Meine Filiale

Darwin in der Stadt, Die rasante Evolution der Tiere im Großstadtdschungel

Die rasante Evolution der Tiere im Großstadtdschungel

Menno Schilthuizen

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen
  • Darwin in der Stadt, Die rasante Evolution der Tiere im Großstadtdschungel

    dtv

    Sofort lieferbar

    22,00 €

    dtv

eBook (ePUB)

19,99 €

Accordion öffnen
  • Darwin in der Stadt Die rasante Evolution der Tiere im Großstadtdschungel

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    19,99 €

    ePUB (dtv)

Beschreibung


Evolution in Echtzeit: ein neuer Blick auf das geheime Leben der Städte

Amseln sind größer, dicker und lauter als ihre Artgenossen draußen im Wald und haben jede Scheu vor Menschen, Hunden und Katzen verloren. Regenwürmer kommen bestens zurecht in verdreckter Innenstadterde. Motten fliegen nicht mehr ins Licht. Gras gedeiht prächtig auf zinkdurchsetztem Boden. Und Kojoten warten an Ampeln. Tiere legen ererbte Verhaltensweisen ab. Man kann Evolution in Echtzeit beobachten, und das mitten in der Stadt. Das ist das große Wunder, das in diesem Buch gewürdigt wird.

"Das neue Galapagos: Auf dem Land sterben die Arten, in der Stadt entstehen sie. Gibt es bald Asphalt-Schwalben, U-Bahn-Mücken, Parkmäuse?"
Wieland Freund, Die Welt 16. August 2018

Prof. Dr. Menno Schilthuizen, Jahrgang 1965, forscht am »Naturalis«, dem niederländischen Zentrum für Biodiversität, und ist Professor für Evolutionsbiologie an der Universität Leiden. Er hat zahlreiche Fachveröffentlichungen sowie populärwissenchaftliche Bücher vorgelegt und schreibt für Zeitschriften wie ›Natural History‹, ›New Science‹, ›Science‹ oder das niederländische Handelsblatt.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 30.11.2018
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-423-28990-0
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 23,1/16,2/3 cm
Gewicht 605 g
Originaltitel Darwin comes to town
Übersetzer Kurt Neff, Cornelia Stoll
Verkaufsrang 60809

Buchhändler-Empfehlungen

Urbane Evolution - ein faszinierendes Thema

I. D., Thalia-Buchhandlung Mayersche Buchhandlung Essen

Der Mensch hat sich im Laufe seiner Existenz auf diesem Planeten so viel weiterentwickelt, dass er als der Meister der Ökosystem-Ingenieure bezeichnet werden kann, als ein Lebewesen, das seine Umwelt zu seinen Gunsten verändert. Biber, die Dämme bauen, sind ebenfalls Öko-Ingenieure. Ihre Veränderungen der Umwelt sind jedoch verhältnismäßig klein im Gegensatz zu denen der Menschen. Im Jahr 2050 werden laut Prognosen der Vereinten Nationen zwei Drittel aller Menschen in Städten mit einer Einwohnerzahl über einer Millionen oder mehr wohnen. Und wir sind nicht allein. Die Verstädterung des Menschen hat auch Tiere angezogen, und damit tun sich für Biologen neue Forschungsfelder auf. „Darwin in der Stadt“ beschäftigt sich mit der urbanen Evolution, eine genetische Anpassung der Tiere in unserem städtischen Umfeld. Glaubte Darwin zur Erstveröffentlichung seines berühmtesten Werks, der „Entstehung der Arten“ noch, dass die Evolution einer Art eine lange Zeitspanne in Anspruch nimmt, war er sich bei Auflagen späterer Jahre selbst davon überzeugt, dass Arten auch in kürzeren Zeitabständen evolvieren. Die Themenfelder, die Menno Schilthuizen daher anspricht und vor allem auch belegt, sind unglaublich interessant. Durch dieses Buch werde ich wahrscheinlich mein ganzes restliches Leben beim Betrachten von Tauben daran denken, dass diese deshalb eine so dunkle Gefiederfarbe haben, weil sie auf Dächern u.ä. aufgenommene Schwermetalle aus ihren Körpern in die Federn auslagern. Die Evolution derselben Art folgt in Städten anderen Regeln als auf dem Land, und Schilthuizen beleuchtet in seinem Buch an verschiedensten Arten, dass dies nicht nur bei einer oder zweien, sondern bei einer Vielzahl – ob Flora oder Fauna – zu beobachten ist. Dieses Buch zu lesen war eine interessante Reise durch meine städtische Umgebung, die ich jetzt teilweise mit anderen Augen betrachten werde. Wer sich für Biologie oder Evolution interessiert, wird hier sicher noch einmal mit neuen Ansätzen versorgt!

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Populärwissenschaftliches Buch über Tiere im Lebensraum Stadt und ihre evolutionäre Anpassung an den neuen Lebensraum. Für Leser mit naturwissenschaftlicher Vorbildung.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0