Warenkorb

Die schönsten Dorfgeschichten

Lebenserinnerungen aus alter Zeit

Wenn Menschen vom Land aus ihrer Jugend und von ihrem Leben erzählen, haben sie oft viel zu berichten, von dem die Städter meist gar nichts mehr wissen. So dienen diese authentischen Erinnerungen aus ganz Deutschland als Gedächtnisstütze für die einen ('Ja, so war es.') und als lebendiges Geschichtsbuch für die anderen ('Das habt ihr alles erlebt?'). Aus über 1000 Zeitzeugen-Berichten wurden für diesen Band die 50 schönsten und interessantesten Berichte aus 50 Jahren (1920?1970) ausgewählt. Erzählt wird vom Leben auf dem Land, von harter Arbeit auf Feld und Hof, der Kirmes mit Tanz und Frohsinn, die einmal im Jahr mit Sehnsucht erwartet wurde, von den Kindern, den Tieren, der Ernte und vielem mehr.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Erntefest, 10
    Ursula Löbner
    Gut Hammelspring – mein Elternhaus, 11
    Else Klein
    Alles bloß Stroh?, 29
    Peter Konrad Henseler
    Sonntage im Dorf, 31
    Magda Riedel-Zehlke
    Lehrer Ahrend hat Geburtstag, 35
    Ernst Haß
    Ein Kuß für meine Erntekönigin, 39
    Erika Summ
    Dorfschulkind, 47
    Lammzeit, 57
    Hans Döpping
    Der stumme Knecht, 63
    Margret Jüssen
    Unsere Anna, 72
    Rosmarie Bierich
    „Das ist unser Feuer!“, 77
    Elisabeth Uhr
    Herbert sien Schnaps is jot, 83
    Heinrich Hoffmann von Fallersleben
    Der Hahn, 86
    Margot Linke
    Das Huhn „Tuck-Tuck“, 87
    Marie Stade
    Rotzerte fangen, 90
    Leo Schuster
    Die eigenwillige Kati, 93
    Bernadette Schnüttgen
    Herbstfeuer, 97
    Erika Baumgart
    Wundersame Heilung einer Königin, 103
    Anna Strube
    Das Gedicht, 108
    Karl Krapp
    Augen auf beim Pferdekauf!, 111
    Martha Jenewein
    Meine Zigeuner, 114
    Erika Baumgart
    Gespenster in der Räucherkate, 117
    Bernadette Schnüttgen
    Bohnenfitztage, 123
    Marie Stade
    Kuchen backen, 126
    Rosemarie Kirschke
    Erinnerungen an Lojewo, 129
    Hildegard Strauß
    Spiel nicht mit den Schmuddelkindern, 137
    Gertrud Höhenberger
    Allmendfeld – ein Dorf aus Sumpf und Moor, 140
    Anna Strube
    Die Molkerei in Ammensen, 149
    Theodor Zwermann
    Der erste Schnitt, 156
    Babette Reineke
    Tanz Püppchen, tanz!, 158
    Brigitte Manitzki
    Das Mädchen Emma, 166
    Babette Reineke
    Mit Rudi übers Stoppelfeld, 181
    Magda Riedel-Zehlke
    Hansi, 185
    Elise Deuschle
    Illegale Hühner und ein betrunkenes Säule, 192
    Kornelia Demme
    Pferdemusterung, 196
    Otto Höchst
    Mit allem Gnurren und Murren, 200
    Heinz von der Wall
    Die „Kartoffelkäfer-Versammlung“, 207
    Loni Krause
    Ein Mäusenest in meinem Strohsack, 214
    Harry Banaszak
    Plötzlich habe ich zwei Schwestern, 221
    Barfuß übers Stoppelfeld, 234
    Gisela Jünger-Becker
    Ernteeinsatz, 243
    Paul Hurtig
    Mein letzter Tag auf Gut Grunwitz, 248
    Gisela Bertl
    Unsere treue Kuh, 254
    Rolf Zabel
    Gershwin, 260
    Evelyn Steudel
    Grattersdorf und der Frieden, 268
    Lothar Simon
    Der zahme Engländer, 282
    Kornelia Demme
    Die Stromrechnung auf dem Silbertablett, 287
    Liesel Hünichen
    Vater und die „Büllekes“, 298
    Klaus Pawka
    Das veränderte Dorf, 302
    Günter Lehnhardt
    Die Schnapsbrenner, 310
    Durchgegangen, 317
    Lieselotte Miller
    Meine schwäbischen Jahre, 321
    Siegfried Kirchner
    Allein auf der Kirchenbank, 334
    Hildegard Kupko
    Saure Gurken vom Feld, 337
    Elfriede Brückner
    Hin und her, 342
    Horst Schneider
    Die Hoftorschlüssel, 346
    Eckhard Siegert
    Das neue Motorrad, 349
    Manfred Vogel
    Landwirt – in dieser Zeit?, 353
    Klaus Lehmann
    Tagesschau im Dorfkrug, 360
    Günter Schmidt
    Parkverbot, 365
    Dorothea F. Voigtländer
    Tante Adeles wundersame Wiederauferstehung, 367
    Die Orte unserer Dorfgeschichten, 374
    Verfasser, 376
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Ingrid Hantke, Jürgen Kleindienst
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 31.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7306-0634-6
Verlag Anaconda Verlag
Maße (L/B/H) 19,3/12,8/3,8 cm
Gewicht 438 g
Verkaufsrang 138293
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
6,95
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.