Meine Filiale

Interkulturelle Erziehungskompetenzen stärken

Ein kultursensibles Elterncoaching für geflüchtete und zugewanderte Familien

Barbara Abdallah-Steinkopff

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Fachkräfte, die geflüchtete und zugewanderte Eltern in ihrer Erziehungskompetenz während eines Inklusionsprozesses unterstützen, benötigen Kenntnisse über die besonderen Auswirkungen von Migration auf das familiäre System.

Abgeleitet aus dem muttersprachlichen Elterntraining »Eltern Aktiv REFUGIO München«, das die speziellen Bedürfnisse von zugewanderten und geflüchteten Familien berücksichtigt, stellt Barbara Abdallah-Steinkopff relevante Inhalte und Methoden vor, um sie für die professionelle Erziehungsberatung nutzbar zu machen. Der Leitgedanke von kultursensibler Beratung ist, die Familien über die veränderten Lebensbedingungen und Anforderungen im neuen Land eingehend zu informieren und eine Orientierung in der Erziehung anzubieten, die beiden Kulturen gerecht wird. Die Darstellung einer kultursensiblen Haltung mit entsprechenden Vorgehensweisen, wie die Methode des Interkulturellen Pendelns, dienen dazu, den Fachkräften Handlungskompetenz und Sicherheit für den Beratungsalltag mitzugeben.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Annett Kupfer
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 01.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-525-40628-1
Reihe Fluchtaspekte. Geflüchtete Menschen psychosozial unterstützen und begleiten
Verlag Vandenhoeck + Ruprecht
Maße (L/B/H) 21,2/12,8/1,4 cm
Gewicht 181 g
Abbildungen mit 8 Abbildungen und 3 Tabellen
Verkaufsrang 66437

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0