Meine Filiale

Das traumatisierte Gedächtnis – Schutz und Widerstand

Wie sich traumatische Belastungen in Körper, Seele und Verhalten verschlüsseln und wieder auffinden lassen

Wiebke Bruns, Salina Magdalena Centgraf, Sabine Hampf, Thomas Haudel, Amrei Kluge

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

19,95 €

Accordion öffnen
  • Das traumatisierte Gedächtnis – Schutz und Widerstand

    Lehmanns

    Sofort lieferbar

    19,95 €

    Lehmanns

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Über traumapsychotherapeutische Methoden wurde schon viel geschrieben. Bisher wurde jedoch kaum erforscht, wie sich psychodynamisch traumatische Vorfälle seelisch abbilden, in Symptomen des Körpers und in mentalen Abbildern codieren – obwohl dieses Thema überaus spannend ist!
Wie werden seelisch belastende Daten abhängig vom Alter, der Grausamkeit des Vorfalls oder der Kumulation schrecklicher Ereignisse vom Menschen gespeichert und zusammengefasst? Welche Varianten der Erinnerung stellen uns der Körper, die seelische Mentalität und das menschliche Gedächtnis zur Verfügung? Wie lassen sich verschlüsselte Daten später therapeutisch effektiv – und emotional verträglich – abrufen und entschlüsseln?
Das vorliegende Buch ist eine Sammlung von theoretischen und praktischen Beiträgen, die von psychotherapeutisch tätigen Kollegen und von betroffenen Klienten gleichermaßen verstanden werden können. Die anschaulichen Fallbeispiele
sind darüber hinaus für alle interessant, die die Logik und Widersprüchlichkeit des Unbewussten spannend miterleben wollen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Ralf Vogt
Seitenzahl 242
Erscheinungsdatum 22.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86541-964-4
Verlag Lehmanns
Maße (L/B/H) 24,1/17,2/1,7 cm
Gewicht 598 g
Auflage 1
Verkaufsrang 141470

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0