Warenkorb

Babys erstes Klangbuch: Im Zoo

ab 10 Monaten


„Töröö!“, macht der Elefant. „Rarr!“, brüllt der Löwe. Auf jeder farbenfrohen Doppelseite lernen Babys Zootiere kennen. Zu jedem Tier ertönt der passende Laut auf Knopfdruck. Ein Buch zum Entdecken, Hören und Staunen!

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 10
Altersempfehlung 0 - 2
Erscheinungsdatum 20.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-1-78232-847-6
Verlag Usborne
Maße (L/B/H) 22,8/21,5/2 cm
Gewicht 477 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Illustrator Stella Baggott
Verkaufsrang 24094
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
11,95
11,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Tierische Klänge aus dem Zoo
von Lasszeilensprechen aus Lübeck am 05.08.2018

Was Babys eventuell schon im Zoo gesehen und gehört haben, hat es in ein Buch geschafft. 5 Zootiere - Elefant, Pinguin, Affe, Robbe und Löwe gibt es auf je einer bunt bemalten Doppelseite zu entdecken. Mittels Knopfdruck kann man den Tierlauten lauschen, untermalt von einer Melodie. Dies ist bereits das zweite Buch aus die Bu... Was Babys eventuell schon im Zoo gesehen und gehört haben, hat es in ein Buch geschafft. 5 Zootiere - Elefant, Pinguin, Affe, Robbe und Löwe gibt es auf je einer bunt bemalten Doppelseite zu entdecken. Mittels Knopfdruck kann man den Tierlauten lauschen, untermalt von einer Melodie. Dies ist bereits das zweite Buch aus die Buchreihe, welches ich rezensiere. Denn schon beim ersten war mir aufgefallen: Babys, aber noch eher Kleinkinder, lieben solche Bücher. Es wird einfach eine ähnliche Faszination wie bei der geliebten Technik ausgeübt. Meine Kritik zur Diskrepanz zwischen den 5 Lautknöpfen und den 4 sichtbaren Reitern habe ich bereits beim letzten Mal zum Ausdruck gebracht. Da es aber wohl einfach das Konzept der Reihe ist, belasse ich es dabei und bewerte es auch nicht negativ. Die äußerst stabilen Seiten sind bunt und niedlich gestaltet. Es sind sehr viele Tiere abgebildet, sowie kleine und große. Die Geräusche, die die Tiere machen, sind zusätzlich beschriftet und mit einem kleinen Knopfdruck erschallen sie laut. Mit der zusätzlichen Melodie machen sie aber auch auf keinen Fall Angst, sondern wecken einfach das Interesse der Babys. Ich finde, das Buch macht gut was her, um es zu verschenken. Ich vergebe 5 Sterne.