Meine Filiale

Meal Prep

1 x kochen – 4 x Mittagspause to go

Lena Merz

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 4,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Meal Prep? Ein cleverer Fall von 1 × Kochen, 4 × Schlemmen! Meal-Prep-Videos werden auf Youtube hunderttausendfach geklickt – kein Wunder, wenn man sieht, wie einfach, schnell und lecker Vorkochen sein kann. Ob bunte Bowl, leckerer Salat, würziges Nudelgericht oder wärmende Suppe: Mit nur 1 × Kochen sind 4 Portionen fertig – und die warten dann gut verpackt im Kühlschrank auf Ihren Einsatz in der Mittagspause. Versprochen: In maximal 1 Stunde pro Woche sind alle Portionen fertig! Damit’s nicht jeden Tag gleich schmeckt, werden die Gerichte für jeden Tag raffiniert variiert. Einfachheit ist bei diesem Meal-Prep-Buch oberstes Gebot: Darum eignen sich Zutaten, die easy auf einem Blech gegart oder nur kurz in der Pfanne gebraten werden für unsere Rezepte am allerbesten. Jedes Rezept ergibt 4 Gerichte für 4 Mittagspausen: Ganz ohne umständliche Wochenpläne, Einfrieren, Mehrfachkochen oder Lagerhaltung. 1 × Kochen – 4 × Mittagessen to go: So geht Mittagspause heute!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 10.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8338-6697-5
Reihe GU Themenkochbuch
Verlag Gräfe und Unzer Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 24,1/18,4/1,2 cm
Gewicht 456 g
Abbildungen mit 150 Fotos
Auflage 4
Verkaufsrang 16919

Buchhändler-Empfehlungen

Leckere Rezepte zum Vorkochen

eine Kollegin, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Einmal die Woche nur einkaufen müssen und nur für eine Stunde in der Küche stehen, dafür aber vier appetitliche, abwechslungsreiche Mittagessen für die Arbeit kochen: einfach genial! Das Buch ist für alle diejenigen gedacht, die in ihren Mittagspausen mehr möchten als Pommes oder Hasenstulle. Die Rezepte sind lecker und wer was nicht mag oder verträgt, sehr wandlungsfähig. Man kann nach Lust und Laune kombinieren oder austauschen. Da ich für alle Gerichte die backfesten, gleichgroßen Dosen (die mit den Öhrchen) benutze, lässt sich alles super im Tiefkühler stapeln, nach Bedarf auftauen und vor allem in der Handtasche transportieren, da nichts ausläuft! Mein Lieblingsrezept: Hackfleisch-Festival mit Gnocchi und Käse/Aubergine/Zucchini mit und ohne Käse/Hackfleisch

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Praktisch und lecker
von einer Kundin/einem Kunden am 30.01.2019

Am Sonntag 1 Stunde kochen für 4 Essen unter der Woche - das ist sehr praktisch. Das Buch gibt detaillierte Zubereitungsanleitungen, welche auch für Anfänger geeignet sind. Die Essen schmecken sehr gut, manchmal würze ich noch mit Kräutern nach. Zahlreiche Tipps zum Variieren der Rezepte, daher hat man lang Freude am Buch. Ein... Am Sonntag 1 Stunde kochen für 4 Essen unter der Woche - das ist sehr praktisch. Das Buch gibt detaillierte Zubereitungsanleitungen, welche auch für Anfänger geeignet sind. Die Essen schmecken sehr gut, manchmal würze ich noch mit Kräutern nach. Zahlreiche Tipps zum Variieren der Rezepte, daher hat man lang Freude am Buch. Einziger Kritikpunkt: mehrere Rezepte sind mit viel Sahne unnötig fett, hier verwende ich meist halbe halbe Sahne und Wasser (bzw. Gemüsebrühe).

Meal Prep
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 18.01.2019

Mit diesem Buch kann man nicht nur einiges an Zeit sparen, sondern sich auch gesund und lecker ernähren. Die verschiedenen Variationen gefallen mir sehr gut und auch die Informationen wie lange etwas eingefroren werden kann, wie es am besten aufgewärmt wird und wie lange es haltbar ist, passen gut. Das Konzept wird einfach und ... Mit diesem Buch kann man nicht nur einiges an Zeit sparen, sondern sich auch gesund und lecker ernähren. Die verschiedenen Variationen gefallen mir sehr gut und auch die Informationen wie lange etwas eingefroren werden kann, wie es am besten aufgewärmt wird und wie lange es haltbar ist, passen gut. Das Konzept wird einfach und auf den Punkt gebracht beschrieben und dann geht es schon los mit einer großen Auswahl an Rezepten. Diese haben meinen Geschmack voll und ganz getroffen, am meisten haben es mit die Meal Prep Rezepte zu den Themen Couscous, Hackfleisch, Asianudeln und Fisch angetan. Das Buch ist äußerst praktisch, durch die Zeitersparnis. Grade wenn man nur für eine Person kocht, lässt sich das Buch gut umsetzten, da man nicht ständig in der Küche stehen muss und auch die Mengen besser im Supermarkt zu besorgen sind.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4