Meine Filiale

Tell me your Secrets! 03

Tell me your Secrets! Band 3

Ema Toyama

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,00
7,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Alles läuft schief bei Zuhörerin Mayo! Ihr Schwarm Aoba hat ihr einen Korb gegeben und kann ihr immer noch nicht sein Geheimnis anvertrauen. Da taucht beim Basketballturnier auch noch Aobas Ex-Freundin auf … Ist sie es, die ihn wieder
glücklich machen kann?

von Ema Toyama

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Altersempfehlung 12 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 07.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7704-5563-8
Verlag Egmont Manga
Maße (L/B/H) 18/12,6/1,5 cm
Gewicht 146 g
Originaltitel Aoba-Kun ni Kikitai Koto
Abbildungen 192 Schwarz-Weiß- Abbildungen
Auflage 2
Übersetzer Antje Bockel
Verkaufsrang 115894

Weitere Bände von Tell me your Secrets!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Einfach großartig
von einer Kundin/einem Kunden aus Sauerlach am 24.06.2020

Ahh einfach das Cover!? Ich liebe es das dieses mal Mayo und Nao zu sehen sind. Ich bin ein riesiger Fan von dem Charakter Nao, er ist so ein sympathischer, gutherziger Mensch. Er ist ein richtiger Freund für Aoba und auch für Mayo eine wertvolle Stütze. In diesem Band ist noch mehr Fokus auf Basketball und ich liebe es. ... Ahh einfach das Cover!? Ich liebe es das dieses mal Mayo und Nao zu sehen sind. Ich bin ein riesiger Fan von dem Charakter Nao, er ist so ein sympathischer, gutherziger Mensch. Er ist ein richtiger Freund für Aoba und auch für Mayo eine wertvolle Stütze. In diesem Band ist noch mehr Fokus auf Basketball und ich liebe es. Man lernt die anderen Spieler noch mehr kennen und lieben. Jeder ist anders, einzigartig und hat eigene Ängste und Probleme. In diesem Band kommen wir auch endlich dahinter was Aobas Problem ist. Zart und Gefühlvoll zeichnet und erzählt Ema Toyama von Aobas Ängsten und Problemen. Auf den ersten Blick sieht das Problem vllt. banal aus, doch dahinter verbirgt sich Verlust, Angst und Träume. Mayo ist so liebenswert, sie erkennt Aobas Ängste und versucht nicht ihn zu ändern, sondern hört einfach zu und ist da. Sie ist für die Basketballtruppe eine wertvolle Stütze geworden und wieder einmal beweist Mayo das es nichts wichtigeres gibt als richtig Zuzuhören und für die Mitmenschen da zu sein. Mayo ist etwas ganz besonderes, sie beweit Mut und gibt alles für die Personen die ihr am Herzen sind. Sie will einfach das ihre Mitmenschen glücklich sind. Ach ich liebe liebe diesen Manga, die Geschichte, die Hintergründe und den Zeichenstil. Eine riesen große Leseempfehlung. Ein Manga der so zart und feinfühlig über Ängste, Verlust und Gefühle spricht.


  • Artikelbild-0