Meine Filiale

Cox

oder Der Lauf der Zeit Roman

Christoph Ransmayr

(50)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 26,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein farbenprächtiger Roman über einen maßlosen Kaiser von China und einen englischen Uhrmacher, über die Vergänglichkeit und das Geheimnis, dass nur das Erzählen über die Zeit triumphieren kann.

ein großer Beschreiber. […] Man kann in seinen Büchern ins Kino gehen, so sehr sind sie Wort für Wort […] fein ziseliert.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 24.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-52206-4
Reihe Fischer Taschenbibliothek
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 14,8/9,5/2,2 cm
Gewicht 192 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 69219

Buchhändler-Empfehlungen

Alina Borzenkova, Thalia-Buchhandlung Trier

Diesen Roman sollte man allein schon wegen des Schreibstils lesen. Einfach ruhig erzählte und schöne Sprachkunst ab den ersten Seiten. Aber auch die Geschichte an sich ist ein interessantes Gedankenspiel, das anregt inne zuhalten und über das eigene Zeitverständnis nachzudenken.

Ich mag es!

Gaby Knollmann-Wachsmuth, Thalia-Buchhandlung Bad Salzuflen

Dieser Roman ist definitiv eine Perle im riesigen Angebot der Bücher. Wird nicht mein letzter Ransmayer sein.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
50 Bewertungen
Übersicht
34
11
4
1
0

Gute Idee, doch etwas zu ausschweifend.
von einer Kundin/einem Kunden am 21.12.2019

Ich finde die Idee des Buches umwerfend und sehr tiefgründig. Allerdings hatte ich Probleme richtig rein zu kommen und dran zu bleiben. Sehr langatmige Satzbildungen und teilweise zu ausschweifend. Vielleicht fehlte mir auch nur die nötige Konzentration, trotz allem eine tolle Geschichte.

Der Lauf der Zeit
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 12.02.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Zeit ist das wertvollste, das wir haben. Auf eine sehr intelligente Weise wird in diesem Buch das Vergehen der Zeit in den verschiedenen Situationen des Lebens reflektiert, auch die Zeit bis zum Tod. Von dem unschuldigen Kind, das nur wenige Jahre hatte, bis hin zum Herrscher der "Ewigkeit", der alles, egal wie wertvoll, im Über... Zeit ist das wertvollste, das wir haben. Auf eine sehr intelligente Weise wird in diesem Buch das Vergehen der Zeit in den verschiedenen Situationen des Lebens reflektiert, auch die Zeit bis zum Tod. Von dem unschuldigen Kind, das nur wenige Jahre hatte, bis hin zum Herrscher der "Ewigkeit", der alles, egal wie wertvoll, im Überfluss hat, außer der Zeit. Ein wundervolles Buch, das gerade in der heutigen Zeit zum Nachdenken über das Vergehen und die Qualität der eigenen Lebenszeit anregt.

Der Kaiser und sein Uhrmacher
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 18.01.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

In den meisten Büchern gibt es Höhepunkte und die Seiten dazwischen. In seinem neuen Roman gelingt es Christoph Ransmayer erfolgreich auf die Höhepunkte zu verzichten. Die Idee der Geschichte ist gut, das Setting toll gewählt und Schreibstil wie Sprache angenehm. Das relative Fehlen von Spannung ist verkraftbar, aber das von Chi... In den meisten Büchern gibt es Höhepunkte und die Seiten dazwischen. In seinem neuen Roman gelingt es Christoph Ransmayer erfolgreich auf die Höhepunkte zu verzichten. Die Idee der Geschichte ist gut, das Setting toll gewählt und Schreibstil wie Sprache angenehm. Das relative Fehlen von Spannung ist verkraftbar, aber das von China gezeichnete Bild ist recht oberflächlich und die Charaktere bleiben farblos. Fazit: Leider nicht so gut wie andere Bücher des Autors.


  • Artikelbild-0