Die Kakerlakenbande − Applaus für die Laus

Kakerlakenbande Band 1

Christian Tielmann

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,00
9,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

9,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

9,09 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Drei tollkühne Winzlinge gegen den Rest der Welt

Kakerlak Karate ist verzweifelt: Plötzlich ist sein paradiesisches Leben auf einem alten Dachboden vorbei. Eine Menschenfamilie im Putzwahn will sein gemütlich-müffeliges Puppenhaus entsorgen und vertreibt ihn mit Staubsauger und Wischmopp in den Garten. Was nun?

In der gefährlichen Wildnis schließt der kleine Kakerlak zum Glück schnell Freundschaft mit zwei weiteren Vertriebenen: dem fröhlichen Floh Sprungbein und der verträumten Kopflaus Liane. Die drei sind fest entschlossen, ihre Heimat zurückzuerobern. So hecken die mutigen Minihelden einen großen Plan aus. Eine weise Schnecke und ein Läusepups an der richtigen Stelle werden dabei eine entscheidende Rolle spielen.

Vorhang auf für die Kakerlakenbande, das A-Team unter den Krabbeltieren! Für alle Jungs und Mädchen ab 6, die die »Olchis« und die »Vulkanos« lieben. Sympathische Schmuddelhelden, ausgebuffte Masterpläne und urkomische Dialoge machen dieses Buch zu einem kribbeligen Lesevergnügen.

Ein superwitziges Abenteuer zum Vor- und Selbstlesen ab 6 Jahren – in großer Fibelschrift, mit vielen bunten Bildern von Nikolai Renger.

Bei Antolin gelistet.

Alle Bände der Serie:

Band 1: Die Kakerlakenbande - Applaus für die Laus

Band 2: Die Kakerlakenbande – In der Mauer auf der Lauer

Band 3: Die Kakerlakenbande – Ratzfatz zum Schatz

Die Gespräche zwischen den drei Freunden sind witzig, genauso wie die einfallsreichen Bilder des Illustrators.

Christian Tielmann, geboren 1971 in Wuppertal, schreibt seit 1999 mit großem Erfolg Kinder- und Jugendbücher. Seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Familie in Detmold..
Nikolai Renger wurde in Karlsruhe geboren und studierte Visuelle Kommunikation an der HFG in Pforzheim. Er ist als freiberuflicher Illustrator für verschiedene Verlage und Agenturen tätig und arbeitet seit 2013 im Atelier Remise in Karlsruhe.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 80
Altersempfehlung 6 - 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 25.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7373-4113-4
Verlag Fischer Kjb
Maße (L/B/H) 22,3/14,9/1,5 cm
Gewicht 312 g
Auflage 1. Auflage
Illustrator Nikolai Renger

Weitere Bände von Kakerlakenbande

Buchhändler-Empfehlungen

M. Kaiser, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Karate muss raus aus seinem Haus. Der Weg zurück führt nur durch den gefährlichen Garten und hier wohnen der Igel und andere Jäger...spannend und lustig - zum Selbst- und Vorlesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Drei winzige Kerlchen gegen den Rest der Welt!
von Fernweh_nach_Zamonien am 25.03.2021

Inhalt: Kakerlak Karate lebt in seinem gemütlichen - aber verschimmelten - Puppenhaus auf dem Dachboden von Oma Müffelmeier wie im Paradies. Bis eine neue Familie einzieht, das "Gerümpel" kurzerhand entsorgt und den Kakerlak anschließend mit Hausschuh und Staubsauger aus dem Haus jagt. Zu seinem Glück begegnet Karate in... Inhalt: Kakerlak Karate lebt in seinem gemütlichen - aber verschimmelten - Puppenhaus auf dem Dachboden von Oma Müffelmeier wie im Paradies. Bis eine neue Familie einzieht, das "Gerümpel" kurzerhand entsorgt und den Kakerlak anschließend mit Hausschuh und Staubsauger aus dem Haus jagt. Zu seinem Glück begegnet Karate in der gefährlichen Wildnis - dem Garten - zwei Leidensgenossen. Gemeinsam mit Kopflaus Liane und Floh Sprungbein heckt er einen Plan aus, um wieder ins Haus zu gelangen. Altersempfehlung: ab 5 Jahre zum Vorlesen etwa ab 2. Klasse zum Selberlesen Das Buch ist bei Antolin gelistet. Illustrationen: Auf jeder Doppelseite findet sich eine kleine, halbseitige bis ganzseitige farbenfrohe Illustration, um die Handlung aufzugreifen oder zusammenzufassen. Den Zeichenstil von Nikolai Renger, insbesondere die "kantige" Gestaltung der Charaktere mögen wir sehr. In Farbe kommen die herrlich lustige Mimik und die vielen kleinen Details in den Zeichnungen sogar noch besser zur Geltung. Plötzlich wird durch die Perspektive aus Kakerlaken-Sicht ein gewöhnlicher Garten zum exotischen und atmosphärischen Dschungel. Mein Eindruck: Der Schreibstil ist altersgerecht, bildhaft und führt mitreißend durch das Abenteuer. Unterteilt in sechs kurze Kapitel eignet es sich dank großer Fibelschrift und Flattersatz zum Selberlesen etwa ab der 2. Klasse. Mit den drei sympathischen, außergewöhnlichen und herrlich schrägen Protagonisten fühlt man sogleich mit und schließt sie schnell ins Herz. Eine wunderbar chaotische wie einfallsreiche Truppe. "Gemeinsam sind die Kleinsten die Größten." (vgl. S. 77) Es gilt, in der Wildnis Gefahren zu meistern, vor Igeln, Ratten und anderen Raubtieren zu fliehen und irgendwie zurück ins Haus zu gelangen. Ein lustiges und spannendes Abenteuer, das durch die außergewöhnlichen Protagonisten und deren herrlich schräge Dialoge besticht. Trotzdem ist die Handlung einfach gehalten, um Erstleser nicht zu überfordern. Wir geben eine klare Leseempfehlung: für Jungen wie Mädchen, zum Selbstlesen oder Vorlesen! Insgesamt sind drei Abenteuer der sympathischen Winzlinge erschienen. Fazit: Ein unterhaltsames, witziges und herrlich verrücktes Abenteuer, welches neben den sympathischen Charakteren auch durch eine exotische und traumhafte "Dschungel"-Kulisse besticht. Die vielen farbenfrohen Illustrationen ergänzen die Handlung sehr gut und erwecken die außergewöhnlichen Charakteren zum Leben. Ein (Vor-)Lesevergnügen für Jungen und Mädchen! ... Rezensiertes Buch "Die Kakerlakenbande - Applaus für die Laus" aus dem Jahr 2018

„Gemeinsam sind die Kleinsten die Größten“
von Frau Schäfer am 19.04.2019

Lustige, freche Geschichte zum vorlesen ab fünf Jahren oder zum selber lesen ab der 2. Klasse. Band 1 einer Reihe; mittlerweile ist auch Band 2 erschienen. Drei Freunde, die Kakerlake Karate, der Floh Sprungbein und die Kopflaus Liane erleben gemeinsam Abenteuer. In Band 1 soll Karate, der alleine in einem schimmeligen, gemütli... Lustige, freche Geschichte zum vorlesen ab fünf Jahren oder zum selber lesen ab der 2. Klasse. Band 1 einer Reihe; mittlerweile ist auch Band 2 erschienen. Drei Freunde, die Kakerlake Karate, der Floh Sprungbein und die Kopflaus Liane erleben gemeinsam Abenteuer. In Band 1 soll Karate, der alleine in einem schimmeligen, gemütlichen, staubigen Puppenhaus wohnt, aus dem Haus einer Familie verschwinden. Das Puppenhaus soll weg...seine Freunde, Floh Sprungbein und Laus Liane helfen, wo es nur geht, wenn auch auf abenteuerlichen Wegen. Wer wissen möchte, wie ein Luftballon oder eine WC Bürste Leben retten können, dann ist das die richtige Geschichte. Lustig, frech und mit einem tollen Schlusssatz! „Gemeinsam sind die Kleinsten die Größten“


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5