Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Homo Deus

Eine Geschichte von Morgen

(1)

In seinem Kultbuch Eine kurze Geschichte der Menschheit erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In „Homo Deus“ stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen – schöpferische wie zerstörerische – und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.

Portrait

Yuval Noah Harari, wurde 1976 in Haifa, Israel, geboren. Er promovierte 2002 an der Oxford University. Aktuell lehrt er Geschichte an der Hebrew University in Jerusalem mit einem Schwerpunkt auf Weltgeschichte. Seine Bücher «Eine kurze Geschichte der Menschheit» und «Homo Deus» wurden zu Weltbestsellern.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 653
Erscheinungsdatum 09.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-72786-3
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 19,3/12,3/3,8 cm
Gewicht 574 g
Originaltitel Homo Deus. A Brief History of Tomorrow
Abbildungen mit 55 Abbildungen
Auflage 5. Auflage
Übersetzer Andreas Wirthensohn
Verkaufsrang 106
Buch (Taschenbuch)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Zukunftsvision“

Rafael Ulbrich, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Was passiert mit uns und der Welt, wenn der 'sogenannte Fortschritt' den Menschen auf eine neue Entwicklungsstufe stellt? Ein Buch über unsere Wünsche und Ängste in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.
Leider beängstigend!
Jetzt als Taschenbuch!
Was passiert mit uns und der Welt, wenn der 'sogenannte Fortschritt' den Menschen auf eine neue Entwicklungsstufe stellt? Ein Buch über unsere Wünsche und Ängste in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.
Leider beängstigend!
Jetzt als Taschenbuch!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0