Meine Filiale

Die Indianer, die versuchten, Lucky Luke zu martern

Lucky Luke: Themenband II

Lucky Luke

Achde

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
35,00
35,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die zahlreichen Indianerstämme des Wilden Westens mit Ihren ganz speziellen Eigenheiten und Gebräuchen spielten seit eh und je eine besondere Rolle im Lucky-Luke-Kosmos. Somit war es naheliegend, mit "Die Indianer, die versuchten, Lucky Luke zu martern" einmal den Blick auf diese Figurengruppe zu richten, die die Geschichten um den lonesome Cowboy so sehr bereichert. Ein weiterer Sammelband mit thematisch ausgewählten Klassikern der Lucky-Luke-Reihe – bestes Comic-Lesefutter mit fünf Einzelalben zum Preis von drei!

Achdé, eigentlich Hervé Darmenton, wurde am 30. Juli 1961 in Lyon geboren. Der Künstlername leitet sich von der französischen Aussprache seiner Initialen ab. Mit neun kauft er seinen ersten Lucky Luke und träumt davon, sich dem Comiczeichnen zu widmen. Eine zeitlang arbeitet er in einer Werbeagentur und veröffentlicht parallel dazu Zeichnungen in der Presse. Nach Veröffentlichung eines ersten Albums nimmt ihn Dargaud unter Vertrag und er kann vom Zeichnen leben.
Dann erfolgt der Ritterschlag: Als ein Nachfolger für Morris gesucht wurde, fällt die Wahl auf ihn – nun konnte der lonesome Cowboy weiter reiten!

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 06.12.2018
Sprache Deutsch, Französisch
ISBN 978-3-7704-3990-4
Verlag Egmont Comic Collection
Maße (L/B/H) 29,2/22,2/2,5 cm
Gewicht 1130 g
Originaltitel N.N
Auflage 1
Übersetzer Gudrun Penndorf, Klaus Jöken
Verkaufsrang 102868

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0