aus nächster Nähe, Portraits gewaltiger Wolken, stürmische Winde, gespenstisches Licht. Und irgendwo darunter das Flackern der Zivilisation im Regen. Santiagos packende Fotos hängen in großen Galerien, erstmals sammelt er sie nun auch in einem Bildband. „Sky Portraits“ in Endzeitstimmung - spannende Texte zu Wetterphänomenen machen das Buch dabei noch kurzweiliger.

Für alle, die die Gewalt des Wetters aus einer völlig neuen Perspektive erleben wollen. Für alle, die von den düsteren Fotografien des „Sturmpiloten“ nicht genug bekommen können - Santiago Borja Lopez gibt in diesem Bildband Einblicke in eine stürmische Welt.
Portrait
Santiago Borja, geboren in Quito, Ecuador, arbeitet als Pilot für eine internationale Airline. Seit 2012 fliegt er als erster Offizier eine Boeing 767-300ER. Seine Fotografien aus dem Cockpit haben zahlreiche internationale Preise gewonnen und hängen in großen Galerien weltweit. Er lebt in Quito.
Michaela Koschak, geboren 1977 in Berlin, studierte Meteorologie an der FU Berlin. 1998 war sie Mitbegründerin einer Wetterfirma, mit der sie bis 2000 die Wetterberichte für den deutschen Privatsender SAT.1 produzierte. Seit 2003 moderiert sie verschiedene Wetterberichte im deutschen Fernsehen, darunter das Format „Kinderwetter“. Michaela Koschak hat mehrere Kinderbücher zum Thema Wetter geschrieben und lebt in Leipzig, Deutschland.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 29.06.2018
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch
ISBN 978-3-96171-108-6
Verlag TeNeues Calendars & Stationery GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 29,2/23,3/2,2 cm
Gewicht 1119 g
Abbildungen 60 farbige Abbildungen
Verkaufsrang 26.971
Buch (gebundene Ausgabe)
30,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

"Hard to believe all you see here is nothing but light and water"
von Dr. M. am 25.07.2018

Beim Titel dieses Buches könnte man denken, dass die Bilder im Inneren von einem Piloten stammen, der ins Auge des Sturms fliegt und dort spektakuläre Aufnahmen macht. Doch Santiago Borja fotografierte sie aus dem Cockpit einer Boeing 767-300ER, in der seinen Dienst als Co-Pilot einer internationalen Airline leistet. Seine... Beim Titel dieses Buches könnte man denken, dass die Bilder im Inneren von einem Piloten stammen, der ins Auge des Sturms fliegt und dort spektakuläre Aufnahmen macht. Doch Santiago Borja fotografierte sie aus dem Cockpit einer Boeing 767-300ER, in der seinen Dienst als Co-Pilot einer internationalen Airline leistet. Seine Bilder, so liest man, hängen in großen Galerien weltweit. Und das zu recht, denn sie sind von außergewöhnlicher Schönheit und Intensität. Damit man nicht nur von der Faszination dieser Bilder angetan ist, die übrigens meistens Momentaufnahmen tosender Gewitter zeigen, entschloss sich der Verlag, sie durch fachkundige Kommentare zu begleiten, die Michaela Koschak, eine studierte Meteorologin, schrieb. Vielleicht kennt sie der eine oder andere aus dem Fernsehen, denn dort (beispielsweise beim MDR) tritt sie gelegentlich bei der Wettervorhersage auf. Beide Autoren vereint offenbar das gemeinsame Talent, spektakuläre Vorgänge in der Wetterküche unseres Planeten eindringlich darstellen zu können. Mit ihrem Zutun ist ein sehr schönes und vor allem auch lehrreiches Buch entstanden. Gewitterwolken kann wohl jeder sofort identifizieren. Was sie aber eigentlich sind, ist dann eine Frage, die man nicht so einfach beantworten kann. Weil in solch schweren Wolken, die zu großen Teilen aus Eiskristallen bestehen, enorme Winde herrschen können, umfliegt man sie besser. Das wiederum gab Santiago Borja die oft genutzte Möglichkeit, diese Riesen in ihrer ganzen apokalyptischen Schönheit zu fotografieren. Das Buch ist nicht nur für Leute interessant, die von solchen Phänomenen magisch angezogen werden, sondern auch für alle, die das aus der Perspektive eines Piloten sehen und die Wetterereignisse verstehen möchten.