Warenkorb
 

Nachtflug

CD Standard Audio Format, Lesung. Gekürzte Ausgabe

Für Jakob ist es ein Flug wie jeder andere. Für Ingrid der erste ihres Lebens. Die Mittfünfzigerin und der smarte Anwalt sitzen zufällig nebeneinander auf dem Weg von Berlin nach New York. Zwischen den ungleichen Sitznachbarn entspinnt sich ein Gespräch über Sehnsüchte, falsche Entscheidungen und über das ganz große Glück. Denn Ingrid glaubt, nach über drei Jahrzehnten endlich zur Liebe ihres Lebens zu fliegen. Jakob hingegen ahnt, dass er gerade seine junge Familie für die Karriere opfert. Während die Maschine in Turbulenzen gerät, werden die Leben der beiden Weggefährten heftig durcheinander gewirbelt …
Portrait
Sprecher: Ulla Wagener absolvierte ihr Schauspielstudium in Wien und ihre Gesangsausbildung in Halle. Es folgten Theaterengagements in Halle, Zürich, Hannover und München. Auch als Synchronsprecherin in vielen Kinofilmen und TV-Serien ist sie beliebt und bekannt./Der Münchner Schauspieler und Sprecher Oliver Scheffel ist bekannt aus Film, Fernsehen und Theater. Zudem ist er als Synchronsprecher mit seiner Stimme in zahlreichen Filmen und Serien zu hören.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Ulla Wagener, Oliver Scheffel
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 02.11.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783963980299
Genre Belletristik
Verlag Audio media GmbH
Spieldauer 411 Minuten
Verkaufsrang 4.289
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
13,16
bisher 19,99
Sie sparen: 34 %
13,16
bisher 19,99

Sie sparen: 34 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Eine wundervolle Geschichte!
von einer Kundin/einem Kunden aus Gundelfingen am 22.12.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Handlung: Jakob ist wenig erfreut, als sich Ingrid als seine Sitznachbarin im Flugzeug herausstellt. Er möchte eigentlich nur an seiner wichtigen Präsentation arbeiten, aber Ingrid, die gesprächige Mittefünfzigerin, verwickelt ihn schnell in ein Gespräch über Sehnsüchte, falsche Entscheidungen und über das große Glück. Ingrid wagt nämlich den großen... Die Handlung: Jakob ist wenig erfreut, als sich Ingrid als seine Sitznachbarin im Flugzeug herausstellt. Er möchte eigentlich nur an seiner wichtigen Präsentation arbeiten, aber Ingrid, die gesprächige Mittefünfzigerin, verwickelt ihn schnell in ein Gespräch über Sehnsüchte, falsche Entscheidungen und über das große Glück. Ingrid wagt nämlich den großen Sprung und flieg nach mehr als drei Jahrzehnten zu der großen Liebe ihres Lebens. Jakob hingegen ist auf Sicherheit bedacht und würde alles für seine Karriere geben und so sitzen zwei ungleiche Menschen, mit nicht immer gleichen Ansichtsweisen, bei einem langen Flug zusammen. Der Leser bekommt eine Flugreise mit zwei grundverschiedenen Menschen und viel Geschichte, die zum Nachdenken anregt. Dabei ist es interessant zu lesen, wie die Zwei, mit ihren verschiedenen Charakteren auf- und miteinander reagieren. Nicht selten konnte ich nur über die Gedanken und die Sprechweise von Ingrid oder den ulkigen Verhaltensweisen von Jakob lachen. Diese Charaktere wissen es zu unterhalten! Die Handlung bietet, wie angedeutet, dem Leser im Laufe des Buches viele Gedankenstränge für das eigene Leben, ob und wie diese allerdings aufgenommen werden, liegt an dem Lesenden selbst. Eine Grundlage seine Gedanken freien Lauf zu lassen und über sein Leben nachzudenken besteht allerdings von Grund auf. Über blinde Liebe, geheime Schwärmerei, bis hin zum ignoranten Verhalten unter Eheleuten, grundlegende Probleme werden aufgegriffen und besprochen. Das aber nur im Hintergrund. Die Hauptaufgabe ist immer noch die der Unterhaltung und das schafft der Roman ohne Probleme. Wie der Titel und die Inhaltsangabe schon verraten, bezieht sich der Handlungsraum des Roman auf einen einzelnen Nachtflug. Hier wird aufgezeigt was diese wenigen Stunden und eine glücklich-zufällige Begegnung alles verändern können. Ein interessanter Gedanken, wie ich finde. An Emotionen war alles dabei, es gibt zwei liebenswürdige Protagonisten, die Handlung wurde spannend umgesetzt, der Schreibstil ist mitreißend, es gibt zahlreiche humorvolle Szenen, somit kann ich absolut gar nichts, an dieser wundervollen Geschichte aussetzten und bin mehr als nur froh, dieses Buch gelesen zu haben! Mein Fazit: Eine wundervolle Geschichte mit zwei grundverschiedenen Charakteren und einem humorvollen Schreibstil.

Ein außergewöhnlicher Flug - ein außergewöhnliches Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Hohenberg am 09.12.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhalt: Manchmal braucht es einen Fremden, um sich selbst zu finden Für Jakob ist es ein Flug wie jeder andere. Für Ingrid der erste ihres Lebens. Die Mittfünfzigerin und der smarte Jurist sitzen zufällig nebeneinander auf dem Weg von Berlin nach New York. Zwischen den ungleichen Sitznachbarn entspinnt sich ein Gespräch... Inhalt: Manchmal braucht es einen Fremden, um sich selbst zu finden Für Jakob ist es ein Flug wie jeder andere. Für Ingrid der erste ihres Lebens. Die Mittfünfzigerin und der smarte Jurist sitzen zufällig nebeneinander auf dem Weg von Berlin nach New York. Zwischen den ungleichen Sitznachbarn entspinnt sich ein Gespräch über Sehnsüchte, falsche Entscheidungen und über das ganz große Glück. Denn Ingrid fliegt nach über drei Jahrzehnten endlich zur Liebe ihres Lebens. Jakob hingegen ist bereit, für seine Karriere alles zu opfern. Während die Maschine in Turbulenzen gerät, werden die Leben der beiden Weggefährten jedoch heftig durcheinander gewirbelt ? Meine Meinung: Die Geschichte von Jakob und Ingrid hat mir sehr gut gefallen und meine Erwartungen übertroffen. Durch die Zusammenarbeit der beiden Autorinnen ist ein wunderbares Buch mit tiefen Emotionen und wichtigen Situationen entstanden, die einem in der hektischen Zeit die Augen für das wesentliche im Leben öffnen. Der Schreibstil ist flüssig und die Seiten gleiten nur so dahin. Es ist ein turbulenter Flug, der den Leser auf einige Höhen und Tiefen mitnimmt. Jede Situation ist absolut real und detailreich beschrieben, so dass es sich angefühlt hat als würde man mit im Flugzeug sitzen. Vielen Dank für diese wundervolle Geschichte. Von mir gibt es dafür 5 absolut verdiente Sterne.

Einfach schön - Lesegenuss pur
von einer Kundin/einem Kunden am 25.11.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Nachtflug" - ein kurzer Titel und so treffend. Wir begleiten den eloquenten Juristen Jakob und die etwas naive Garderobiere Ingrid genau eine Nachtfluglänge durch ihr Leben. Die beiden werden Sitznachbarn auf einem Flug von Berlin nach New York und anfangs geht Ingrid Jakob gehörig auf die Nerven. Doch nach und nach... "Nachtflug" - ein kurzer Titel und so treffend. Wir begleiten den eloquenten Juristen Jakob und die etwas naive Garderobiere Ingrid genau eine Nachtfluglänge durch ihr Leben. Die beiden werden Sitznachbarn auf einem Flug von Berlin nach New York und anfangs geht Ingrid Jakob gehörig auf die Nerven. Doch nach und nach erzählen sie sich, was in ihrem Leben schief lief... Die Geschichte wird abwechselnd aus der Ich-Perspektive von Jakob und Ingrid erzählt. Interessanterweise haben sich dafür zwei Autorinnen zusammengetan und jede hat einen Part übernommen. Das Buch wirkt aber trotzdem "wie aus einem Guss". Ich konnte mich sofort mit Jakob identifizieren, der den Flug zum Arbeiten nutzen muss, da nach Ankunft ein wichtiger weichenstellender Geschäftstermin ansteht. Aber Ingrid quatscht ihn non-stop zu und die genervte Stimmung Jakobs konnte ich so gut nachvollziehen. Ich vermute, dass da jede/r Leser/in so seinen Identifikatioscharakter findet, beide Charaktere sind in sich sehr schlüssig. Bemerkenswert finde ich, dass das Gespräch der Beiden so real scheint, fast meint man, man sitzt im Flugzeug eine Reihe hinter Ingrid und Jakob und lauscht unfreiwillig. Obwohl die Handlung tatsächlich nur diese eine Fluglänge umfasst, hat mich das Buch völlig in seinen Bann gezogen. Es hat alles, was für mich einen perfekten Lesegenuss ausmacht: Es ist humorvoll, emotional und fesselnd. Einen Sonderpunkt gäbe es für die optische Umsetzung: ein schönes Cover, dessen Thema sich im Innenteil umsetzt. Aber meine fünf Sterne sind schon für den Inhalt vergeben, so dass da keine Luft mehr ist (-;