Warenkorb
 

Wellenbrecher

Ein Sylt-Krimi (ungekürzte Lesung)

(11)
Mamma Carlotta freut sich, als ihre Enkelin Carolin eine Ausbildung als Hotelkauffrau beginnt. Das neue Hotel in Wenningstedt, "Frangiflutti", ist aber auch eine besonders feine Adresse! Zudem ist der Besitzer, Valerio Fallaci, Italiener und seine Frau Alessia eine frühere Klassenkameradin von Mamma Carlotta. Ganz klar, dass die Überraschungsparty zu Mamma Carlottas 60. Geburtstag hier stattfinden soll. Doch dann verschwindet ein Kellner des Hotelrestaurants spurlos. Kriminalhauptkommissar Erik Wolf übernimmt den Fall und stößt auf eine unglaubliche Geschichte. Seine Schwiegermutter entdeckt derweil eine Spur, die nach Italien führt. Dabei geht es um Wein, einen großen Betrug, eine Million, und um die Staatsanwältin ...
Portrait
GISA PAULY arbeitet seit 1993, seit sie aus dem Lehrerberuf ausstieg, als freie Schriftstellerin und Drehbuchautorin. Sie hat 18 Bücher veröffentlicht (besonders erfolgreich: die Sylt-Krimis um Mamma Carlotta) und zahlreiche Drehbücher für TV-Serien geschrieben.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Christiane Blumhoff
Erscheinungsdatum 02.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783956394775
Verlag Audio Media Verlag
Spieldauer 996 Minuten
Format & Qualität MP3, 996 Minuten, 667.52 MB
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Wellenbrecher“

Nicole Otto, Thalia-Buchhandlung Plauen

Mit ihrem italienischen Temperament, unverwechselbaren Charme und liebenswerter Neugier macht es Mamma Carlotta ihren Familienmitgliedern nicht immer leicht. Will sie doch immer nur das Beste für alle. Vor allem jetzt, wo Caro auf eigenen Beinen steht und eine Ausbildung im Hotel Frangiflutti begonnen hat. Genau in diesem Hotel verschwindet ein Angestellter und ein Toter taucht auf. Plötzlich steckt Carlotta wieder in einem neuen Fall und diesmal wird sie sogar offiziell von der Staatsanwältin für den Fall herangezogen. Mit ihrem italienischen Temperament, unverwechselbaren Charme und liebenswerter Neugier macht es Mamma Carlotta ihren Familienmitgliedern nicht immer leicht. Will sie doch immer nur das Beste für alle. Vor allem jetzt, wo Caro auf eigenen Beinen steht und eine Ausbildung im Hotel Frangiflutti begonnen hat. Genau in diesem Hotel verschwindet ein Angestellter und ein Toter taucht auf. Plötzlich steckt Carlotta wieder in einem neuen Fall und diesmal wird sie sogar offiziell von der Staatsanwältin für den Fall herangezogen.

Nina Frank, Thalia-Buchhandlung Hagen

Dieses Buch macht Lust auf eine Reise nach Sylt, Hunger auf italienisches Essen und mehr Lesestoff von Mamma Carlotta! Zum Glück sind die Original Rezepte im Buch nachzulesen. Dieses Buch macht Lust auf eine Reise nach Sylt, Hunger auf italienisches Essen und mehr Lesestoff von Mamma Carlotta! Zum Glück sind die Original Rezepte im Buch nachzulesen.

„Die Miss Marple von Sylt ist einfach Kult!“

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Eigentlich war die italienische Miss Marple nach Sylt gereist, um gemeinsam mit der Familie ihren 60. Geburtstag zu feiern. Doch es kommt wie wir es erwarten: Im Handumdrehen steckt sie mitten in einem äußert prekären Fall um Betrug in Millionenhöhe und Mord. 'Dio Mio', da kennt die quirlige Mamma Charlotta kein Pardon und angetrieben durch ihre Neugier, bringt sie mehr Geheimnisse ans Tageslicht als ihr lieb ist.
Mit viel Herz, Charme und Humor löst Mamma Charlotta diesen kniffligen 12. Fall. Italienisches Temperament trifft auf friesische Bedächtigkeit, da ist genügend Raum für witzige Dialoge und turbulente Situationen.
Eigentlich war die italienische Miss Marple nach Sylt gereist, um gemeinsam mit der Familie ihren 60. Geburtstag zu feiern. Doch es kommt wie wir es erwarten: Im Handumdrehen steckt sie mitten in einem äußert prekären Fall um Betrug in Millionenhöhe und Mord. 'Dio Mio', da kennt die quirlige Mamma Charlotta kein Pardon und angetrieben durch ihre Neugier, bringt sie mehr Geheimnisse ans Tageslicht als ihr lieb ist.
Mit viel Herz, Charme und Humor löst Mamma Charlotta diesen kniffligen 12. Fall. Italienisches Temperament trifft auf friesische Bedächtigkeit, da ist genügend Raum für witzige Dialoge und turbulente Situationen.

Susanne Gey, Thalia-Buchhandlung Hürth

Mamma Carlotta läuft zur Hochform auf : Italien trifft auf Sylt und es wird herrlich turbulent. Unterhaltsam, witzig - und doch ein Krimi !!! Mamma Carlotta läuft zur Hochform auf : Italien trifft auf Sylt und es wird herrlich turbulent. Unterhaltsam, witzig - und doch ein Krimi !!!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Wer die Insel Sylt liebt und gerne humorvolle Krimis liest, liegt mit Mama Carlotta auf der richtigen Seite: perfekte Urlaubslektüre - auch in Band 12! Wer die Insel Sylt liebt und gerne humorvolle Krimis liest, liegt mit Mama Carlotta auf der richtigen Seite: perfekte Urlaubslektüre - auch in Band 12!

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

Wieder gute Unterhaltung mit Mamma Carlotta. Gisa Paulys Bücher machen gute Laune und sind die ideale Lektüre für Garten, Strand und Meer. Wieder gute Unterhaltung mit Mamma Carlotta. Gisa Paulys Bücher machen gute Laune und sind die ideale Lektüre für Garten, Strand und Meer.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
8
2
1
0
0

Wellenbrecher
von Chrissi die Büchereule am 24.09.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Cover: Es kommt Urlaubsfeeling auf,tolles Coverbild, mit tollen Farben, ein Cover das ins Auge Fällt. Meine Meinung: Mama Charlotta ermittelt wieder mit ihrem besonderen Humor, macht sie sich auf den Weg den Kellner zu finden. Dies passiert immer auf eine besondere Art und Weise, sie hat ganz besondere und ungewöhnliche... Das Cover: Es kommt Urlaubsfeeling auf,tolles Coverbild, mit tollen Farben, ein Cover das ins Auge Fällt. Meine Meinung: Mama Charlotta ermittelt wieder mit ihrem besonderen Humor, macht sie sich auf den Weg den Kellner zu finden. Dies passiert immer auf eine besondere Art und Weise, sie hat ganz besondere und ungewöhnliche Ermittlungsansätze, die meistens auch zum Erfolg führen. Aber in diesem Fall war vieles nicht nachvollziehbar und ich konnte es mir auch nicht vorstellen. Die anderen Teile waren sehr nachvollziehbar geschrieben und Charlotta wirkte lebendig. Dies fehlte mir etwas hier, sie wirkte zwar lebendig, aber sie hat mich heute nicht so fasziniert und mitgenommen in ihre Welt, sie wirkte älter und nicht mehr so aktiv wie sonst. Das fand ich sehr schade, da sie das Buch aus macht, ihr Humor, ihre Art und ihre Ermittlungen. Wir treffen hier auf alte bekannte wieder, es ist wie ein Familientreffen und es kommen neue Charaktere hinzu. Die Spannung war dieses Mal, nicht immer da, es wirkte als wären Ideen nicht richtig ausgebaut , nur angesprochen , es wurde viel erzählt und Wendungen eingebaut, aber mir schon fast zu viel. Ich konnte kaum mehr folgen. Es war für mich der schwächste Teil von den Büchern über Charlotta. Charlottas italienischer Charme und ihre Art sind einfach unschlagbar und man ist immer, wie als, ob man in eine Familie zurückkommt. Trotz, das mir nicht alles gefallen hat, liebe ich Mamma Charlotta und ihre Familie, ihr italienisches Temperament, es ist ein schöner Sommerroman, mit Urlaubsfeeling. Freue mich schon auf den nächsten Band.

Wellenbrecher von Gisa Pauly
von einer Kundin/einem Kunden aus Gelsenkirchen am 16.06.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Auch dieser Krimi mit Mamma Carlotta ist wieder gut gelungen. Mittlerweile sind mir alle Personen sehr vertraut. Die Geschichten unterhaltsam und die Rezepte gut erklärt. Weiter so.

Herrlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 05.06.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Als Fan von Mama Charlotta war auch dieses Buch wieder das pure Lesevergnügen. Im Urlaub in Dänemark gelesen, leider viel zu schnell am Ende angelangt. Ein köstliches, humorvolles Buch, unbedingt lesen !!!