Warenkorb
 

Der Preis der Freiheit

Historischer Roman

In einem vom Krieg zerrissenen Land
sucht ein Vater nach seinem Sohn

Dublin, 1899

In Irland schwelt die Rebellion. Der Anwalt Joseph Radcliffe und sein Kamerad Benjamin Pierce übernehmen die härtesten Fälle. Doch Radcliffe hadert mit seinen Niederlagen und mit seinem einzigen Sohn, Edward. Der schifft sich nach einem Streit in Richtung Südafrika ein, um sich im Burenkrieg zu beweisen.

Südafrika, 1900

Als ehemalige US-Kavalleristen kann Radcliffe und Pierce wenig schrecken. Aber in der weglosen Steppe, achthundert Meilen nördlich von Kapstadt, lernen sie eine neue, blutige Realität des Krieges kennen. Unter Feuer von Burischen Schützen, ohne Rückhalt bei den Briten, suchen die alten Veteranen nach dem verlorenen Jungen …
Rezension
Packend und voller Action. The Times
Portrait

David Gilman, aufgewachsen in Liverpool, lebt heute in Devonshire. Schon als 16-Jähriger kutschierte er in einem zerbeulten Ford Bauarbeiter durch den afrikanischen Busch. Verschiedenste Jobs überall auf der Welt folgten: als Feuerwehrmann, Waldarbeiter und Werbefotograf, als Marketingmanager eines Verlags und Fallschirmjäger in der British Army. Seit 1986 widmet er sich vollständig dem Schreiben. Er ist erfolgreicher Radio- und Drehbuchautor, seine Kinder- und Jugendromane wurden in 15 Länder verkauft. In deutschsprachigen Raum wurde er mit seiner historischen Romanserie «Legenden des Krieges» um den Schwertkämpfer Thomas Blackstone zur Zeit des Hundertjährigen Krieges bekannt.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 19.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27491-6
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,1/12,6/4,6 cm
Gewicht 437 g
Originaltitel The Last Horseman
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Michael Windgassen
Verkaufsrang 25.343
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Franziska Goseberg, Thalia-Buchhandlung Hagen

Dieser Roman spielt zu einer eher ungewöhnlichen Zeit und an ungewohntem Ort und ist gerade deshalb auch für Vielleser historischer Romane ausgesprochen spannend! Dieser Roman spielt zu einer eher ungewöhnlichen Zeit und an ungewohntem Ort und ist gerade deshalb auch für Vielleser historischer Romane ausgesprochen spannend!

„Zwischen Irland und Afrika“

Philipp Röstel, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Mitten in den Wirren des Burenkrieges verfolgt der Leser die Suche des irischen Anwalts Radcliff nach seinem verschollenen Sohn. Dabei gerät er nicht nur zwischen alle Fronten, sondern muss auch erkennen, dass die Situation deutlich komplexer ist, als für einen Außenstehenden ersichtlich. "Der Preis der Freiheit" ist detailreich und doch schnell und leicht zu lesen. David Gilman gelingt es meisterhaft eine Zeit voller Konflikte lebendig werden zu lassen.

Fazit: Ein spannendes historisches Abenteuer. Genial bis zur letzten Seite.
Mitten in den Wirren des Burenkrieges verfolgt der Leser die Suche des irischen Anwalts Radcliff nach seinem verschollenen Sohn. Dabei gerät er nicht nur zwischen alle Fronten, sondern muss auch erkennen, dass die Situation deutlich komplexer ist, als für einen Außenstehenden ersichtlich. "Der Preis der Freiheit" ist detailreich und doch schnell und leicht zu lesen. David Gilman gelingt es meisterhaft eine Zeit voller Konflikte lebendig werden zu lassen.

Fazit: Ein spannendes historisches Abenteuer. Genial bis zur letzten Seite.

Martin Russer, Thalia-Buchhandlung Mannheim

In seinem actionreichen und spannenden Abenteuerroman führt Gilman seine Helden auf eine fast aussichtlose Mission vom revolutionären Irland ins kriegsgeplagte Südafrika um 1900.
In seinem actionreichen und spannenden Abenteuerroman führt Gilman seine Helden auf eine fast aussichtlose Mission vom revolutionären Irland ins kriegsgeplagte Südafrika um 1900.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
1
0
0