Warenkorb
 

Second Chance for Love

Roman

Er ist ein Bad Boy, doch für sie würde er durchs Feuer gehen ...

Obwohl Lindsay es im Leben nicht leicht hat, schaut sie immer nach vorn. Als ihre große Liebe Sean ihr eröffnet, dass er nicht bei ihr in Las Vegas bleiben, sondern für sein Sportstudium nach Fresno gehen wird, entscheidet sie sich für die Trennung. Doch danach scheint sie mit Männern kein Glück mehr zu haben. Und drei Jahre später steht Sean wieder vor ihr: mit durchtrainiertem Körper, heißen Tattoos und seinem charmanten schiefen Grinsen. Lindsays Herz schlägt sofort höher. Soll sie ihrer Liebe noch eine zweite Chance geben? Doch was wird Sean sagen, wenn er von Lindsays Geheimnis erfährt?

Von Sarah Glicker sind bei Forever by Ullstein erschienen:
Second Chance for Love (Las-Vegas-Reihe 1)
Love at Third Sight (Las-Vegas-Reihe 2)

Melody & Scott - L.A. Love Story (Pink Sisters Band 1)
Haley & Travis - L.A. Love Story (Pink Sisters Band 2)
Brooke & Luke - L.A. Love Story (Pink Sisters Band 3)
L.A. Love Storys Band 1-3: 3 Romane in einem Bundle

Craving You. Henry & Lauren (A Biker Romance 1)
Breaking You. Jenny & Dean (A Biker Romance 2)
Releasing You. Lucas & Abby (A Biker Romance 3)
Portrait
Glicker, Sarah
Sarah Glicker, geboren 1988, lebt zusammen mit ihrer Familie im schönen Münsterland. Für die gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte gehörten Bücher von Kindesbeinen an zum Leben. Bereits in der Grundschule hat sie Geschichten geschrieben. Als Frau eines Kampfsportlers liebt sie es, Geschichten über attraktive Bad Boys zu schreiben.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 07.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95818-972-0
Verlag Forever
Maße (L/B/H) 20,3/13,4/2,2 cm
Gewicht 294 g
Verkaufsrang 75.575
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
0
2
0
0

Second Chance for Love
von Elke Roidl aus Herschbach am 14.01.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Lindsay wird von Ihrer besten Freundin geweckt und sie verabreden sich zum Frühstück. Dort erfährt Lindsay das sich Ihr EX Freund verlobt hat aber unglücklich ist sie nicht. Beim verlassen des Diner´s stößt sie mit einem Mann zusammen und es ist Sean ihre erste große Liebe. Obwohl Lindsay Ihn verlassen hat... Lindsay wird von Ihrer besten Freundin geweckt und sie verabreden sich zum Frühstück. Dort erfährt Lindsay das sich Ihr EX Freund verlobt hat aber unglücklich ist sie nicht. Beim verlassen des Diner´s stößt sie mit einem Mann zusammen und es ist Sean ihre erste große Liebe. Obwohl Lindsay Ihn verlassen hat will Sean sie zurück und er setzt alles daran für einige Zeit geht auch alles gut aber dann kommt Heather seine Schwester ins Spiel so ab hier müßt Ihr lesen ich sage nur wer es nicht liest ist selber Schuld

Gelungener Auftakt
von Mrs.Bookwonderland aus Bobenheim-Roxheim am 09.08.2018

?Meinung? Inhalt: Er ist ein Bad Boy, doch für sie würde er durchs Feuer gehen ? Obwohl Lindsay es im Leben nicht leicht hat, schaut sie immer nach vorn. Als ihre große Liebe Sean ihr eröffnet, dass er nicht bei ihr in Las Vegas bleiben, sondern für sein Sportstudium nach Fresno gehen... ?Meinung? Inhalt: Er ist ein Bad Boy, doch für sie würde er durchs Feuer gehen ? Obwohl Lindsay es im Leben nicht leicht hat, schaut sie immer nach vorn. Als ihre große Liebe Sean ihr eröffnet, dass er nicht bei ihr in Las Vegas bleiben, sondern für sein Sportstudium nach Fresno gehen wird, entscheidet sie sich für die Trennung. Doch danach scheint sie mit Männern kein Glück mehr zu haben. Und drei Jahre später steht Sean wieder vor ihr: mit durchtrainiertem Körper, heißen Tattoos und seinem charmanten schiefen Grinsen. Lindsays Herz schlägt sofort höher. Soll sie ihrer Liebe noch eine zweite Chance geben? Doch was wird Sean sagen, wenn er von Lindsays Geheimnis erfährt? Kurz Meinung Cover: +Heißer Typ +lila +Schlicht +sexy +passend Story/Themen/Info +Band 1 +abgeschlossen +Grundgeschichte +romantisch  +Erotik +BadBoy - Weiterentwicklung der Charaktere für mich nicht außreichend -kurzweilig -unreif  Schreibstil: +schlicht +locker +fließend +flüssig +modern Figuren: +sympathisch  + Typ von Nebenan. + leicht +authentisch -sehr unreif

Konnte mich leider nicht komplett überzeugen
von Romantische Seiten - Der Buchblog mit Herz am 23.05.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Lindsey und Sean führen eine Glückliche Beziehung. Das ändert sich an dem Tag, als Sean Lindsey eröffnet, das er zum studieren Las Vegas verlassen möchte. Lindsey trennt sich daraufhin von Sean, weil sie nicht an eine Fernbeziehung glaubt und vermutet, das er ihr nicht treu sein wird. Zwei Jahre... Lindsey und Sean führen eine Glückliche Beziehung. Das ändert sich an dem Tag, als Sean Lindsey eröffnet, das er zum studieren Las Vegas verlassen möchte. Lindsey trennt sich daraufhin von Sean, weil sie nicht an eine Fernbeziehung glaubt und vermutet, das er ihr nicht treu sein wird. Zwei Jahre später kommt Sean zurück nach Las Vegas. Er hat sich verändert und wirkt nun nicht mehr wie der liebe Junge von nebenan, sondern wie ein richtiger Bad Boy. Er ist zurück, weil er um Lindsey kämpfen will, denn er liebt sie noch immer. Mit Lindsey bin ich leider nicht richtig warm geworden. Ich fand sie farblos und konnte ihre Entscheidungen nicht nachvollziehen. Sean wirkte auf mich blass, aber er sammelte nach und nach Sympathiepunkte. Er überzeugte mich mit seiner romantische Art und auch das er seine große Liebe nicht aufgegeben hat, sondern um sie kämpft. Er ist ein Mann der weiß was er will. Seine Schwester Heather ist dagegen einfach nur schrecklich. Die anderen Nebenfiguren haben,meiner Meinung nach, leider auch nicht viel zu der Geschichte beigetragen. Dies ist der erste Band einer Dilogie. Leider konnte mich der Auftakt nicht wirklich überzeugen. Denn leider ist es der Autorin nicht gelungen, das meiner Meinung nach gute Potenzial der Geschichte richtig auszunutzen und damit zuspielen. Es fehlt mir oft an Tiefgang, nicht nur bei der Geschichte, sondern auch bei den Protagonisten. Sehr oft kamen die Szenenwechsel meiner Meinung nach zu schnell, was mich doch sehr meinen Lesefluss gestört hat. Der Schreibstiel von Sarah Glicker hat mir allerdings gefallen und ich werde sicherlich noch den zweiten Band lesen. Alles in allem ein nettes Buch für zwischen durch, aber mehr leider auch nicht.